Germany
Engelskirchen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place

  • Day205

    Welcome Home - Worldtrip to be continued

    March 25, 2020 in Germany ⋅ 🌙 0 °C

    Heimkehren hatten wir uns irgendwie anders vorgestellt, doch unter den gegebenen Umständen sind wir heil froh als wir nach 30 Stunden Reise in München am Flughafen zum ersten Mal seit 6 Monaten deutschen Boden unter den Füßen spüren! Dass wir jetzt hier sind, bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad weniger, ist immer noch ziemlich unreal für uns. Viel zu schnell verging die Zeit zwischen dem Entschluss zu unterbrechen und unserer Heimkehr... Dem Flughafen mangelt es ebenso an Menschen, wie den Supermärkten an Toilettenpapier und die 2m Mindestabstand einzuhalten fällt nicht wirklich schwer :P
    Meine Schwester Michelle war so lieb uns am Flughafen, abzuholen damit wir mit möglichst wenig Leuten in Kontakt kommen und hat wirklich den kompletten Tag für uns im Auto verbracht - Vielen lieben Dank noch mal dafür, du bist echt klasse ❤️!
    Das Leben in Deutschland, wie es momentan ist, müssen wir erstmal kennen lernen und uns daran gewöhnen... Es macht uns schon ein wenig traurig zurückzukehren, aber unsere Familien nicht in die Arme schließen zu können. Trotzdem bin ich immer noch der Überzeugung, dass es die richtige Entscheidung war - Flüge aus Kambodscha nach Deutschland zu bekommen ist jetzt nicht mehr möglich! Wir hoffen unsere Reise bald fortsetzen zu können, aber dieser "Zwangsurlaub" von unserer Reise hat auch nicht nur negative Seiten. Mir fallen da zum Beispiel meine Freundinnen Svenja und Vani ein, welche in den nächsten Wochen ihre Babies zur Welt bringen werden, die ich normalerweise erst mit zwei Jahren kennen lernen würde. Oder typisch deutsches Essen, wie richtiges Brot, Mettbrötchen (man habe ich das heute Morgen gefeiert!) und nicht zu vergessen Kölsch. Außerdem können wir so meiner Schwester beim Ausbau ihres Hauses helfen und wir haben außerdem vor uns für den Freiwilligendienst zu melden, denn Hilfe wird momentan überall gesucht. Unsere Pause in Deutschland kann also auch durchaus etwas positives haben und ich finde gerade in so einer schwierigen Zeit, wo wir alle einander nicht nah sein könnnen, ist es umso wichtiger für einander da zu sein!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Engelskirchen