Malaysia
Sungai Anak Ayer Batu

Here you’ll find travel reports about Sungai Anak Ayer Batu. Discover travel destinations in Malaysia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day33

    Big city life

    November 11 in Malaysia

    Gerade gelandet in Malaysia googeln wir erst einmal auf dem Weg zu unserer Unterkunft in Kuala Lumpur ein bisschen, in was für einem Land wir uns eigentlich befinden. Und wie auch die Grafik schon anzeigt, merken wir schnell, dass das Land entwickelter und wohlständiger zu sein scheint. Uns fällt direkt auf, dass hier viel mehr Autos und weniger Roller unterwegs sind. Alles scheint irgendwie geordneter. Wir haben eine Airbnb Unterkunft mit Blick auf die berühmten Petrona Towers und Infinity-Pool im 37. Stock. Genießen erst einmal den Ausblick, erst bei guter Sicht, dann bei heftigem Gewitter. Wenn es regnet, kann man die Zeit mal nutzen, um seine Sachen im Rucksack zu ordnen und dank der Waschmaschine in der Unterkunft, können wir endlich wieder Wäsche waschen 🙏🏻 Erkunden die Hauptstadt voller Hochhäuser, spazieren durch riesige „High-Class-Shopping-Malls“, versuchen durch das öffentliche Verkehrsnetz durchzusteigen, kaufen einen Regenschirm und wundern uns über die Weihnachtsdeko. Auch wenn es ab und zu regnet, fühlt es sich aufgrund der Temperaturen gar nicht weihnachtlich an.Read more

  • Day35

    Bunte Batu Caves

    November 13 in Malaysia

    Malaysia ist ein „Meltingpot“ der verschiedensten Kulturen. Die Bevölkerung besteht zu circa 50% aus Malayen und die anderen 50% setzen sich zum größten Teil aus Chinesen und Indern und anderen vor allem asiatischen Nationalitäten zusammen. Muslime, Buddhisten, Hindus und Christen leben hier friedlich nebeneinander und miteinander. So haben wir es zumindest gelesen und auch bis jetzt so erlebt. Wir besuchen die Batu Caves, (Kalksteinhöhlen) mit ihren bunten Stufen, frechen Affen und mehreren Hindu-Tempeln. Wie in allen Tempeln muss Conny deshalb ihre Beine und Schultern bedecken. Innen drin werden grade Zeremonien abgehalten.Read more

  • Day1

    Kuala Lumpur

    October 21 in Malaysia

    After a 12 hour flight and failed attempts to recover from a well celebrated stag do we arrived in Kuala Lumpur. A lot of time was spent walking around the city checking out different markets, hawker food stalls and trying our haggling skills at Chinatown.

    The food here was amazing!

  • Day174

    Batu Caves

    February 23, 2017 in Malaysia

    Unser letzter gemeinsamer Ausflug brachte uns zu den Batu Caves etwas außerhalb von Kuala Lumpur. Per Zug erreichten wir diese.
    Der Haupttempel kann nur über einen steilen Aufstieg mit 272 Stufen bewältigt werden. Bei einer drückenden Hitze von 30 Grad, einem Tuch über den Knien (weil Vorschrift) und dem Rucksack auf dem Rücken, war das nicht gerade angenehm. Begleitet wurde der Aufstieg von lauter kleinen und super frechen Affen.Read more

  • Day174

    Gehen wenns am Schönsten ist

    February 23, 2017 in Malaysia

    Nach fünf schönen, abenteuerlichen, stressfreien und sonnigen Wochen hat mich soeben mein Travelbuddy wieder verlassen. Fabi: Danke, dass du mich so tapfer ertragen hast. Auch wo ich eigentlich da stehen und verzweifeln würde, wusstest du sofort wo es lang geht. Karten lesen ist nicht meins und auch da hattest du immer einen Plan. Auch für Ball die doofen Schnappschüsse von mir, ein herzliches Dankeschön 😜 Deine dämlichen Sprüche und deine 5 Minuten (die manchmal auch seeehr viel länger gingen), werde ich vermissen 😂 Danke für das Stück Heimat, das du mir mal wieder gebracht hast 😊 Guten Flug 🌍✈

    Ich bin nun noch bis zum 26. Februar in Kuala Lumpur und dann sitze auch ich bald wieder im Flieger. Jedoch nicht wie geplant nach Deutschland, sondern eben nach Auckland😍 Für die Zeit hier in Kuala Lumpur plane ich nicht mehr sonderlich viel. Ich werde mich neu einkleiden, mir notgedrungen ein neues Handy zulegen und die restliche Zeit noch genießen. Denn sobald ich in Auckland ankomme, wird es erst Mal wieder "stressig". Ich brauche bald möglichst einen Job, um meine Reisekasse wieder aufzufüllen und dazu muss ich eben erst mal ganz viele Bewerbungen verteilen. Einen Plan wo ich hin möchte habe ich allerdings noch nicht. Das wird spontan entschieden.
    Read more

  • Day177

    Nächtliche Ereignisse

    February 26, 2017 in Malaysia

    Mich hat es schon wieder erwischt. Mit leichtem Fieber, einem Schädel wie sonst was, Schnupfen und Halsschmerzen lag ich gestern Nachmittag bereits im Bett. Auf der überhaupt nicht durchgelegenen Matratze im 10 er Schlafsaal 😝
    Gegen 22 Uhr ist ein lauter Knall zu hören und ein Rumpeln zu verspüren. Ich schaue verpeilt -war schon im Halbschlaf- aus dem Fenster und sehe, wie das gegenüberliegende Haus keine Aussenwand mehr hat😱 zackbumm...einfach eingestürzt. Sofort strömten die Menschen an, schossen Bilder und gafften einfach nur. Verschüttete gab es zum Glück nicht, die Polizei kam nach einer halben Stunde erst und da alles unter Kontrolle war, versuchte ich zu schlafen.
    3:15 Uhr: das gleiche Geräusch ertönt und es reist mich aus dem Schlaf. Es war dasselbe Haus und nun ist es komplett an den Vorderseite eingestürzt.
    Schaut es euch selbst an!
    Read more

  • Day24

    Sebelas, Bangsar, Kuala Lumpur, Malaysia

    December 16, 2015 in Malaysia

    Airbnb in Kuala Lumpur in "hipsters" district Bangsar
    Stayed 3 nights Dec 16-19
    Place designed by special architect
    Concrete, metal, glass and wood. Very open
    Good things - very stylish, bad things - it's open so full of bugs and room was tiiiiiiiny

You might also know this place by the following names:

Sungai Anak Ayer Batu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now