Germany
Dortmund

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

37 travelers at this place

  • Day1

    Auf geht's

    June 18 in Germany ⋅ ⛅ 30 °C

    Sachen gepackt und los geht's.

    Den Abend noch gemütlich ausklingen lassen und schon mal in Urlaubsstimmung kommen - im schönen Stade Wäldchen -

    Dann kann es morgen früh los mit dem Zug zum Tegernsee :)Read more

    Stefano Biker

    Doping vor der Wanderung

     
  • Day3

    Weihnachtsmarkt die Dritte

    December 10, 2016 in Germany ⋅ 🌧 8 °C

    Ich finde ja aller guten Dinge sind drei. Deshalb waren wir heute auch den dritten Abend in Folge auf einem Weihnachtsmarkt, heute in der sonst eher wenig spektakulären Stadt Dortmund. Und weil aller guten Dinge drei sind, gab es heute auch gleich drei Reibekuchen (aka Kartoffelpuffer). Und den dritten Eierpunsch. Nur von der Grillschinkensemmel gab's keine Drei, da gab's nur eine. ;)

    Ansonsten ist der Dortmunder Weihnachtsmarkt geprägt von Superlativen. Hier gibt es den weltgrößten Weihnachtsbaum, den weltgrößten Adventskalender und was weiß ich noch alles. Und wir haben es uns alles tapfer und ganz ohne murren angesehen. Zum Abschluss lauschten wir noch den Klängen der (so verrückten, dass sie schon wieder ziemlich cool sind) "The Rebel Tell Band".

    Danke, schön wars. Jetzt hab ich dann aber auch fast schon wieder ein wenig genug, von den Weihnachtsmärkten. Zumindest für diese Woche. Prost Mahlzeit. ;)
    Read more

    Ax. aus Wien

    Der (angeblich) weltgrößte Adventskalender.

    12/10/16Reply
    Ax. aus Wien

    Der (angeblich) weltgrößte Weihnachtsbaum.

    12/10/16Reply
    Ax. aus Wien

    Blick vom Dortmunder U

    12/10/16Reply
    Ax. aus Wien

    Der obligatorische Eierpunsch.

    12/10/16Reply
     
  • Day30

    Die Welt ist ein Dorf

    October 7, 2016 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Nachdem ich gestern nach langer Zeit eine Freundin in Dortmund wiedergetroffen habe (wir waren verabredet), treffe ich heute, auf dem Weg raus aus Dortmund, meinen ehemaligen Arbeitskollegen aus Hamburg, der auf dem Rad an mir langfährt. Was für ein Zufall! Seven, vielen Dank für das Stück Begleitung!Read more

    Caro Upmeyer

    Das ist ja ein witziger Zufall!

    10/11/16Reply
    Celina Keil

    Blick auf die Ruhr

    10/11/16Reply
    Seven Domke

    Hallo Celina, der Dank ist ganz meinerseits. Das Treffen hat meine Etappe, die ich heute in Leverkusen beendet habe, zu einer ganz besonderen gemacht. Evtl. war das auch die letzte für dieses Jahr. Ich bewundere deine Pläne und wünsche dir für die kommende Zeit durch deutsche Weinlande einen goldenen Spätherbst. Camino bueno, Seven.

    10/12/16Reply
     
  • Day1

    Dortmund, die Zweete

    May 26, 2016 in Germany ⋅ 🌙 15 °C

    Hallo ihr lieben, ein kleiner Nachtrag zu den heutigen Geschnissen. Habe 5 Stunden in Dortmund gewartet auf den Bus nach London. Schließlich kam nachher ein anderer Bus, da der eigentliche Bus einen Schaden hatte. Der neue Bus hatte keinen Fahrradhalter und somit muss ich die Nacht in Dortmund im Hotel übernachten und morgen früh um 6 Uhr geht es dann nach London. Die Kosten übernimmt flixbus.

    Ärgerlich ist nur, wenn du 5 Stunden auf einen Bus wartest und alle steigen ein außer du...

    Es fängt blöd an und endet dann dafür aber bestimmt gut ;-)
    Read more

    Oh, was für eine Scheiße, aber Kopf hoch, es kann nur besser werden😘

    5/27/16Reply

    Oh man das startet ja toll :/ ganz viel Spaß! Lg, Lotta

    5/27/16Reply
    Stephan Höhne

    Danke schön für die liebe Anteilnahme. Jetzt bin ich ja zum Glück gut angekommen. Liebe Grüße aus Bromley zurück ;-)

    5/29/16Reply
     
  • Day30

    29. Etappe: Dortmund

    August 1, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 28 °C

    Unser Weg war heute leider nicht sehr malerisch und führte uns fast ausschließlich entlang der Bahntrasse oder durch Siedlungen. Nach 15,6 km und einem Abstecher zum Zentralfriedhof reichts uns dann für heute und wir checken im Hotel ein.
    km-Zwischenstand: 631! 😱
    Read more

    Mottenburger Jung

    Der Camino muss manchmal hässlich sein. Denn Hässlichkeit lässt die schönen Seiten des Weges noch schöner erscheinen.

    8/1/18Reply
    Wanderklebchen

    Wie poetisch! 😊

    8/1/18Reply
    Chrissy DeFee

    wow... und das alles bei der Hitze! Respekt!

    8/1/18Reply
     
  • Day1

    Endlich in Dortmund

    February 22, 2020 in Germany ⋅ 🌬 8 °C

    Nach eine sehr angenehmen Zugfahrt vom 5std endlich in Dortmund.

    Erster Stop Gepäck abgabe. Dann zum Dortmunder "U"

    Mittlerweile keine Brauerei mehr sondern eine Kunstgallerie mit Fachhochschule

    Kleine Aussichtsplattform. Umsonst!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dortmund, دورتموند, Горад Дортмунд, Дортмунд, دۆرتمۆند, Ντόρτμουντ, דורטמונד, DTM, ドルトムント, დორტმუნდი, 도르트문트, Tremonia, Dortmundas, Dortmunde, डॉर्टमुंड, Düörpm, ڈارٹمنڈ, Dortmundi, ดอร์ทมุนด์, 多特蒙德