Germany
Landkreis Rosenheim

Here you’ll find travel reports about Landkreis Rosenheim. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

112 travelers at this place:

  • Day348

    Leg burner Day/Bein-brenner Tag!

    May 18, 2017 in Germany

    Its never a good idea to look at the hill profile of a route the day before you do it.. but feeling cosy with a pizza and a beer in hand last night, we chanced a look. 3 big bad boys today, plus some added bonus hills; an absolute killer right at the start, a cheeky late morning nasty and some rolling bumps this afternoon.

    The morning stage met a road block into the forest path early on. A bavarian lady on a bike plus 2 other chaps pulled up behind us as we pored over the map, she reliably informed us that someone was hit on the head by a falling tree last week and promptly turned around to follow the massive diversion (Hmmmm) . The two guys also followed suit. We decided to risk it because we couldn't hear any tree work, so scuttled through the cordon and hoped not to meet the forester. We didn't...and thereby saved a wedge of time on the busy road.

    The rest of the day was;

    Legs on fire big long hill.
    Sweating.
    Drinking.
    Chocolate.
    Legs on fire more hill.
    More hill.
    A sneaky hidden extra hill.
    Drinking.
    Bakery van. Pretzel power up.
    Smaller hill.
    Chocolate.
    Admiring beautiful houses
    Chocolate.
    Deciding where to camp.
    Chocolate.
    Admiring beautiful houses.
    Bread.
    Hill.
    Spotting an old man in a felt hat and Lederhosen.
    Hill.
    Nice cruising.
    Hill
    Admiring beautiful houses.
    1000km mark achieved.
    10 minutes spent jumping and sweating more in pursuit of a fun action photo.
    Panic to find a supermarket still open.
    CAMP, SHOWER.FOOD!
    (And a celebratory beer)

    HAPPY 1000km DAY!!!!

    The simple life, camping, nature, 1 pot meals...is wonderful.
    Hills aren't so bad, its just an art of pace and trying to utilise a downhill to go up, if they coincide.

    Ja, 1000 km, so schnell sind die vorüber. Die Aufwärmung neigt sich somit langsam dem Ende ;-) In den letzten Tagen im Algäu haben wir wohl mehr glückliche Kühe auf Wiesen als Menschen gesehen. Heute bei einer Vorbeifahrt einen halboffenen Stall. Die Tier lagen in ihrer Sch**** und sahen aus wie tot, abartig. Der Wetterbericht prophezeit uns ein Rennen mit dem Gewitter, das aus Westen kommt. Don't panic, das wär nicht das erste Mal ;-) Ach ja, morgen beginnt meine Entzugstherapie für Ritter Sport - grausam, schon der Gedanke daran... Nur noch 4 Stücke pro Tag. Aber vielleicht bekomme ich stattdessen ja einen schönen Stinkkäse :-D
    Read more

  • Day5

    Saturday

    September 9, 2017 in Germany

    9th September
    Oberaudorf is the most idyllic village located in the Alpine foothills of the Bavarian Alps. The buildings are really beautiful with extravagant artwork painted on the houses and geraniums and petunias cascading from the balconies. We drive a few miles to Brannenburg, the day is taking some time to warm up but eventually the sun peeks through. After walking around the town we drive to the River Inn and walk alongside, there are alpine flowers everywhere and we have a good view of the Alps and the Wendelstein Mountain. This afternoon we take the chair-lift from Oberaudorf village centre up the Hocheck Mountain where there are good views of the Kaiser Mountains. It is quite cold going up but the sun comes out again on the way back down and we both thoroughly enjoy the experience. Later we walk to a restaurant quite close to our hotel, we do struggle with the language in Germany but we manage to order some delicious food and the portions are much more manageable tonight!Read more

  • Day4

    Friday

    September 8, 2017 in Germany

    8th September
    After a good night's sleep and a Bavarian breakfast we leave Trennfeld and head for Oberaudorf which is on the Austrian border. We drive past fields of grape-vines and hop-bines and miles of roadworks, there are also lots of fields of solar panels! We stop for coffee and a snack in Ingolstadt, a lovely town on the River Danube. The sat-nav diverts us off the autobahn due to an accident ahead and we drive through some beautiful towns including Brannenburg. Oberaudorf is absolutely beautiful, it's a warm afternoon and after checking into our hotel we take a stroll around. Later we head out to eat and decide to try the gasthaus just across the road "Alpenrose" is a beautiful building, it is a traditional Bavarian restaurant and the portions of food are HUGE we should have ordered one between us! The German's eat a lot.Read more

  • Day1

    Vespa Gang-Treffen

    April 7 in Germany

    Ein Vespa Freund in Not... Das geht nicht... Und schon eilen einige Vespa Freunde herbei um gemeinsam eine Reise zu unternehmen.

    Gerald, Roland und wir wollten Alex nicht alleine lassen und so gings auf große Tour 🤣 🛵

    Ein Teil startete bereits um 7 in der früh 😱 😱 Herr im Himmel... Hut ab 👒

    Wir trafen uns alle in Garmisch.. Dann gings auf die Suche nach einem Café... 😂 😂 😂
    Wir wurden fündig... Und hatten einen wunderbaren Blick auf die Zugspitze.

    Dann gings ab zum Sylvensteinstausee... Ja Maut ist auch schon fällig, man glaubt es kaum.

