Jersey
Saint Helier Marina

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 195

      Saint Helier Jersey England

      June 29 in Jersey ⋅ ☁️ 17 °C

      29.06.2024
      Saint Helier Jersey England

      Uhhh eine Stunde länger schlafen....Heute sind wir auf Jersey.....einer der Kanalinseln....die zu England gehören auch wenn sie näher an Frankreich liegen....
      Deshalb werden die Uhren zurückgestellt...keine Sommerzeit hier....

      Nachdem gestern ja Guernsey ausgefallen ist bin ich besonders gespannt auf Jersey....

      Wir liegen hier wieder auf Reede und das Tendern wird gerade noch vorbereitet..... Zeit in Ruhe zu frühstücken.....bin schon fast fertig...kommt Ruth ums Eck...da kann ich mir noch schön einen Kaffee gönnen....

      Auf Deck 6 drehe ich danach noch ein paar Runden...schauen, wie es draußen so ist...

      Das Tendern dauert heute ca. 25 Minuten ...ist ein ganz schönes Stück bis zum Land...hole mir schon mal ein Ticket fürs Tendern ...Sachen aus der Kabine schnappen und immer noch Zeit für einen Cappuccino in der Ocean Bar.....

      Eine Seefahrt die ist lustig....eine Seefahrt die ist schön....schaukelt ganz schön...auf der Überfahrt zur Stadt....dafür sind wir dann auch schon direkt im Zentrum.....

      Der Yachthafen ist nett angelegt....es gibt tolle Sitzbänke, deren Lehne immer einen Schiffsnamen tragen....mit Art des Schiffes...Baujahr und Reederei...

      Das Funker Alphabet ist in Form von Granitblöcken dargestellt....Jeder Block trägt den Buchstaben....das Licht- und Flaggensignal ...das Morsezeichen und den geschriebene Buchstaben....
      Finde ich wirklich toll.....

      Eine große Dampfuhr...markiert das Ende oder Anfang des Hafens....
      In Aktion gab ich sie jedoch nicht erlebt...

      Gegenüber ist ein netter großer Platz und markiert den Eingang zum Zentrum...
      Ein wirklich sehr nettes Städchen...mit hübschen Straßen...Plätzen....Gebäuden und Geschäften....
      Besonders englisch kommt es mir nicht vor...aber wirklich einschätzen kann ich das nicht....

      Die Markthalle ist ein ganz hübsches altes Gebäude....mit Springbrunnen in der Mitte...es gibt alle möglichen Geschäfte...von Kurzwaren bis Gemüse....nur Fisch gibt es nicht....

      Den gibt es im speziellen Fisch Markt...auch nur quer über die Straße.....da gibt's Mittag für mich in Form von Austern und Sushi....

      Sooo es ist noch Zeit um das Jersey Museum zu besuchen...Highlight ist das Viktorianisches Haus, dass besichtigt werden kann...
      Es erzählt vom Untergang einer einst durch den Fischfang reich gewordenen Familie, die in diesem Haus gelebt hat...
      Viele persönliche Gegenstände sind zu sehen und in Videos....berichten die Bewohner von ihrem Schicksal....
      Das macht es ziemlich lebendig....ich kann mir richtig vorstellen...wie diese hier gewandelt sind und hier gelebt haben...

      Der andere Museumsteil beschäftigt sich mit Jersey....
      Es gibt eine ganze Etage nur zum Essen...und den landwirtschaftlichen Produkten....die Herstellung von Butter und Käse...Fischfang....die Haltung der berühmten Jerseykuh....da kocht wer lecker Fisch im Fernsehen...

      Eine paar Gemälde der Insel gibt es auch und die verschiedenen Landschaften werden geologisch vorgestellt....

      Sehr nett und interessant....

      Das war es dann auch schon mit der Zeit...Rückweg ist angesagt.....
      Hab Glück....kann gleich aufs Tenderboot....

      Beim Abendessen treffe ich auf mein Grüppchen.....bin spät dran.....sie warten bis ich fertig bin.....dann startet unsere Cocktailstunde in der Ocean Bar...

      Morgen sind wir wieder in Frankreich....da wird uns die Stunde wieder geklaut....vielleicht wird es mal nicht so spät mit dem ins Bett kommen....

