Finland
Tähtitorninmäki

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

13 travelers at this place

  • Day11

    Helsinki - Via Manchester

    August 27, 2019 in Finland ⋅ ☁️ 21 °C

    We caught the train from a warm and sunny Liverpool morning to a rather stifling Manchester afternoon, where we took a walk around.

    We went to Manchester Town Hall, a massive neo-gothic pile that will probably be worth a look through when it reopens in 2024. 2024 - that’s a big renno!

    Then came the John Rylands Library, another philanthropic gesture from an extremely rich mill owner’s wife.

    Actually, the library is a magnificent building, complete with a beautiful and incredibly atmospheric public reading room. Now part of the University of Manchester, it is still a free public reference library.

    A short flight a day later brought us to Helsinki, where we met up with Don and Kim and installed ourselves in an apartment for two nights.

    After a look around Senate Square, with the Cathedral dominant from high above and beautiful civic buildings all around, we then marvelled at the markets, all full of brightly coloured fresh produce and Finnish-looking souvenirs.

    We caught the ferry out to the Suomenlinna Island Fortress and wandered extensively around, enjoying the views and appreciating the fortifications and guns and stuff. It was built in 1748 by the Swedes and completely failed as a line of defence against the Russians, who the ran the place until 1918. Only then did Finland gain its independence.

    Then we did a tram trip out through the ‘burbs, stopping at Temppeliaukion, the Rock Church, hewn out of the bedrock and a very interesting and beautiful building. The copper and glass ceiling was quite incredible.

    Tomorrow morning we have shopping to do, as in the afternoon we enter Russia -the world of the Cyrillic alphabet - and won’t be able to read a single thing.

    Next post (hopefully) will be St Petersburg.
    Read more

    Chris Andrews

    Enjoy Russia. You need Kate with you to help with the language. She & Judith worked out if they found a word they knew then they used those letters to work others out. Got us around the railway stations. Have fun. XX J & C

    8/29/19Reply
     
  • Day10

    Tag 10 - Kärsämäki - Helsinki

    March 2, 2020 in Finland ⋅ ⛅ 3 °C

    Und weiter ging’s durch finnische Wälder…der Schnee wurde immer weniger …in Lahti ist er nur mehr auf den Sprungschanzen zu finden…und dann wird’s grün bis Helsinki. In Helsinki hatten wir ein tolles Airbnb-Quartier für zwei (2!!) Nächte.Read more

  • Day11

    Tag 11 - Helsinki

    March 3, 2020 in Finland ⋅ 🌧 3 °C

    Unser Golf hatte sich heute eine Pause verdient und durfte rasten – wir erkundeten Helsinki zu Fuß. Auf kulturelle Highlights (Felsenkirche, Kampi Chapel of Silence, Sibelius Monument,…) folgten kulinarische (Saluhall alt und neu).

    Wir genossen diesen autofreien Tag und sind jetzt wieder fit für die „restlichen paar“ Kilometer mit unserem Golf.
    Read more

  • Day13

    Die wunderschöne Johanniskirche

    July 29, 2020 in Finland ⋅ ☁️ 18 °C

    Unser nächstes Ziel war die Johanniskirche. Vom gegenüberliegenden Designmuseum hatte man, trotz dichten Bäumen rund um die Kirche, einen guten Blick auf die Zwillingstürmen der 1888 bis 1891 erbaute Kirche. Die Kirche ist 59 Meter lang und hat einen kreuzförmigen Grundriss. Über dem Hauptportal erheben sich die zwei 74 Meter hohe Kirchtürme. Der Innenraum der Kirche bietet Platz für 2.600 Besucher. Auch wir sind natürlich ins Innere und haben uns das Innere angesehen. Auch hier ist die Kirche wirklich schön. Nachdem wir hier eine Runde in der Kirche und um die Kirche gegangen sind, ging’s wieder weiter.Read more

    Hans Gebhart

    Wirklich schön

    7/30/20Reply
     
  • Day13

    Helsinkis Seitenstraßen erkunden

    July 29, 2020 in Finland ⋅ ☁️ 18 °C

    Von der alten Kirche ging’s durch verschiedene Seitenstraßen zum nächsten Ziel. Da uns die Architektur der Gebäude hier recht gut gefällt, war das eine gute Idee, um möglichst viele verschiedene und schöne Gebäude zu sehen. Auf unseren Weg sind wir am schwedischen Theater vorbei, an dem vor allem der dahinter liegenden Esplanadi Park sehr schön ist. Auch an unzähligen Hotels ging’s vorbei, bis wir dann am Designmuseum vorbei gekommen sind. Für uns war das Museum heute vor allem als Orientierungspunkt für unser nächstes Ziel wichtig, trotzdem haben wir uns das schöne Gebäude natürlich angesehen.Read more

  • Day13

    Blick auf das bewölkte Zentrum

    July 29, 2020 in Finland ⋅ 🌧 18 °C

    Unser weiterer Weg führte uns durch den Sternwartenpark, jedoch nicht um die Sternwarte anzusehen, sondern für den Blick über den Hafen auf das Zentrum. Leider war die Sicht wegen den Wolken und dem grau in grauen Himmel nicht ganz perfekt. Trotzdem eine tolle Position zum Genießen eines kostenfreien Ausblicks.Read more

  • Day13

    Die deutsche Kirche in Helsinki

    July 29, 2020 in Finland ⋅ 🌧 18 °C

    Auf dem Weg zum Zentrum sind wir an der deutschen Kirche vorbeigekommen. Die Kirche gehört zur deutschen evangelischen Gemeinde. Die Kirche wurde 1864 gebaut. Nachdem wir im Inneren der Kirche waren und dort gehört haben, wie einige Deutsch geredet haben, sind wir schnell weiter. Deutsch hören wir bald wieder genug, jetzt wollten wir zurück ins finnische Sightseeing.Read more

You might also know this place by the following names:

Tähtitorninmäki, Taehtitorninmaeki, Observatorieberget