Finland
Rovaniemi

Here you’ll find travel reports about Rovaniemi. Discover travel destinations in Finland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

55 travelers at this place:

  • Day33

    Lappland

    August 8, 2017 in Finland

    Am Sonntag gings vom Nordkapp nach Inari. 🇫🇮
    Die Landschaft hat sich schleichend verändert. Von den kargen grasüberwachsenen Felsen am Nordkapp, durch die Fjordlandschaft Norwegens bis zu den Rentier-Wäldern in Lappland. 🦌🌲
    Am Abend schliefen wir an einem kleinen See in der Nähe von Inari.
    Das Bier ist endlich nicht mehr so überteuert wie in Norwegen. 🍺🍺
    Am Montag ging die Reise weiter zum Weihnachtsmann an den Polarkreis. Der hat wirklich sein Büro dort in Rovaniemi. Leider konnten wir ihn nicht persönlich treffen, da er mit seinen Rentieren einen Testflug hatte.
    (Weihnachten ist ja schon wieder in 138 Tagen) 🦌🎄🎁
    Dieser eigentlich wunderschöne Ort, ist leider zu sehr kommerzialisiert worden. 🎅🏻💸 Aber nun ja da gibt's ja das Sprichwort: "Geld regiert die Welt!"
    Weiter gings zum Napapiirin Saarituvat Camping in Rovaniemi, der direkt am See gelegen ist.
    Wieder Zeit uns unserer Kaffeemaschine, dem neuangeschafften Grill und dem Bier zu widmen und einfach das Leben zu geniessen!
    Am nächsten Tag begaben wir uns zum Museum Arktikum. Hier wird sehr gut dargestellt wie das Leben in der Arktis ist.❄️👲🏼
    Read more

  • Day11

    Wir haben Santa Claus getroffen und schon mal unsere Wünsche für unsere Weihnachtsgeschenke bei ihm abgegeben. Hoffentlich gehen sie in 182 Tagen auch in Erfüllung gehen. Ein Sofort-Wunsch war, dass wir noch einen Elch und einen Bär auf unserer Reise sehen dürfen.
    Sein Haus war leider zugesperrt umd wir konnten nur einen Blick über das Tor werfen. Die Erdkugel zeigt, dass er wie wir auch noch ohne GPS unterwegs ist.

    Wegen dem vielen Sitzen im Auto legen wir natürlich auch viel Wert auf Körperertüchtigung. Unser tägliches Trainingsprogramm haben wir in einem Video dokumentiert.
    Read more

  • Day9

    Richtung Weihnachtsmann

    June 23 in Finland

    Wir sind auf dem Weg nach Rovaniemi, der Hauptstadt von Lappland, einer Landschaft in Nordfinnland. Rovaniemi ist bekannt als "offizielle" Heimat des Weihnachtsmannes und für ihre Nordlichter. Hier gibt es eine neue Challange für uns.

    Was uns auf unserer Reise noch fehlt, ist einen Elch und einen Bären vor die Kamera zu bekommen. Rentiere haben wir schon genügend gesehen, teilweise werden sie auch gezüchtet.

    Bei unserer Tausch-Challange ist es nicht so einfach wie wir geglaubt haben, einen Interessenten für das schwedische Herrenmagazin zu finden. Der Versuch, eine deutsche Reisegruppe im Rentenalter, die mit dem Reisebus unterwegs sind zum Tausch zu animieren war leider nichr erfolgreich. Aber wie bleiben dran.

    Auch FindPenguins, einer unserer Sponsoren, hinterlässt seine Spuren auf unserer Reise, wir ihr auf dem letzten Bild erkennen könnt. Der Tobi von FP hat uns eine Erweiterung für unsere Homepage gebaut, so dass mit jedem neuen Footprint die Karte unserer Reise aktualisiert wird. Das Ergebnis könnt ihr euch unter "Unsere Route" auf "www.ammerseedrivers.de" anschauen.
    Wir haben uns entschieden, auf der Homepage keinen Blog zu mehr zu schreiben, da wir das nur mit einem PC gescheit machen könnten. Da ist Findpenguins schon wesentlich besser, da dass Bloggen hier auch einfach mit dem Handy geht und das auch noch Offline.
    Read more

