Italy
Cavallino-Treporti

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

153 travelers at this place

  • Day5

    Markt - Spaghetti und Rutschen

    June 8 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute war Markt in Cavallino. Natürlich radelten wir da hin. Ein sehr großer Markt, aber auch entspannt, da wir relativ spät ankamen.

    Danach gings entlang der Lagune zurück Richtung Treporti. Hier wird gerade ein toller Radweg gebaut, im nächsten Jahr kann man dann vermutlich ganz entspannt von Cavallino nach Ca' Savio Radeln.

    https://www.komoot.de/tour/387458451?ref=aso
    https://www.komoot.de/tour/387458451?ref=atv

    Im tollen Restaurant "Da Gino" gab's dann leckere Spaghetti Vongole. Dazu feinen Weißwein für kleines Geld. Ganz klare Empfehlung 😊

    Nachmittags entdeckte Becci die tollen Rutschen im CP Schwimmbad und wollte gar nicht mehr weg. So ging ein schöner Tag gemütlich zu Ende..
    Read more

  • Day6

    Rund um Punta Sabbioni

    June 9 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Das Wetter hier wird immer besser, eigentlich ist es fast schon optimal. Die Sonne scheint den ganzen Tag, es wurden knapp 30 Grad heute. So legten wir unsere kleine Radtour rund um die Halbinsel der Punta Sabbioni auf den Vormittag. Da ist es noch ganz entspannt zu radeln, weit war die Tour ja sowieso nicht, der Plan war ja nur zum Bauernmarkt in Ca Savio zu radeln, und so bot sich diese Runde an.

    https://www.komoot.de/tour/388117170?ref=aso

    Nach dem Markt gings noch schnell zum Supermarkt und dann zurück an den CP. Nach dem Essen gings an den Strand, aber da es so heiß war, zogen wir bald in den Pool am CP um, hier gibt es Schatten auf der Liegewiese und das ist dann vor allem für die ganz kleine Franzi besser. Und Becci genießt sowieso die Rutschen...

    Abends wurde dann wieder gegrillt, lecker Gemüse und bestes Fleisch vom Metzger... Unser neuer Grillaufsatz hat sich erneut bestens bewährt :-)
    Read more

  • Day12

    Zu den Flamingos nach Lio Piccolo

    June 15 in Italy ⋅ ☀️ 24 °C

    Nach drei Badetagen war es mal wieder an der Zeit, dass wir uns aufs Radl begaben. In der Lagune nördlich von Treporti gibt es ein großes Naturschutzgebiet, wo es viele Vögel und wenn man ganz viel Glück hat, auch Flamingos zu sehen gibt.

    Und wir hatten das viele Glück! Gleich am Anfang der Lagune sahen wir direkt neben der schmalen Straße vier Flamingos, die in aller Ruhe im seichten Wasser nach Nahrung suchten. Und kurz darauf sahen wir nochmals eine kleine Familie der langbeinigen Vögel im Wasser. Was ein Glück!

    Nach Lio Piccolo gings noch ein kurzes Stück weiter den schmalen, fast autofreien Weg, bis zur kleinen, gemütlichen Kneipe "Al Notturno". Ein nettes, kleines Lokal mit Blick auf die Lagune. Ein früher Spritz schmeckte wunderbar unter den kleinen Palmenschirmen, leider wars fürs Mittagessen noch zu früh.

    Da auch am Rückweg das "Agriturismo La Saline" geschlossen hatte, beschlossen wir, wieder zurück nach Treporti zu radeln, und dort in die Trotteria "Da Gino" zu gehen, die wir schon letzte Woche nach dem Markt besucht hatten. Wieder gabs lecker Fisch, Nudeln und Gnocci, dazu den sehr guten Vino della Casa. Und anschließend wars auch nicht mehr weit zurück an unseren Platz..

    https://www.komoot.de/tour/393219195?ref=aso
    Read more

  • Day3

    Einkaufen und Radln nach Treporti

    June 6 in Italy ⋅ 🌧 21 °C

    Wie gewohnt haben wir nicht allzuviel Proviant dabei und so machten wir uns auf den Weg ins nahe Treporti zum Einkaufen. Nachdem klein Franzi schlafen sollte, machte Peter sein Radl und den Kinderanhänger klar und erkundete erstmal die Gegend. Es ging bis fast an den Hafen in Treporti und Franzi schlief wunderbar im Anhänger.
    Nachmittags war dann relaxen angesagt. Und am Abend gabs die lecker eingekauften Garnelen und den Fisch auf dem Grill zusammen mit ebenso leckerem Grillgemüse.
    Read more

  • Day2

    Angekommen in Ca Savio

    June 5 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Die weitere Fahrt über Udine verlief problemlos, die Autobahn war bis auf ein paar LKW und wenige PKW fast als "leer" zu bezeichnen. Dann führte uns das Navi auf eine "Abkürzung", die Straße war dann schon sehr schmal und bei Gegenverkehr durften wir anhalten, damit keiner der Fahrzeuge in einen der auf beiden Seiten der Straße verlaufenden Gräben rutschte. Aber auch das war bald geschafft und bei San Dona wurde die Straße dann wieder breiter. Noch schnell die Lagune herunter gefahren und gegen 16.30 waren wir an unserem CP in Ca' Savio angekommen. Der "Aufbau" mit WoMo und WoWa ging gewohnt schnell und so konnten wir bald die ersten Schorle in der warmen Sonne genießen.Read more

  • Day6

    Radtour zum Leuchtturm

    May 16, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute gings bei strahlendem Sonnenschein mit dem Rad los Richtung Leuchtturm von Punta Sabbioni. Zur Stärkung wie immer nen Cappucino und wieder zurück. Starker Gegenwind hat uns den Schnitt von 20kmh pro Stunde erschwert.

    Zurück am Campingplatz wird soviel Sonne wie möglich getankt.
    Read more

  • Sep19

    Update

    September 19, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Platz in Comacchio konnte uns leider nicht überzeugen und nach unseren Erfahrungen im Gargano-Gebiet machen wir auch keine Kompromisse mehr, sondern packen sofort unsere sieben Sache und fahren weiter Richtung 🧭 Norden - weil kaum noch Campingplätze ⛺️ offen haben bleibt uns nichts anderes übrig als nach Jesolo zu fahren. Als wir ankommen habe wir Hunger und keine Lust zu kochen, deswegen gehen wir essen und gönnen uns als Nachtisch ein Spaghettieis.Read more

  • Sep20

    Der Chefkoch und so ...

    September 20, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach den Reisestrapatzen gestern stand heute ein gemütlicher Strandtag am Programm v.a. weil das Wetter in den nächsten Tagen deutlich schlechter werden soll. Nach den letzten Sonnenstrahlen gab es lecker Burger nach italienischer Art. Das Pommesexperiment mit unserem Omnia ist noch ausbaufähig.Read more

  • Day3

    Deutsches Wetter in Italien

    September 7, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 25 °C

    Eigentlich wollten wir ja dem drohenden Herbstwetter in Deutschland entfliehen und die Sonne genießen. Leider hatten wir dabei heute Vormittag kein Glück. Während dem Frühstück hat sich ein Gewitter angebahnt, welches dann mit allem drum und dran über uns abgeladen hat. Da haben wir es uns doch kurzerhand im Bus gemütlich gemacht und uns die Zeit mit Netflix vertrieben. 📺😊Read more

    peter hartwich

    süss....

    9/8/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Cavallino-Treporti