Italy
Iseo

Here you’ll find travel reports about Iseo. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day29

    Man könnte auch sagen: wenn ich diesen See sehe, brauch ich kein Meer mehr.
    Oder: ich weiss gar nicht, warum die alle an den Gardasee fahren!

    Nach einem Blick von oben wusste ich sofort: richtige Entscheidung, auf diesen See in der Reiseplanung zu bestehen.

    Alles ruhig und beschaulich, optisch sehr ansprechend, ein wundervolles Plätzchen!

    Wir wurden mit Handschlag begrüsst und erst mal auf ein Glas Wein direkt am See eingeladen.

    In selbigen ist der Hund auch sofort mehrfach mit vollster Begeisterung gehüpft. Und keinen hats gestört.
    Das erste Mal in diesem Urlaub!

    Iseosee, ich mag dich!
    Read more

  • Day30

    Iseo -Stadt

    June 29 in Italy

    Gleich nebenan liegt das Örtchen Iseo. Von Stadt kann man eigentlich nicht sprechen.

    Hat mir trotzdem gefallen. Nicht ganz do aufgehübscht wie Lazise, dafür etwas uriger und ganz, ganz wichtig- nicht überlaufen!!!

    Eine Menge Strassencafes und Ristorantes auf dem Marktplatz oder DIREKT AM WASSER (wo hat man das?) laden zum chilligen Verweilen ein.

    Wirklich schön. Iseo, wir sehen uns sicher wieder!Read more

  • Day3

    Iseo és George Clooney

    August 22, 2015 in Italy

    Ma Iseo tavát vettük célba, Titkon reménykedve hogy George Clooneyval összefutunk de nem így lett :-) szóval Iseo tó a Garda tó mellett fekszik, hegyekkel körülvéve, és benne található azt hiszem európa legmagasabb szigete. Meg mellette egy kis másik, amit George Clooney meg akart venni mikor még az olasz modell csajjal járt. Végül mindkettő kútba esett.
    Szóval a tóparton bóklászgattunk, kávéztunk. Sajnos fürdeni nem tudtunk, az idő sem engedte de a víz sem volt túl tiszta. A városban levendula fesztivál volt, minden lilába borítva. Kedves kis környék, nagyon emlékeztetett Montenegróra.Read more

  • Day3

    Pausentag in Iseo

    October 1, 2017 in Italy

    Es ist Sonntag, wir sind noch ein wenig müde von der gestrigen anstrengenden Fahrt, und so lassen wir es heute erst mal ruhig angehen. Unsere beiden Platznachbarn fahren weiter bzw. nach Hause und so fragen wir gleich, ob wir auf einen der beiden Plätze direkt am See dürfen. Wir dürfen und so stehen wir bald direkt am See. Ein grandioser Ausblick, so wie man ihn sonst fast immer nur aus der Wohmobil Werbung kennt.

    Dann gehen wir gemütlich ins Dorf. Sonntagsbummeln durch die Altstadt und die Gassen neben oder am See. Ein Spritz als Belohnung, natürlich mit den kleinen Snacks, die es hier in Norditalien immer in den Bars zu den Getränken gibt.

    Den Nachmittag verbringen wir ganz gemütlich am tollen CP, Blick auf den See, ein wenig was zu trinken, Fußball Stream vom hervorragenden Wlan, also alles bestens. Monti tobt herum und jagt die frechen Enten, die aus dem See direkt auf den Platz fliegen. Abends gehen wir in die Pizzeria am Platz und genießen eine Pizza Speziale und Nudeln mit Meeresfrüchten. Es war ein toller Tag, wir freuen uns schon auf morgen!
    Read more

  • Day2

    Fahrt an den Iseo See

    September 30, 2017 in Italy

    Nach der langen Feier mussten wir schon ein wenig schlafen.. So kamen wir dann auch erst um 10:30 Uhr vom Stellplatz in Steibis los. Auf bereits vom Radeln bekannten Straßen gings zunächst bis kurz vor Dornbirn. Irgendwie muss sich unser (LKW) Navi verstellt haben, denn plötzlich standen wir an einem 2,50 Meter Höhenbegrenzungsschild.. Also das Navi neu programmieren und zurück und dann durch Dornbirn und über den Rhein in die Schweiz. Leider war es ein winziger, nicht besetzter Grenzübergang. Also keine Vignette. Also durch den Ort und endlich fanden wir eine offene Tankstelle, wo es das benötigte Pickerl gab.

    Dann gings zunächst zügig voran. Über Chur Richtung San Bernadino, wo es kurz vor den Tunnel eine kleine Brotzeit gab. Dann durch den Tunnel und runter nach Bellizona. Über den Luganer See gings Richtung Como. Hier lotste uns das Navi dummerweise runter von der Autobahn und mitten durch Chiasso durch. Eine Katastrophe, denn im Ort war eine riesen Baustelle, fast eine Stunde hat uns das gekostet.

    Endlich waren wir wieder zurück auf der Autobahn. Um Mailand herum und dann auf einer ganz neuen, tollen, 3-spurig ausgebauten und völlig leeren Autobahn bis kurz vor Brescia. Schnell erfuhren wir, warum die Autobahn so leer war, für das dann doch kurze Stück waren 15€ ! zu bezahlen, Wucher! Aber hilft ja nix. Der Rückweg wird wieder über die alte Autobahn bei Bergamo gehen..

    Um halb 7 waren wir endlich am CP Covelo in Iseo angekommen. Von den total netten Betreibern empfangen bekamen wir einen schönen Platz angewiesen. Blick auf den See, alles bestens hier :-)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Iseo, Ізеа, Изео, Ιζέο, Իզեո, イゼーオ, Iseum, Izé, Ізео, 伊塞奥

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now