Finland
Kaartinkaupunki

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Kaartinkaupunki

Show all

89 travelers at this place

  • Day8

    Helsinki

    August 25, 2019 in Finland ⋅ ⛅ 18 °C

    Ihr Lieben,

    hier ist der nächste Footprint für unser Tagebuch. Wir genießen unsere Reise und hoffen, es geht euch allen ebenfalls gut.

    Helsinki ist viel größer und viel mehr Metropole als Tallinn. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Menschen sind freundlich und es gab sehr gutes Essen: viel Fisch, viel Zimt und viel Lakritz.

    Unsere Unterkunft lag etwas außerhalb des Stadtzentrums, aber der öffentliche Nahverkehr funktioniert unglaublich gut und in einer sehr hohen Frequenz, auch nachts und am Wochenende. Wir haben auch hier eine Free Walking-Tour mitgemacht und einiges gelernt. U.a., dass es im finnischen ein Wort dafür gibt, sich alleine Zuhause in Unterwäsche zu betrinken. Interessant :)
    Denn auch wenn die Sommertage lang und sonnig sind, und es traumhaft ist mit dem Boot auf der Ostsee vor der Stadt von Insel zu Insel zu fahren, sind die langen dunklen Winter doch überall präsent.

    Jetzt liegen wir in unserer kleinen Kabine auf der Fähre Prinzessin Anastasia und sind über Nacht auf dem Weg nach St.Petersburg. Geplante Ankunft ist morgen früh um 9 Uhr und wir haben das Gefühl, dass das Abenteuer nun richtig los geht. Schön zu spüren, wie sich ganz Europa als Zuhause anfühlt. Egal ob Hamburg, Berlin, Tallinn oder Helsinki. Wir hatten nie das Gefühl fremd zu sein, auch wenn wir unterschiedliche Sprachen gesprochen haben. Es fühlt sich gut an eine gemeinsame Basis zu haben.

    Aber jetzt freuen wir uns auf St.Petersburg - auf Paläste, Kultur, Kaviar und Vodka :)

    Bis bald,

    S &N
    Read more

  • Day11

    More walking

    June 9, 2019 in Finland ⋅ ⛅ 19 °C

    We see a shining church in the distance, and like crows, we are drawn to it. It turns out to be tho largest Orthodox Church in Europe. This area, Finland, was part of Russia for a time during the Tzar’s reign.

    There seemed to be a biker convention in town.
    Read more

  • Day35

    Back to the city

    March 23, 2019 in Finland ⋅ 🌬 3 °C

    It’s funny how you get used to a place so quickly when you are travelling and you develop small routines the longer you stay. We had grown so used to our cabin in Äkäslompolo and it felt a little strange to be back in city hotel room. The short flight was a but rough especially on landing and very cramped. When the person sitting in front of me decided to recline I could not even read a magazine without turning to the side to turn the pages... it’s a first world problem I know.
    Well, anyway... Helsinki. An interesting place, and a very spacious city. Wide tree lined boulevards remind me a little of Paris actually, and the green and yellow trams that are similar to Melbourne. My first and very short impression is that it is lively, full of Finnish culture and art. It has given me a new appreciation for Finnish design. We feel very underdressed as we walk around in our travel clothes. I would like stay an extra day, as we really have not had a chance to explore too much, as we will have only been here for under 48 hours! Unfortunately, Saturday was a grey, rainy day with a mist that blanketed the city from early afternoon. We took the Panorama Bus to view the city from the warmth and dryness of a bus. After a spot of lunch we visited the Finland Museum of Photography and the most awesome Helsinki city library with it’s architecture that it resembles Finland’s fells. Today the sun has greeted us and a quick morning walk took me to the sea baths where locals were enjoying their ‘löyly’ in the sauna followed by a quick dip in the sea pool. A little cold for me.
    Read more

