Australia
Cannonvale

Here you’ll find travel reports about Cannonvale. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day74

    Bicentennial Walkway

    June 22 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute morgen wurden wir vom Fußgetrappel unseres kleinen geflügelten Freundes geweckt (siehe Foto 1).

    Nach dem Frühstück sind wir entlang des Bicentennial Walkways vom Cannonvale Beach bis zur Airlie Beach Lagoon gelaufen.
    Unterwegs kann man hier die beeindruckende Abell Point Marina bestaunen, an der sich das eine Luxusboot an die nächste hübsche Segeljacht reiht.

    Von hier aus werden wir auch am Montag zu unserem 3-tägigen Segeltörn um die Whitsunday Islands aufbrechen. 😍

    Von der Marina sind wir dann zur Airlie Beach Lagoon spaziert. Dieses schicke Freibad liegt direkt am Meer und ist frei zugänglich.
    Leider kann man nämlich nicht jederzeit ohne Weiteres in das kristallklare Wasser im nördlichen Queensland springen. Es gibt hier einige Quallenarten, deren Stich sogar tödlich enden kann. Daher gibt es in den meisten Orten in dieser Gegend Pools und Lagunen direkt am Wasser um den Bewohnern und Touristen trotzdem den Badespaß zu ermöglichen.

    Da wir uns gerade, trotz 25° Luft- und 22° Wassertemperatur, im Winter befinden ist die Quallensaison gerade auf dem Tiefpunkt. Das Risiko gestochen zu werden ist also momentan sehr gering, trotzdem werden wir beim schnorcheln in den nächsten Tagen vermutlich einen Wetsuit tragen müssen.

    Am Abend haben wir dann unmittelbar vor unserer Haustür am Cannonvale Beach gegrillt und dort den Sonnenuntergang genossen.
    Read more

  • Day86

    Townsville > Airlie Beach

    October 8 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Den heutigen Tag können wir recht schnell mit Autofahren zusammenfassen. Von Townsville nach Airlie Beach, welches der Startpunkt für Touren zum Whitehaven Beach ist, sind es insgesamt knapp 300 Kilometer und mit dem Camper sind wir leider nicht annährend so schnell wie mit dem Auto. Die allgemeine Geschwindigkeit liegt hier in Australien maximal bei 100km/h, schneller konnten wir noch nie fahren und meist sind es eher 70-80 km/h.

    Unterwegs gibt es auf dieser Strecke auch nicht viel erwähnenswertes zu sehen, außer einem kleinen Stopp in Bowen, wo wir Mittagessen an einem sehr schönen Strand mit Ausblick.

    In Airlie Beach suchen wir uns einen Campingplatz in der Nähe und lassen uns für einen Ausflug zum oben erwähnten Whitehaven Beach beraten.
    Danach laufen wir noch ein wenig an der Promenade entlang, aber da wir uns noch außerhalb der Stadt befinden gibt es nicht soo viel zu tun/sehen. Zurück beim Campingplatz planen wir die nächsten Tage grob zusammen.
    Read more

  • Day73

    Airlie Beach - here we are!

    June 21 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach weiteren 300 km haben wir die Tour nach Airlie Beach endlich gemeistert. 💪🏼
    Nach dem Check-in auf dem Campingplatz haben wir einen kleinen Spaziergang unternommen und uns dann an den Strand gelegt um uns von den Strapazen der Fahrerei zu erholen.
    Morgen wollen wir dann Airlie Beach erkunden. ☺

  • Day11

    Melbourne 1

    October 11 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute Morgen noch einmal zum Hungry Goat (am Shopping Center) aufgemacht und ein kleines Frühstück genommen. Und dann zum letzten Mal den Hügel zur Unterkunft erklommen. Bei den sommerlichen Temperaturen, auch abends noch, immer eine kleine körperliche Herausforderung. Gut,dass wir durch die Spaziergänge mit Peanut (während Sarah und Lorenz in Thailand waren) gut im Training standen 😅 Der bestellte Transfer zum kleinen Flughafen kam auf die Minute pünktlich. Der Flug nach Brisbane ginge dann aber verspätet los. In Brisbane hat unser Anschlussflug nach Melbourne aber gewartet. Es war nicht einmal Zeit für einen Toilettengang 😉 ob unser Gepäck wohl auch so schnell wie wir die Flieger gewechselt hat🤔.....ja, hat es. In Melbourne war alles da. Dort haben wir uns entschieden, mit dem Taxi zur Airbnb Unterkunft zu fahren. 👳🚖 Ein wirklich netter Inder (seit 4 Jahren hier) hat uns durch die nächtliche Stadt kutschiert. Anscheinend sind wir hier im chinesischen Stadtteil gelandet, denn fast alle Lokale und Läden tragen auch chinesische Schriftzeichen. Allein das große Gebäude State Library Victoria mutet sehr europäisch an. Sehr weit weg vom unserem Quartier haben wir uns noch nicht gewagt 🍔🥤 und haben deshalb beim großen goldenen M etwas gegessen. 😊 Unsere Aufgaben für heute haben wir gemeistert 👍und sind jetzt wirklich rechtdchaffen müde 🤫Read more

