Hong Kong
Hong Kong Museum of History

Here you’ll find travel reports about Hong Kong Museum of History. Discover travel destinations in Hong Kong of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day93

    And bye bye Hongkong

    September 29 in Hong Kong ⋅ ⛅ 32 °C

    Bei einem Cocktail in der Rooftopbar unseres Hotels ließen wir mit Blick auf die Hongkonger Skyline den letzten Abend ausklingen.
    Am Morgen des Abflugtags hatten wir noch Zeit für einen Besuch des History Museums von Hongkong. Das Museum war wirklich sehr interessant und wir konnten einiges über die vielfältige und besondere Geschichte Hongkongs sowohl geologisch als auch vor allem politisch erfahren - erst war die Stadt Jahrhunderte lang chinesisch, dann kam Eroberung durch England, es war Mittelpunkt der Opiumkriege, wurde im 2ten Weltkrieg durch Japaner besetzt, dann folgte die Befreiung durch die Alliierten und der Aufstieg zur Handelsmetropole. 1997 schließlich wurde Hongkongs Unabhängigkeit von England erklärt.
    Aktuell scheint es so als gäbe es eine weitere Fortsetzung dieser ereignisreichen Geschichte. 🤔

    Nun geht es erstmal für einen kurzen Zwischenstop, Erholung und Familienbesuch nach Deutschland zurück.
    Read more

  • Day2

    It was a tough day...

    October 17, 2018 in Hong Kong ⋅ 🌧 23 °C

    Obviously we didn't get up till later but surprisingly we were up before lunch!

    For lunch we went to a local eatery in Tai Wai. No menus were in English and we just pointed at pictures hoping they were what they looked like in the picture. So we thought we ordered battered pork with rice and chicken with rice. We were mistaken! We actually got battered fish with rice and Tofu with rice. Luckily we eat everything and aren't so fussy.

    In the afternoon we wandered to the Hong Kong Museum of History. At first I was highly impressed and thought a lot of work had gone into it. However, the more we went round the more we realised, it's great for people that just want to take losts of pictures however there was no structure to it. Everything was scattered here there and everywhere and there wasn't an obvious route/ chronological order to the information being given. Also the history felt quite vague and not very detailed and so actually it was very difficult to take a clear picture of Hong Kongs history. From the face of it the museum is really fun but actually it doesn't really grab your intellectual needs.

    By the time we left it was dinner time. We went to the famous temple Street and ladies market which were famous for its street food and night market. It was very disappointing. Unlike in Taiwan which was always full of young locals and hundreds of food stalls this was 100% a tourist trap. Not a single local in sight and all the food was inflated in price. After going round the whole street we decided to leave. Upon leaving we found a hidden entry to an indoor marque and it was full of locals. This is exactly where we wanted to be. We ordered char sui pork, rice and steamed vegetables.

    Fed and shattered we jumped on a bus and headed home.
    Read more

  • Day211

    Story of Hong Kong

    March 31, 2017 in Hong Kong ⋅ 🌧 21 °C

    Ab heute sind wir wieder voll und ganz selbst für uns verantwortlich, denn wir verlassen das Kreuzfahrtschiff - mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Auf der einen Seite werden wir die vielen Annehmlichkeiten und die Ruhe sehr vermissen und auf der anderen Seite wird es wieder spannend und Ort und Zeit sind selbstbestimmt. Das beginnt sofort, denn Hongkong erscheint es uns wert, ein paar Tage zu bleiben.
    Da für heute ganztägig Regen angedroht ist, fangen wir unsere Stadterkundung im Museum für Hongkonger Geschichte an. Es soll eines der besten Geschichtsmuseen der Welt sein und das ist für uns gerade gut genug 😉!
    Sehr anschaulich in Bild, Ton und vor allem in Nachbauten lernen wir die verrücke Stadt besser kennen: Angefangen mit der erdgeschichtlichen Entwicklung über die erste Besiedlung vor ca. 5.000 Jahren, die chinesischen Dynastien (Han bis Quing-Dynastie, 2. bis 19. Jahrhundert), die Opiumkriege (19. Jahrhundert), die britische Kolonialzeit (1841 - 1941), die japanische Besetzung (1941 - 1945), die Rückgabe an GB 🇬🇧(1945) bis hin zur Übergabe an China 🇨🇳 und der Einrichtung einer Sonderverwaltungszone 🇭🇰 im Jahre 1997. All das wird uns wirklich spannend dargeboten und wir verbringen hier einige Stunden.
    Read more

  • Day87

    Hong Kong Museum of History

    October 5, 2015 in Hong Kong ⋅ 🌧 26 °C

    Het eerste punt op onze agenda voor de maandagochtend is het aanvragen van ons nieuwe visum voor China. Gister hebben we al de benodigde lokale informatie ingewonnen, dus het is een kwestie van het aanleveren van het papierwerk, de pasfoto's en - uiteraard - de cash. Hier blijkt de procedure eenvoudiger, maar niemand garandeert iets :) We zien het wel weer. Daarna lunchen we geheel in Britse style met scones met jam en clotted cream. Het weer is nog steeds niet al te best, dus in plaats van de stad verder te verkennen door rond te lopen, besluiten we het historisch museum in te duiken. Het blijkt een zeer informatief en vermakelijk museum. Hong Kong heeft nog niet ons hart gestolen, maar het museum heeft ons een beter beeld van de stad gegeven. Het weer zal morgen weer iets beter worden. We zullen zien of Hong Kong ons morgen een warm gevoel gaat geven. Het uitzicht op Hong Kong Island is al beter als het niet regent ;)Read more

You might also know this place by the following names:

Hong Kong Museum of History, 香港歷史博物館

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now