Germany
Bonndorf im Schwarzwald

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

31 travelers at this place

  • Day5

    Wutachschlucht

    July 26, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach unserer ersten Nacht im Zelt und einem regnerischen Morgen hatten wir heute Lust auf eine Wanderung. Gestartet haben wir diese an der Wutachmühle und sind 13 Kilometer entlang der Wutachschlucht bis zur Schattenmühle gewandert. Dabei haben wir unterschiedlichste Gelände und Brücken durch- bzw. überquert und immer einen schönen Ausblick gehabt. Nach beinahe 5 Stunden haben wir unser Ziel erreicht und sind nach einer kurzen Rast im Restaurant an der Schattenmühle mit dem Wanderbus zurück zu unserem Auto an der Wutachmühle gefahren. 🏞Read more

  • Day7

    Lotenbachklamm

    October 11, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Den heutigen Tag kann man einen perfekten Herbsturlaubstag nennen, strahlend blauer Himmel, spätsommerliche Temperaturen, eindrucksvolle Natur.
    Nach dem Frühstück nehmen wir den Bus nach Gündelwangen, wo der Einstieg in die Lotenbachklamm ist. Diese ist eine Perle der Natur, das Wasser glitzert in der Sonne und stürzt dann metertief in steinerne Schluchten, an den Ufern alte bemooste Baumstämme, Farne, Schachtelhalme, Pilze, bekannte und unbekannte Sträucher und buntbelaubte Bäume. Am Ende der Lotenbachklamm laufen wir in der Wutach-Schlucht bis Boll - ebenfalls ein wunderschöner Weg - und von dort zurück nach Bonndorf. Das Städtchen glänzt in der Abendsonne und ganz hinten am Horizont erkennt man die Bergketten der Alpen.
    Das ist natürlich mehr als ein kleiner Spaziergang geworden und ich bin ordentlich erschöpft, aber nach leckerem Abendessen und danach noch Schwitzen in der Sauna fallen wir glücklich und zufrieden in unsere Betten.
    Read more

  • Day6

    Endlich im Hochschwarzwald

    October 10, 2019 in Germany ⋅ 🌧 7 °C

    Sieben Grad und Regen lassen erstmal nicht die ganz große Freude aufs Radfahren aufkommen. Nach dem Frühstück geht es zunächst nur einen Kilometer zum Bahnhof. Die Strecke von Kirchzarten nach Hinterzarten lassen wir uns geplant von der Höllentalbahn befördern. Damit haben wir schon mal etwa 400 Höhenmeter gewonnen. Von Hinterzarten bis zu unserem heutigen Ziel Bonndorf (41 km) geht es im Wesentlichen durch die schöne Natur des Schwarzwaldes. Teilweise hat man eine ehemalige Bahntrasse zum "Bähnle-Radweg" umgebaut. Das Wetter ist auch glücklicherweise nicht ganz so grimmig wie angekündigt und wir haben immer mal ein bisschen Sonne zwischendurch und 2x das Glück, einen schönen Regenbogen zu sehen.
    Vorbei geht es am Titisee, der von Scharen japanischer Touristen bevölkert ist, über Neustadt, Lenzkirch und Holzschlag. Am Wegesrand erfreuen uns viele Pilze; man hätte ohne große Anstrengung eine üppige Mahlzeit zusammentragen können. Kurz vor Bonndorf lässt eine längere Regenphase die Stimmung ein bisschen sinken, aber schließlich erreichen wir unser schönes Hotel und entspannen in der "Wellness-Oase", die ein Schwimmbad mit beheiztem Außenbecken und eine Saunalandschaft umfasst.
    In Bonndorf bleiben wir die nächsten drei Tage; morgen ist erstmal keine Radtour geplant.
    Read more

  • Day8

    Wutach-Schlucht

    October 12, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Nächster perfekter Herbst-Wandertag; diesmal wandern wir auf einem weiteren Abschnitt der Wutach-Schlucht, lassen uns dafür mit einem Wanderbus zur Wutacher Mühle fahren und steigen am späten Nachmittag in einen weiteren Wanderbus, der uns von Boll nach Bonndorf zurückbringt. Ähnlich wie gestern haben wir zauberhafte Ausblicke, außerdem laufen wir an etwa 10 kg Hallimasch vorbei.
    Wir lassen die Bilder sprechen, heute mal nur ein kurzer Text...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bonndorf im Schwarzwald