  • Day181

    Airlie Beach

    March 8 in Australia ⋅ 🌧 27 °C

    Nach der Whitsunday Segeltour sind wir noch eine weitere Nacht in Airlie Beach im Seabreeze Tourist Park geblieben, um auszuruhen (einen super Pool gab's dort) und an der gestriegen Aftertour Party teilzunehmen. Heute sind wir dann noch einmal in den kleinen touristischen Ort gefahren, haben an der Lagoone gefrühstückt und sind schwimmen gegangen. Gleich geht es weiter Richtung Mackay.Read more

  • Day17

    Honeyeater Lookout auf Airlie

    August 21 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Da ich noch einen Tag in Airlie hatte, schlief ich erstmal nach den Party aus und kuemmerte mich danach um meine Waesche (es gab naemlich nicht mehr viel sauberes im Rucksack).
    Am Nachmittag machte ich einen kleinen Spaziergang ueber die Mainstreet und entlang der Lagune, und entschied mich dann noch zum Lookout hoch zulaufen. Auf dem Weg dorthin traf ich Nina (ich hatte sie schon im Agnes Water getroffen) und mit ihr waren noch Eveline und eine Niederlaenderin unterwegs. Wir kamen schnell darauf wo uns unsere Reise weiter hinfuehrt und stellten so fest, dass wir drei nach Magnetic Island fahren im gleichen Bus. Also verabredeten wir uns einen Tag alle gemeinsam zu verbringen.
    Gerade so haben wir es im Sonnenuntergang wieder runter geschafft und fuer mich ging es dann zum Abendessen mit Maylis und danach schnell ins Bett, denn morgen geht es zeitig los.
    Read more

  • Day7

    Musik geht um die Welt

    October 7 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute war der große Ausflug ins Great Barrier Reef. Ab Airlie Port alles perfekt organisiert. Sogar etwas ältere Semester als "Weiterhelfer" in schicken Hemden (ihre Uniform) sind da. Das Meer hat wirklich eine unglaublich helltürkise Farbe. Zuerst legen wir auf Daydream Island an. Dort kann man verschiedene Korallenarten, Mantas und diverse kleinere Fische beobachten. Im erfrischenden Lagoon schwimmen wir zwei Runden und relaxen auf bequemen Liegen. Bevor es weiter nach Hamilton Island geht steht noch ein Klavier im Weg😊. Auf Hamilton Island gibt's Lunch. Mittlerweile ist es so heiß, dass wir unmöglich den Hügel der Insel erklimmen können, um eine versprochen gute Aussicht über einige Inseln zu haben. Es sind unzählige und alle bergig und grün. Also machen wir uns lieber wieder nach Airlie Port und Zentrum auf und schwimmen in der dortigen Lagoon noch mal eine Runde, bevor es wieder zurück geht.Read more

  • Day8

    Mysterium

    October 8 in Australia ⋅ 🌙 22 °C

    Noch vor dem Frühstück machten wir uns auf den Weg zum Whitsunday Centre ( wie Industriegebiet) , denn der Bus dorthin kam gerade, als wir ueberlegten, wo wir diesmal hingehen sollten. Also: 1. dort gefrühstückt,. 2. im Big W (Groß Kaufhaus ) einen Beachchair für Erich gesucht und gefunden ( so etwas hatte er am Sonntag bei Leuten gesehen. 🧐Und da er so gar nicht gut nur auf dem Badetuch liegen kann... 😕Und sonst nur unleidlich wird...)
    3. endlich auch dort den Telstra Shop aufgesucht und die australische Prepaidkarte (🎁 Geburtstagsgeschenk von Petra) aktivieren lassen. Weder uns, noch vorher Lorenz oder Chris in Sydney war dies gelungen. Die junge Frau im Laden brauchte dafür n u r. unseren Pass. ⚡👍😇Oh Wunder ⚡wir hätten bei der Online Anmeldung alles mögliche angeben sollen, was immer wieder zu Fehlermeldungen führte....nun, ja, Ende gut 🙂 alles gut. 4. endlich wieder nach Airlie Centre und in ein paar kleinen Läden gestöbert. 5. es ist heute wirklich zu heiß, also an die lagoon unter einen riesigen, mir völlig unbekannten 🌲 Baum gelegt. Herrlich. Lesen.📕 Schwimmen 🏊 und dann noch eine feine Pizza essen.
    Read more

  • Day6

    Am Strand

    October 6 in Australia ⋅ 🌙 21 °C

    So, heute geht es so wie es sein soll...😉Zuerst gemütlich zum Frühstück am Shopping Center (auch unsere Bushaltestelle) Erich isst natürlich seine geliebten Eier Benedikt 🤗 und dann mit dem Bus zum Zentrum von Airlie,wo wir für morgen die ⛵ Bootsfahrt zu verschiedenen Inseln (eben Whitsunday Islands 🏝️ ) buchen. Dann ab zum Strand. Gleich daneben. liegt eine wunderschöne lagoon ( wir würden Freibad sagen). Sie hat den Vorteil, dass es dort auf keinen Fall den Jellybox fish (. sehr gefährliche Qualle ⚡🏥) gibt. Angeblich hat die zwar erst ab November Saison, aber weiß die das auch?! Ein gutes EssenRead more

You might also know this place by the following names:

Cannonvale

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now