  • Day318

    Ranua Wildlife Park

    August 15 in Finland

    Bereits auf unserer Hinfahrt zum Zoo erlebten wir unser persönliches Highlight: Auf einmal stand ein weißes (Albino) Rentier auf der Straße und stolzierte anmutig an uns vorbei. Wow, was für ein Anblick! Wir wir danach erfahren haben, sind diese Tiere wirklich selten. Der Bruder unserer Vermieterin ist beispielsweise Jäger und hat noch nie ein solches gesehen!

    Gleich nach dem Eingang zum Zoo war das Märchenland, wo Till und Milla sofort die zwei Rutschen ausprobierten 🤗. Die Seilrutsche wurde natürlich auch nicht von den Erwachsenen ausgelassen 😅.

    Im Zoo selbst warteten viele Vögel – vor allem Eulen sowie Greifvögel – und endlich auch zwei Elche auf uns. Wir haben es ja bisher nicht geschafft, einen Elch live in Norwegen oder Finnland zu sehen. Leider wollten die beiden nur liegen, sodass wir sie auch nicht in voller Pracht bestaunen konnten. Der Zoo war wirklich toll in die Natur integriert und ein breiter Holzsteg führte die Besucher an den Gehegen und Volieren vorbei.

    Wir konnten auch bei der Fütterung vom Vielfraß (Wolverine) und Otter zuschauen. Das war putzig. Wir haben einen guten Überblick über die Tierwelt von Finnland gewonnen, nur die Wölfe haben sich leider vor uns versteckt. Milla war wohl noch etwas zu klein, um die Tiere alle wahrzunehmen, aber über den Otter und den Spielplatz hat sie sich auch gefreut 🤗.
    Read more

  • Day324

    Die Hauptstadt von Lappland

    August 21 in Finland

    Nachdem wir nun schon zweimal durch Rovaniemi gefahren waren, wollten wir sie uns heute mal „persönlich“ anschauen 😉. Zuerst ging es aber in die scheinbar einzige Do-it-yourself Autowäsche weit und breit, um Bob mal wieder glänzend zu sehen. Nach getaner "Arbeit" fuhren wir weiter ins Zentrum und starteten unseren Spaziergang in der Fußgängerzone. Hanna wollte unbedingt hausgemachte Pralinen aus der nördlichsten Schokoladenmanufaktur probieren. Das Aussehen war auch wirklich top, aber der Geschmack hat uns nicht umgehauen.

    Wir spazierten runter an den Fluss Kemijoki (an dem wohnen wir auch) und über die Holzfällerkerzenbrücke (die erste Schrägseilbrücke Finnlands und Wahrzeichen von Rovaniemi). Nach einer kurzen Runde im Wald (leider war der Weg zu holprig für den Kinderwagen) gingen wir zurück in die Stadt. Dort kamen wir noch am Arktikum und am Pilke-Haus vorbei. Da wir Daggett dabei hatten, konnten wir nicht in die Ausstellungen gehen. Aber die Ausstellung zum modernen ökologischen Holzbau wollen wir uns unbedingt noch anschauen. Nach einem Abstecher in den „Angry-Birds-Aktivitäten-Park“ brachten wir Daggy ins Auto, um noch kurz einen finnischen Burger im Diner zu essen 😅. Der Preis war mit 45 € für 2 Burger ziemlich happig, aber er war wirklich lecker und wir machten uns pappsatt auf den Rückweg.
    Read more

