France
Erquy

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
39 travelers at this place
  • Day21

    Cap d‘ Erquy vs. Gallien

    July 9 in France ⋅ ☁️ 19 °C

    Nach unserer unfreiwilligen Weiterreise vom letztem Campingplatz, sind wir noch zum Cap d‘Erquy gefahren.

    Hier soll eigentlich Gallien liegen, also genauer gesagt das kleine Dorf der Gallier von Asterix & Obelix😅 zumindest haben sich die Schöpfer des Comic von dem Dorf und dem Cap hier inspirieren lassen und wenn man sich die Lupe im Comic mal genauer anschaut, dann müsste das Dörfchen hier sein (sagt zumindest Google), gesehen haben wir’s nicht, aber schön war die Aussicht trotzdem!Read more

  • Day52

    Cap Frehel und Cap Erquy

    July 22, 2020 in France ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute morgen kurze Distanz von Saint Malo Richtung Fort la Fat, Von da habe ich dann eine wunderschöne Wanderung entlang der Küste Richtung Cap Frehel gemacht. die Steilküste ist ca 80 Meter hoch und die Wanderung ging hin und zurück ca 10 km. Der Weg war umgeben von blühender Heide, teilweise ging es sehr steil runter aber grs. war der Weg gut zu laufen, da viele Steine. Wow.. Nach der WAnderung suchte ich einen Platz, das war nicht so einfach, zwei STellen, die ich anfahren wollten waren geschlossen oder irgendwie nciht mehr erreichbar. Dann aber am Cap Erguy noch einen Stellplatz am STrand gefunden. Alles sehr schön hier, heute kochen im Camper :-)Read more

    K P

    Hier war ich auch mal, auch mit Wohnmobil, ist aber ewig her. Nachts hat es so gestürmt, dass ich echt Angst hatte, das Wohnmobil kippt um (hab es schlauerweise dann mitten in der Nacht längs in den Wind gestellt). Die Steilküste hier ist der Wahnsinn

    8/2/20Reply
    Miriam Mendo

    Wir waren auch dort mit dem Wohnmobil.. wahnsinnige wunderschöne Küste

    8/21/20Reply
     
  • Day4

    ...und wieder Regen

    September 29, 2020 in France ⋅ ☁️ 15 °C

    Wenn es in der Nacht oder bei der Fahrt regnet stört es uns nicht😉. Heute überfahren wir nach dem Mt.Michel die Grenze zur Bretagne. Im Dunst erahnt man den heiligen Berg, der vor 2 Jahren unser westlichster Punkt war. In Dol machen wir Mittagsstop, mehr schlecht als recht. Lutz bekommt 250g Tatar mit Pommes, mich schüttelt es jetzt noch😁. Aber in einer kleinen Bäckerei schlagen wir richtig zu. Das Städtchen wäre bei Sonne recht hübsch, aber mit Schirm und Maske macht es keinen Spaß. In Erquy ist der 1.CP geschlossen, zum Glück. Die 2. Wahl liegt direkt am Strand und ist total leer. Allerdings kaum Netz, deshalb kam kein Bericht. Nach dem leckeren Kuchen geht es bei lockerer Bewölkung gleich an den Strand, der ewig breit und lang ist. Wir laufen weit und drehen um weil der Strand immer enger wird. Das Meer kommt zurück, innerhalb von einer Stunde ist der Strand weg und wir müssen über Steine kraxeln. Ein milder Abend, ich sitze so gar draussen.Read more

  • Day4

    Das eigentliche Ziel: Die Bretagne

    April 6, 2012 in France ⋅ ⛅ 9 °C

    Unsere Zeit in Fécamp geht dem Ende entgegen und heute soll es in die Bretagne gehen – unserem eigentlichen Ziel. Um dieses zu erreichen, fahren wir über Pont de Normandie. Eine Brücke, die es in sich hat und unser Auto ganz schön ins Schwitzen bringt. Aber in dem kleinen Motor steckt doch mehr als wir denken und so kommen auch wir irgendwann in Erquy an.

    Campingplatz:
    http://www.saintpabu.com
    Read more

  • Day5

    Wanderung zum Cap d’Erquy

    April 7, 2012 in France ⋅ ☁️ 11 °C

    Ein bisschen trübe ist es heute aber das hält uns nicht davon ab, eine kleine Wanderung auf dem Cap d’Erquy zu machen. Trotz des nicht ganz so tollen Wetters sind wir fröhlich und beeindruckt von der wunderschönen Natur!Read more

  • Day10

    Caroual

    July 15, 2014 in France ⋅ ☁️ 20 °C

    Die letzte Station in der Bretagne ist in Erquy der Campingplatz Les Roches. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass Hunde nur zahlen, wenn sie auffallen. Für Pauli mussten wir nichts zahlen 😀 Auch mal schön.
    Von hier aus machen wir Wanderungen zum Cap d’Erquy, nach Val-André und eine Halbnachtwanderung Richtung Val-André begonnen bei Sonnenschein hinein in ein Gewitter. Patschnass… Mein kühner Plan war, dort ein Bierchen zu trinken, aber daraus wird nichts, weil ich die Entfernung absolut überschätzt habe 😀
    Read more

  • Day46

    J+44 le cap d'Erquy!

    October 1, 2016 in France ⋅ ⛅ 15 °C

    Malgré un vent très fort, le soleil était de sortie aujourd'hui en Bretagne du Nord!
    Des paysages saisissant et des plages très belles... il manque juste 15Deg de + et les bretons pourrait concurrencer Thaïti :DRead more

    Mathieu Brun

    Tu as troqué le coffre de la bm contre un 🌟🌟🌟🌟 lol 😆

    10/2/16Reply
    A chacun son Tour

    Même pas dis-toi... il était fermé le camping, mais la barrière fonctionnait.. Je suis rentré, j'ai pris une douche et je me suis cassé héhé...

    10/2/16Reply
    Mathieu Brun

    Parfait comme plan ça :))

    10/2/16Reply
     

You might also know this place by the following names:

Erquy