    Auf den Weg nach Achensee ging mir die Truppe abhanden... Ähm nein... Ich nahm ne Abkürzung und da schauen s blöd... Bin ich schon da 🤣🤣😂

    Gemütliches Essen am Achensee. Nach langer Suche fanden wir das Restaurant Bergkristall. Sonne genießen

    Auf nach Tatzelwurm, wo sich unsere Wege dann trennten.... Am Weg dahin..... Fliegende Geldtasche hats geregnet.... Und dank Gerald alles wohlbehalten gefunden.

    Zwischenstopp nun in Rosenheim und morgen geht's weiter...
    Read more

  • Day6

    Nurburgring - Nordschleife

    June 6, 2017 in Germany

    Sanyi másik nagy bakancs listás pályájára a Nurburgringre is ellátogattunk. Mivel a public driving 17:15-kor kezdődött, így előtte bavasaroltunk már emlékeket, hogy itt is jártunk. Vettünk egy 1000 db-os puzzle-t is, kiváncsi vagyok mikorra fogjuk kirakni, ismerve magunkat 😃a pályán menni szuper volt, én vegigkattingattam Sanyinak miközben vezetett, ami nem volt kevés mivel egy 21 km hosszú pálya, egy erdo közepén a hegyekben is látványnak sem utolsó, de persze a vezetési élmény a fő, ami Sanyi szerint zsenialis volt. Amíg meg nem engedtek be a pályára nezegettuk néhány autót amit lehet bérelni hogy vegigmenj vele a pályán, hat eleg menő járgányok voltak, de eleg menő fizetés is kell hozza hogy néhány kort megengedhess magadnak ezekkel az autókkal. Majd visszajövünk ha megnyerjük a lottó 5ost 😜Read more

  • Day8

    Herrenchiemsee

    July 4 in Germany

    Der königliche Tag begann wie immer mit dem frühen Aufstehen und dem Frühstück - gar nicht mal sooo schlecht....
    Mit dem Bus ging es nach Prien am Chiemsee, wo wir direkt ein Boot besteigen konnten. Auf der Insel teilten wir uns in drei Gruppen und erkundeten zeitversetzt Schloss Herrenchiemsee. Interessant und spektakulär, auch wenn ich mir das noch irgendwie anders vorgestellt hatte.
    Nun ja. Die Schlosswirtschaft hat uns gut und sehr freundlich versorgt, so dasss wir den Rückweg sehr zufrieden angehen konnten.
    Zuvor wurde jedoch noch das Strandbad Prienavera gestürmt. Die Schüler hatten einen großen Spaß, auch wenn man das heranrückende Gewitter schon riechen konnte.

    Es regnete denn auch ordentlich - 5 Minuten, bevor wir den Bus erreichen konnten...

    Nach dem Essen (SchniPo) waren wir noch ein zweites Mal auf dem Tollwood-Festival – inklusive Treffen mit Josef und Andreas. Schön war´s und ein gelungener Tag ging zu Ende!
    Read more

  • Day10

    Dag 10

    June 24, 2017 in Germany

    Då säger vi adjö till Italien.
    Startade resan 08:30. Tanken var att åka till Österrike och campa några dagar men blir inte alltid som man tänkt sig. Står just nu ca 5 mil söder om München. Det blev 12 timmar på vägen men vilka vägar. Vi slopade alla motorvägar och körde mindre vägar istället.
    Vi har åkt både uppåt o neråt i svindlande vägar där man inte trott att bilen skulle få plats. Vi har sett fantastisk natur, coola slott o borgar och massor med vinrankor.
    Sitter just nu och bara slappar och käkar Lördagsgodis.
    Read more

  • Day4

    Fraueninsel

    July 19, 2017 in Germany

    Die Fraueninsel - mein favourite! Auf der kleinen Insel wohnen 300 Menschen, die es wirklich schön haben. Nahezu jeder scheint seinen eigenen Anleger zu haben, wo er direkt am Ufer Tische und Stühle stehen hat, an denen man sich ein traumhaftes Dinner vorstellen kann. Das große Kloster ist das touristische Highlight der Insel. Für die einen vielleicht. Für mich ist es viel mehr der Rundweg am Ufer, die tollen Gärten und die Fischläden.Read more

  • Day4

    Chiemsee

    July 19, 2017 in Germany

    Der schöne Chiemsee muss natürlich auf die Liste der Entdeckungen stehen. Mit knapp 80 Quadratkilometern mehr als "nur ein See". Prien/Stock bietet sich ideal als Startpunkt an. Von dort aus führt ein schöner Panorama Weg zum See. Hier kann man an der Promenade verweilen oder gleich baden gehen.

    Wenn man schon mal da ist, sollte man mit dem Boot auf die beiden Inseln fahren.
    Read more

  • Day2

    2. Übernachtung Seiser Hof

    August 24 in Germany

    Oberhalb des Chiemsee gelegen. Hier haben wir schon einmal gestanden. Offiziell für 10 Euro für Wohnmobile ausgeschildert. Duschen und WC können gegen Aufpreis im Hotel genutzt werden. Toller Ausblick auf den Chiemsee und gut Essen kann man hier auch

You might also know this place by the following names:

Landkreis Rosenheim

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now