      Tja....manche Dinge sollen einfach nicht sein.....
      Read more

    • Day 5

      Die letzten Stunden auf Jersey

      June 14, 2023 in Jersey ⋅ ☀️ 18 °C

      Bis zur Abfahrt der Fähre um halb drei ist noch ein wenig Zeit gewesen, in der ich nebenan das Maritime Museum besucht habe.
      Hauptattraktion in diesem Museum ist ein Wandteppich (nach dem Vorbild des Wandteppichs von Bayeux), den die Bewohner von Jersey 1995 anlässlich des 50. Jahrestages der Befreiung Jerseys von der deutschen Okkupation im zweiten Weltkrieg angefertigt haben.Read more

    • Day 17

      Welcome Jersey

      July 11, 2023 in Jersey ⋅ ☁️ 18 °C

      Um 7 Uhr geht der Wecker ⏰️. Kaffee kochen, nocheinmal das Wetter und den Wind checken. Alles passt, 20kt achterlich bei einem Sonne Wolken mix. Also Anker auf und Kurs auf Jersey. Unterwegs weder Wind noch Sonne. Die Seegrenze zu England ist erreicht , 😊 typisch Englischer Empfang. Regen, kein Wind 🤣. Lara wird Seekrank 🙉. Als alles raus war, ging es Lara dann auch prima. Wir versuchen noch den Code Crusing..... ohne Erfolg. Wir motoren in die St. Helier Marina Jersey. Nach dem Anlegen lassen wir uns das erste Bier schmecken und freuen uns, dass der Regen von der Sonne abgelöst wird. Nun gehen wir zum Strand und erkunden die gegend , die Kinder sind happy! Tobias und ich gönnen uns heute Abend einen Besuch in einem Restaurant 😊Read more

    • Day 18

      Beeindruckt von Jersey

      July 12, 2023 in Jersey ⋅ 🌬 17 °C

      Nach einem reichhaltigen Frühstück, machen wir uns auf den Weg zur Busstation. Heute wollen wir Jersey erkunden. Die Busverbindungen hier sind echt klasse. Das Tagesticket für die Familie ist preislich absolut fair.
      Also rein in den Bus und ab zur Nord/West Spitze von Jersey .
      Das Wetter ist traumhaft schön 😊🌞. Zuerst besuchen wir auf Wunsch der Kinder das Militär Museum. Naja, wir haben mehr davon erwartet.
      Egal, also suchen wir uns eine schöne Wanderroute heraus. Vom Strand aus geht es hoch auf die Klippen. Wow, wir sind beeindruckt von dieser beeindruckenden Kulisse. Durch die Klippen mit dem Blick auf den Atlantik, wunderschön. In der Ferne können wir Guernsey, Sark und Herm erkennen. Die Freude morgen die Küste vom Boot aus entlang zu Segeln wird immer größer . Wir wandern weiter, zwischendurch machen wir immer wieder kleine Pausen und genießen die Natur. Wir enden an einer kleinen netten Bar mitten auf dem Felsen mit Blick in die Buchten. Mit dem Bus geht es zurück zu Hafen. Die Kinder möchten doch noch Schwimmen. Insgesamt sind wor heute mit Nick und Lara 14 km gelaufen. Den Abend werden wir gemütlich ausklingen lassen. Morgen früh um 5 Uhr heißt es Leinen los. Wir werden uns dann auf den Weg nach Guernsey machen. Dort werden wir Nina, Ron und Lea von der Cheers treffen.
      Read more

    • Day 42

      Jersey (Saint Helier)

      June 19 in Jersey ⋅ 🌬 16 °C

      Mit der Fähre ging es heute morgen nach Jersey. Da wir nicht geschnallt haben, wie das mit den Rädern funktioniert, sind wir nur zu Fuß rüber, damit reduziert sich der Radius auf die Hauptstadt Saint Helier. Nachdem wir zum Fort Regent hoch sind (Umgebaut zum Kids Amusement Park), ging es durch das Watt zum Elizabeth Castle, solange noch Ebbe ist. Dann weiter in die Fußgängerzone und in die Markthallen. Der Länderpunkt-Cache (Jersey ist wie die anderen Kanalinseln kein Teil des Vereinigten Königreiches, sondern als Kronbesitz direkt der britischen Krone unterstellt) konnte sich auch nicht lange verstecken, insgesamt sind es 10 geworden 😁 Ein netter Ausflug, allerdings ist der Aufwand bei der Fähre etwa so groß, wie bei einem Flug. Etwas überorganisiert und der Reisepass ist obligatorisch!Read more

    You might also know this place by the following names:

    Saint Helier Marina

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android