Australia
Belmont

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place

  • Day9

    See ya, Great Ocean Road

    November 28, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    Aufgewacht sind wir heute durch Meeresrauschen. Nach einem kleinen Einkauf und einem leckeren Frühstück in Apollo Bay sind wir durch einen Regenwald in Richtung des Cape Otway Lighthouse gefahren. Auf der Fahrt dorthin haben wir immer wieder Koalas in den Eukalyptusbäumen am Straßenrand entdecken können. Mal haben sie Siesta gehalten, mal waren sie eifrig am futtern.
    Im Anschluss sind wir weiter der Great Ocean Road nach Kennett River gefolgt. Dort gibt es das Koala Café von welchem bekannt ist, dass in dessen Nähe viele Koalas in Bäumen sitzen und eine Menge Vögel (Kakadus, Edelpapageien) sich dort aufhalten. Dieser Spot hat uns nicht enttäuscht, wir haben innerhalb von wenigen Gehminuten die ersten Koalas, Kakadus und Papageien gesehen.
    Weiter ging es über die sehr kurvenreiche Great Ocean Road nach Lorne. In dem kleinen Surferort sind wir zu Teddys Lockout gefahren, von wo man eine herrliche Aussicht auf einen Teil der kurvenreichen Great Ocean Road hat. Nach einer Pause in einem hübschen kleinen Café mit Blick auf den Ozean, ging es weiter zu den Eskine Falls. Diese Wasserfälle sind 38m hoch und liegen tief im Regenwald. Da die Wasserfälle in einer Talsenke liegen und der Weg dorthin sehr steil ist, hatte unser kleiner Camper ziemlich zu kämpfen.
    Da wir gelesen hatten, dass es in Anglesea einen Spot mit Kängurus gibt, haben wir uns davon selbst ein Bild gemacht und sind wieder nicht enttäuscht worden. Die sehr entspannten Beuteltiere haben direkt vor uns gegrast und haben sich auch nicht von uns stören lassen.
    Nahe Torquay sind wir durch das berühmte Great Ocean Road Tor gefahren und haben uns von dieser wunderschönen Küstenstraße verabschiedet.
    Unser heutiger Stellplatz ist in Geelong, ca. 70km vor den Toren Melbournes. Mit selbstgemachten Burgern und leckeren, neuseeländischem Cider lassen wir nun den Abend ausklingen, bevor wir die nächsten beiden Tage Melbourne erkunden.
    Read more

  • Day12

    Hobart-Melbourne-Geelong

    March 3 in Australia ⋅ ☁️ 17 °C

    Nach dem Frühstück im Hotel ging es mit dem Bus zum Flughafen. Durch die Passkontrolle mussten wir erneut nicht , es wurde nur das Handgepäck kontrolliert. Jedoch ist dies hier kein Problem, da sogar grosse Mengen an Flüssigkeiten mitgeführt werden dürfen. Beim Warten auf den Abflug trafen wir unsere Lieblingskanadier der vergangenen Woche nochmals kurz. Die Einladung in ihre Heimat werden wir bestimmt mal in Erwägung ziehen.
    In Melbourne angekommen, wollten wir direkt unseren Camper übernehmen. Jedoch wurde das Arbeiten definitiv nicht hier erfunden, so dauerte der ganze 'Spass' etwas länger als gedacht.
    Nach einem kurzen Einkauf, machten wir uns auf den Weg in den Süden nach Geelong, wo wir unsere erste Nacht im Camper auf einem Campingplatz verbringen werden.
    Heute gab es das von Sandra mitgebrachte Fondue, abgerundet wurde es von Mojitos.
    Read more

  • Day1

    Sun and sandy dunes for days

    August 26, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 11 °C

    14hrs and two weary travellers later we landed in Dubai. First stop the Dubai Mall to see what everyone was talking and wow, definately not disappointed. Home to the largest suspended aquarium it had over 400 species of sharks and fish, a pop up star wars life size exhibit and lots of shopping. We managed to catch the Dubai Fountains, world's largest choreographed fountain, in action which was exquisite. We walked around the Burj Khalifa struggling to find the entrance only to discover it was in the mall. It is the world's tallest tower with a staggering height of 829.8m.Read more

You might also know this place by the following names:

Belmont

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now