  • Day319

    Wandern am Polarkreis

    August 16 in Finland

    Jukka, der Bruder unseres Hosts Maria, hat uns mehrere schöne Wandergebiete empfohlen und eins davon lag in der „Arctic Circle hiking area“ bei Rovaniemi. Als wir nach einer einstündigen Autofahrt dort ankamen, standen doch tatsächlich Autos auf dem Parkplatz und andere Wanderer machten sich auf den Weg. "Andere" Menschen – das sind wir ja gar nicht mehr gewöhnt 😁. Also mussten wir Daggy erst einmal an die Leine nehmen, da auch weitere Hunde unterwegs waren. Aber je weiter wir uns in das Moor vorwagten, desto weniger Menschen waren unterwegs, bis wir endlich wieder alleine waren. Wie bei den vorherigen Wanderungen führte auch diese uns über (sowohl nigelnagelneue als auch ältere) Holzstege und Planken. Bisher waren wir bereits durch verschiedenen Arten des finnischen Moores gewandert. Auch dieses sah wieder anders aus, denn es war bewachsener (mit kleinen Bäumchen) und die Vegetation war abwechslungsreicher.

    Unsere Pause machten wir an einer der typischen finnischen Wanderstationen mit Hütte, Feuerstelle, viel Feuerholz (!) und diesmal sogar einer Trockentoilette (Plumpsklo). Die Rastplätze sind wirklich toll! Hier konnte Till seine Drohne den Fluß Raudanjoki für tolle Aufnahmen entlang fliegen lassen. Der Weg war wieder gespickt mit interessanten Schaubildern und Texten (sogar auf Deutsch) zu der finnischen Natur und deren Pflanzen. Heute lernten wir, dass die Flechten an den Bäumen (die sehen aus wie kleine Häarchen) Indikatoren für besonders saubere Luft sind. Denn schon geringe Mengen Schwefeldioxid vertragen sie nicht und bodennahes Ozon würde ihnen zu schaffen machen. Also immer schön tief ein- und ausatmen 😆! Der Rückweg führte uns über mehrere Brücken über den Fluß Raudanjoki mit seinen „reißenden“ Stromschnellen zurück zum Parkplatz. Es war ein toller Ausflug!
    Read more

  • Day331

    Besuch beim Weihnachtsmann

    August 28 in Finland

    Heute hatten wir eine Begegnung von der jedes Kind träumt. Da ja bald Weihnachten ist 😅, besuchten wir den Weihnachtsmann in seiner offiziellen Wichtelwerkstatt in Rovaniemi. Wir schauten uns sein Dorf mit den vielen (Ramsch-)Läden an, überquerten noch einmal den nördlichen Polarkreis und am Ende stand die persönliche Audienz an. Und was sollen wir sagen – der Weihnachtsmann ist wirklich eine imposante Erscheinung! Er hat samtweiche Hände, riesige Füße und trägt eine Brille. Milla war ganz beeindruckt und auch wir kamen uns gleich viel "kleiner" vor. Insgesamt eine schöne Erfahrung, die aber viel zu sehr kommerzialisiert wird!

    Auf dem Rückweg machten wir noch einen Halt im Pilke-Haus, um uns eine interaktive Ausstellung über die finnische Waldwirtschaft anzuschauen. Die war wirklich gut gemacht und nun wissen wir, wie schnell z. B. der gesamte finnische Wald in einer Sekunde wächst! Es sind 16 Kubikmeter.
    Read more

  • Day27

    @ santa

    October 3 in Finland

    Nachdemm mer im Dörfli en noie Mech für morn gfunde hend (ja, s funktioniert immernani) simmer na bim Wiehnachtsmaa verbii :)
    zabig bi oisem Plätzli für d Nacht hets uu e cooli Füürstell gha. De Domi het also es Füürli gmacht und wenig spöter isch scho en Chines cho sali säge und cho fräge obs au derfed chochä. Mir sind schlussendli mit öppe 10 Chinesä ums Füür gstande und hend Ässe, Schnaps und Glüewii uustüschlet. :)Read more

  • Day39

    Heute der Ruhetag hat gut getan, denn ich merke der rücken wird besser. Ich habe in der Sonne gesessen, Besichtigungen gemacht und dann auf den Zug gewartet, ob meine Reservierung erfolgreich war. Ja ich sitze im Santa Claus und wir fahren, wie nicht anders zu erwarten durch den Wald. Morgen brauche ich dann die kurze Hosen in Helsinki. Der Standort des Zuges ist der Wohnsitz vom Nikolaus

You might also know this place by the following names:

Rovaniemi

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now