Czech Republic
Moravskoslezský kraj

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

23 travelers at this place

  • Day25

    Wo bin ich jetzt eigentlich?

    June 25, 2019 in Czech Republic ⋅ ☀️ 29 °C

    Musste echt auf der Karte nachsehen.
    Slowakei, Polen oder Tschechien?
    Grenzübergang habe ich nicht erkannt.
    Auf jeden Fall in einem sehr guten Hotel.

    Erstmal duschen, die Moped Klamotten sind wasserdicht, bin komplett durchnässt. 🥵Read more

  • Day3

    Tag 3: Von Opava nach Koliba.

    August 4 in Czech Republic ⋅ 🌧 15 °C

    Heute geht es in die Slowakei. Hoffentlich etwas trockener als gestern.
    Erste Pause nach 90 km. Endlich kein Regen seit 5 km.
    Und dann war die 484 gesperrt und wir irrten durch den Wald. Nach ca. 60 Minuten kamen wir genau da raus, wo wir rein gefahren waren :-)
    Nach weiteren 70 km fuhren wir in die Slowakei rein. Da JU voraus fuhr und keine Lust zum bremsen hatte, gab es nun kein Foto vom Grenzübergang.
    Read more

  • Day2

    Opava

    August 3 in Czech Republic ⋅ ☁️ 19 °C

    Regen, Regen, Regen.
    Wir starten froh gelaunt im Regen von Harrachow. 2,5 Std. Fahrt und 100 km Entfernung wurden wir begleitet von Regen, Regen und ja genau Regen.
    Auch die Schneekoppe verbarg sich hinter dichten Nebel und einer noch dickeren Regenwand.
    So zogen sich die 330km. Auf Regen folgte Dauerregen.
    Angekommen in Opava, geduscht und alle aufgeweichten Klamotten aufgehängt. Ach ja, und das Wasser aus den Schuhen gekippt. Und dann schaut man aus dem Hotelfenster und: es regnet.
    Nicht
    Oh, dann man los. Ab auf den Marktplatz von Opava.
    Read more

  • Day17

    Colours of Ostrava

    July 17, 2019 in Czech Republic ⋅ ⛅ 21 °C

    Mittlerweile sind wir auf dem Colours of Ostrava Festoval abgekommen. Erstaunlicher Weise ist es unglaublich einfach Plätze in der ersten Reihe zu ergattern, weshalb wir bereits Florence + the Machine, Rag‘n‘Bone Man, Tom Walker, MØ,, Jungle by Night und Opal Ocean aus nächster Nähe ansehen und wurden dabei auch das ein oder andere von den Kameras erwischt. Die Location ist super, denn das Festoval befindet sich auf einem alten Fabrikgelände, was dem ganzen einen tollen Charakter verleiht. Über die Preise von Essen und Getränken kann man auch nicht meckern, denn es ist deutlich billiger als auf Festivals und Konzerten in Deutschland. Ein bisschen schade ist, dass sich der Campingplatz 20 Minuten Fußweg vom Festival entfernt befindet, eher ruhig ist und nicht den typischen „Festival Charakter“ hat. Aber das macht nichts, wir halten uns dann eben den ganzen Tag auf dem Gelände auf!Read more

  • Day26

    Westwärts

    June 26, 2019 in Czech Republic ⋅ ⛅ 29 °C

    Richtung Sachsen.
    Heute geht's mit den schlechtesten Autofahrern des Kontinents gen Westen.
    Sowas von unsicher, braucht man hier keine Fahrstunden?

  • Day359

    Albrechtice

    May 29, 2017 in Czech Republic ⋅ ⛅ 23 °C

    Wohl gestärkt haben wir unsere Pension verlassen und haben uns aufgemacht in tolle, abwechslungsreiche Landschaften. Schöne Obstbaumalleen, grüne Berge im Hintergrund und wenig Verkehr; es ging ständig auf und ab und die Augen kamen nicht zur Ruhe. Mähren hat dem Radfahrer viel zu bieten. Leider nicht so viele Campingplätze. Wie so oft, mussten wir entscheiden, in welche Richtung und wie weit wir unsere Route verlassen. Vorher noch einkaufen und sich dann auf die Dusche freuen. Der restliche Weg wurde noch zur Strapaze, die Höhenmeter wurden mehr und mehr. Der ausgesuchte See war auf einem Berg. Doch das war noch nicht alles. Der Campingplatz war eher ein Auffangbecken für gruselige Angler mit zigeunerhaften Zügen. Nein, hier konnten wir nicht bleiben. Das sind die unangenehmsten Momente, unvorbereitet einen Biwakplatz finden zu müssen, wenn es schon spät ist. Man kann in der fortschreitenden Dämmerung die Minuten spüren. Um den See fahrend trafen wir auf einen Läufer, der uns ansprach. Nicht nur, dass er gut Englisch konnte und ortskundig war. Prompt führte er uns an einem Platz, den er zu campieren für tauglich hielt. Es war schwer ihm zu folgen, obwohl er zu Fuß war. Schließlich hatten wir bereits über 100 km und 800 Höhenmeter in den Beinen. Er führte uns auf eine Art Veranstaltungsgelände mit einem Pub, Bänken, Bühne, Spielplatz, gemähter Wiese und klärte auch gleich mit den Inhabern, dass wir die Nacht dort verbringen können. Wahnsinn! Welche Gastfreundschaft! Kurz nachdem unser Zelt unter schützenden Bäumen stand, fing es auch gleich heftig zu regnen an. Was für ein Tag.Read more

  • Day11

    Hotel Zlaty Orel

    June 24, 2014 in Czech Republic ⋅ ⛅ 19 °C

    Kurz hinter der tschechischen Grenze haben wir unser Hotel gebucht. Das Hotel ist ein ehemaliges Jagdschloss der Familie Rothschild mit vielen tollen Einrichtungsgegenständen aus früheren Zeiten. Nach der ganzen Fahrerei buchen wir uns alle eine Massage. Für die Nacht im Doppelzimmer, Frühstück, Abendbrot und Massage zahlt man unter 30€.Read more

You might also know this place by the following names:

Moravskoslezský kraj, Moravskoslezsky kraj, Mährisch-Schlesische Region, Moravie-Silésie

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now