Joined November 2017
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Cailler-Museum

    May 28 in Switzerland ⋅ ☀️ 18 °C

    Es war nicht viel los und wir konnten so quasi alleine durch die Führung gehen. Wir wurden von Raum zu Raum gelotst, bis wir am Ende auch noch ein paar Pralinen probieren durften. Soooo fein!
    Im Sop deckten wir uns dann noch mit Schokolade für die Familie ein.
    Auf dem Weg zurück hielten wir noch in Bulle an und aetzten uns in eine Gartenwirtschaft wo wir unseren Durst stillten.
    Am Abend haben wir im Hotel ganz gemütlich etwas gegessen. Es hat sehr gut geschmeckt.
    Read more

  • Day2

    Greyerzersee

    May 28 in Switzerland ⋅ ☀️ 19 °C

    Schon zeitig, gleich nach dem Frühstück fuhren wir nach Broc, wo wir auf dem Parkplatz beim Cailler-Museum unser Auto abstellten.
    Vor dem Museums-Besuch ging es erst einmal um den südlichen Teil des Greyerzersees.
    Zuerst auf der Westseite Richtung Corsières und dann auf der Ostseite wieder südlich nach Broc.
    Eigentlich hätten wir andrsrum gehen müssen, da der Rückweg anstrengender war - nach Corsières eher flach dem See entlang und auf der anderen Seeseite ein stetig Auf und Ab.
    Aber so hatten wir uns nach etwa drei Stunden die Verpflegung verdient und das Dessert bei Cailler hatten wir ja auch noch vor uns.
    Read more

  • Day1

    Fribourg

    May 27 in Switzerland ⋅ ☀️ 17 °C

    Da es erst kurz nach Mittag war, fuhren wir noch Richtung Fribourg, um das Städchen anzuschauen. Wir parkierten gleich beim Bahnhof und waren so schon mitten in der Stadt.
    Ein gemütlicher Spaziergang führte uns bis zur Rue de Lausanne (Fussgängerzone) wo wir im 'Les Trentenaires' einkehrten und eine 'Planchette Locale' bestellten. Mit Wurst, Käse und Brot versorgt gingen wir weiter hinab bis zur Saane, welche durch Fribourg fliesst.
    Bei Neuveville stiegen wir dann ein paar Dutzend Stufen hoch nach St. Pierre (es gibt auch ein Funiculaire!).
    Wir haben uns dann noch mit Verpflegung für den Donnerstag eingedeckt und sind zurück nach Rossens gefahren.
    Mit einem kurzen Spaziergang zum Staudamm von Rossens haben wir den Tag abgeschlossen.
    Read more

  • Day1

    Anreise via Brünig - Jaun

    May 27 in Switzerland ⋅ ☀️ 17 °C

    Gemütlich haben wir unsere Reisetasche gepackt und verladen. Die Anfahrt nach Rossens führte uns über den Brünig, dem Brienzer- und dem Thunersee entlang, dann durchs Simmental, über den Jaunpass ins Val-de-Charmey, weiter via Broc und Bulle nach Rossens.
    Nach gut drei Stunden Fahrt über Land konnten wir unser Zimmer sogleich beziehen.
    Gepäck deponiert und schon waren wir wieder weg.
    Read more

  • May22

    Leider abgesagt

    May 22 in Switzerland ⋅ ☁️ 26 °C

    Offizielles Statement:

    Liebe Freundinnen und Freunde

    Die wegen COVID19 durch behördliche Auflagen abgesagte „Alles ohne Strom“-Tournee 2020 wird nicht verschoben, sondern fällt leider komplett aus. Natürlich hatten wir zuerst an eine Verlegung ins nächste Jahr gedacht und diesbezüglich alle Optionen geprüft, sind dabei aber an organisatorischen Problemen gescheitert. Wir könnten die Tour 2021 nicht so spielen, wie wir sie uns immer vorgestellt haben. Weder logistisch noch von der Besetzung her hätten wir die Konzertreise so umsetzen können, wie das unseren eigenen Ansprüchen genügt. Die Enttäuschung über diese Erkenntnis ist bei uns riesengroß. Letztendlich haben wir das ganze Akustikalbum ja nur als Wegbereiter für dieses Abenteuer eingespielt. Der Traum von uns, mit einer großen Big Band durch die Lande zu ziehen, wird fürs Erste nicht realisiert werden können. Es tut uns Leid für alle, die sich so sehr darauf gefreut haben wie wir, aber die Abende, an denen wir uns wiedersehen werden, müssen hundertprozentig stimmen und erlauben keine Kompromisse. Das sind wir Euch und uns schuldig. Lasst uns hoffen, dass wir alle diese seltsame Pandemie und all ihre Begleiterscheinungen möglichst bald durchgestanden haben. Wir wünschen Euch alles Gute. Bleibt gesund und optimistisch, You’ll Never Walk Alone.Read more