  • Day13

    Das Sky Wheel Helsinki

    July 29 in Finland ⋅ ⛅ 19 °C

    Unser nächstes Ziel hatten wir eigentlich erst für morgen geplant, es aber dann aufgrund der inzwischen spannenden Wolkenformationen auf heute vorgezogen. Es ging somit direkt zum Sky Wheel, das Riesenrad am Hafen. Die Fahrt ist mit 13€ pro Person recht teuer, lohnt sich jedoch für die tolle Aussicht. Leider war Fotografieren recht schwer, da die Scheiben blau getönt sind. Sehr unglücklich. Deshalb sind auch auch Bilder auf schwarz-weiß bearbeitet. Die Aussicht von Riesenrad ist super. Auf die Inseln vor Helsinki, die Ostsee, den Hafen, die beheizten Schwimmbecken am Hafen, den Dom, die Kathedrale und die Häuserdächer der Stadt. Knapp eine viertel Stunde geht die Fahrt, wir haben dabei 3 Umdrehungen bei Jazz Musik genossen. Hat uns insgesamt Segeberg gefallen.Read more

  • Day13

    Die Alte Kirche

    July 29 in Finland ⋅ ☁️ 17 °C

    Das erste Ziel unserer heutigen Tour war die nahe am Hotel gelegene Alte Kirche. Zum Glück hatte es kurz vorm losgehen aufgehört zu regnen und so blieb es dann auch. War auf jeden Fall die beste Idee zu warten und später los zu gehen. Auf dem Weg zur alten Kirche sind wir durch den davor liegenden Park. Dieser war früher der Friedhof, was man daran erkennt, dass dort noch immer Grabsteine stehen. Sehr ungewöhnlich. Die Kirche wurde 1824–1826 erbaut. Die Alte Kirche ist ihrem Namen entsprechend der älteste erhaltene Kirchenbau im Zentrum Helsinkis. Nachdem wir im Inneren der schlichten aber schönen Kirche waren ging’s weiter.Read more

  • Day13

    Die wunderschöne Johanniskirche

    July 29 in Finland ⋅ ☁️ 18 °C

    Unser nächstes Ziel war die Johanniskirche. Vom gegenüberliegenden Designmuseum hatte man, trotz dichten Bäumen rund um die Kirche, einen guten Blick auf die Zwillingstürmen der 1888 bis 1891 erbaute Kirche. Die Kirche ist 59 Meter lang und hat einen kreuzförmigen Grundriss. Über dem Hauptportal erheben sich die zwei 74 Meter hohe Kirchtürme. Der Innenraum der Kirche bietet Platz für 2.600 Besucher. Auch wir sind natürlich ins Innere und haben uns das Innere angesehen. Auch hier ist die Kirche wirklich schön. Nachdem wir hier eine Runde in der Kirche und um die Kirche gegangen sind, ging’s wieder weiter.Read more

  • Day12

    Hei Suomi, hei Helsinki!

    July 28 in Finland ⋅ 🌧 18 °C

    Nach gut einer Viertelstunde Fahrt mit der Bahn waren wir im Zentrum von Helsinki angekommen. Kaum angekommen haben wir direkt gemerkt, dass wir es hier wohl mit mehr Menschen und Trubel zu tun haben werden. Nach drei etwas ruhigeren Städten auch mal in Ordnung. Auch sind wir direkt auf die ersten schönen Gebäude getroffen. Mit Helsinki waren wir jetzt in der vierten europäischen Hauptstadt in diesem Urlaub und mit Finnland (Finnisch: Suomi) im vierten Land. Mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern auf einer Fläche fast so groß wie Deutschland gehört Finnland zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Helsinki ist die Hauptstadt Finnlands. Sie liegt in der Landschaft Uusimaa im Süden des Landes an der Küste des Finnischen Meerbeckens und ist die nördlichste Hauptstadt eines Mitgliedstaates der EU. Mit 648.042 Einwohnern ist Helsinki mit Abstand die größte Stadt Finnlands und drittgrößte Stadt der Nordischen Länder, nach Stockholm und Oslo.Read more

You might also know this place by the following names:

Kaartinkaupunki, Gardesstaden

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now