  • Day0

    NovaRock 2021 - wir kommen

    April 21 in Switzerland ⋅ ☁️ 17 °C

    Leider wurde uns mitgeteilt, dass das NovaRock 2020 nicht stattfinden wird.
    COVID-19 hat auch hier sein Veto eingelegt.

    "Liebe Nova Rocker*Innen,

    wie ihr wisst, musste das Nova Rock Festival 2020 wegen der COVID-19 Krise leider abgesagt werden.

    Ganz nach dem Motto "You can’t cancel Rock'n'Roll" steckt der Veranstalter aber bereits in der Planung für das Nova Rock Festival 2021, das von Mittwoch, 2. bis Samstag, 5. Juni (Donnerstag, 3.06. ist ein Feiertag) stattfindet.

    Seid ihr nächstes Jahr bei der großen Reunion wieder dabei? Dann tauscht eure Tickets von heuer einfach gegen die fürs Nova Rock 2021!

    Unter novarock.at/ticket-info findet ihr alle Infos, FAQs und den Link zur Online-Ticket-Plattform.

    Euer oeticket-Team
    "

    Wir haben uns aber entschlossen, dass wir es vom 2.-6. Juni 2021 nochmals versuchen.
    Alle sind dabei Noldi, Mario, Willy, Marco, Sebi, Steff und ich.

    Die Wohnung ist bereits reserviert.
    Read more

  • Day1

    Das Konzert inkl. 'Vorbereitung'

    December 7, 2019 in Switzerland ⋅ ☁️ 7 °C

    Als Treffpunkt hatten wir einmal mehr das Bahnhöfli ausgewählt, wo wir uns schon einmal ein Bierchen bestellten. Leider fehlte Gabriel Ledergerber. Als wir ihn dann endlich erreichten, hat er gesagt, dass er das total vergessen hat - wie kann man nur?

    So machten wir uns zu Sechst auf den Weg nach Oerlikon - natürlich nicht ohne Proviant.

    In Öerlikon setzten wir uns im Rollis Steakhaus an den zum Glück reservierten Tisch und bestellten uns alle ein Stückchen Fleisch zum Znacht.

    Gerade rechtzeitig zum Beginn des Konzertes trafen wir im Hallenstadion ein. Der Film, der zu Beginn gezeigt wurde, hat eigentlich niemanden interessiert und so begleitete uns die ersten 20 Minuten ein Pfeifkonzert!

    Und dann ging es los - alle grossen Hits wurden gespielt. Riesig.

    Wir waren begeistert und so begleitete uns noch der eine oder andere Song bis nach Hause (zum Bedside Radio)
    Read more

  • Day2

    Mailand - Küssnacht

    November 24, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 8 °C

    Die Abfahrt war auf 20:30 geplant. Da wir aber nicht genau wussten, wo unser Car geparkt war kamen alle in kleinen Gruppen an. Am Schluss fehlten noch Max und Rita. Sandro Minelli hat sie aber dann nach einer kurzen Suchrunde gefunden.
    Kurz nach 21 Uhr fuhren wir dann los. Ohne Halt ging es zurück nach Küssnacht, wo wir noch am Samstag kurz vor Mitternacht eintrafen.
    Es war ein kurzweiliger Tag und wir freuen uns bereits heute, wenn der Club 300 zur nächsten Fussball-Fahrt - wahrscheinlich in den Ruhrpott - einlädt.
    Read more

  • Day1

    Match

    November 23, 2019 in Italy ⋅ 🌧 11 °C

    Es ist immer wieder eindrücklich, wie gross diese Stadien im Ausland sind! Es gehen hier fast 80'000 Leute rein. Ein Teil ist im Moment gesperrt und so sind es nur knapp 75'000 - heute sind aber wohl nur gut 60'000 im Stadion.
    Der Match ist nicht wirklich gut und endet 1:1
    Read more

Never miss updates of Hans-Peter Lütolf with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android