Malaysia
Taman Nagara National Park Malaysia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 5

      Taman Negara

      March 12, 2023 in Malaysia ⋅ ☁️ 30 °C

      Auf dem Landesteg sind zwei Männer zugegen. Normalerweise rechne ich damit, dass ich durch diese angesprochen werde und sie mir sogleich den Koffer entreissen. Doch diesmal: Nichts. Statt dessen finde ich mich vor einer steilen Treppe, deren Ende von hier aus nicht sichtbar ist, wieder. Ich sehe mich schon, unsere beiden, über 20kg wiegenden, Koffern die Treppe hochwuchten, als mein Blick auf ein Schild mit den Worten "Place baggage here" fällt. Das Schild gehört zu einem Wagen, welcher an einem Seil befestigt ist. Aha, so wird das hier also gelöst - irgendwie clever.
      Oben angekommen, müssen wir uns erst dem Schuhwerk entledigen, bevor wir an die Reception dürfen. Die Anmeldung ist schnell erledigt und wir werden zu einem weiteren Schalter befohlen, um eine Berechtigung für das Betreten des seit ca. 30Millionen Jahren unberührten Urwaldes zu kaufen. Diese schlägt mit einem Ringgit zu buche - 20 Rappen. Für die Benutzung von zwei Kameras - das Mobiltelefon zählt auch zu den Kameras - bezahle ich weitere 10 Ringgits. Inzwischen sind auch die Koffer oben angekommen und dem Bezug der Kabine, wie die Häuschen hier genannt werden, steht nichts mehr im Wege. Der nächste Programmpunkt ist dann das Abendessen.
      Read more

    • Day 64

      Cameron Highlands -> Taman Negara

      January 17, 2023 in Malaysia ⋅ ⛅ 19 °C

      7:30 a.m. - We got some Roti for breakfast before a long travel day.

      8:30 a.m. - The bus to Jerantut picked us in front of our hostel up.

      12 p.m. - After a long and wild drive we arrived in Jerantur. I almost got travel sick because our driver was almost racing. In Jerantut we got pushed in a travel agency and the tried to sell us a tour package. While waiting I booked a flight to Borneo to continue with Lea, Femke and Eli.

      12:45 p.m. - We changed the Bus and continue to Taman Negara.

      2 p.m. - We arrived in the hostel and tried to solve the following issue. I called Jason, the owner of the hostel, in advance to ask him if they provide the 2D1N tour. At the phone he said no and for further information I should write him a WhatsApp. So we booked 2 nights and I asked for more information. His response was that they provide the 2D1N tour. Our plan was to split the booked dates and go on the tour in between. Unfortunately that was not possible because he was fully booked at that day. So we went for some lunch and discussed what to do. The solution was to stay those 2 nights, go afterwards on the tour. So we booked another accommodation for the day we come back. The rest of the day we just chilled and played shithead.

      8 p.m. - In the evening we went out for dinner in the only open restaurant.
      Read more

    • Day 37

      Taman Negara

      October 2, 2022 in Malaysia ⋅ ☁️ 31 °C

      Taman Negara, the oldest jungle in the world. Home to elephants, tigers, leopards, tapirs, lots of snakes, spiders, leeches and the Orang Asli (the native people of Malaysia). We visited the jungle for two days, where we did a jungle night boat tour and a hike during the day. We met some monkeys, birds, squirrels and a leopard cat. The latter looks like a leopard, but has the size of a normal cat. Beautiful animal! There is the possibility to do a 7 day hike into the jungle, we will do that when my (Geertrude’s) knee works again:)Read more

    • Day 62

      Nächster Stopp Taman Negara

      March 7, 2020 in Malaysia ⋅ 🌧 29 °C

      Heute ging es für mich nach Taman Negara. Obwohl genauer gesagt nach Kuala Tahan, dass sich in direkter Nähe zum Nationalpark Taman Negara befindet und als Ausgangspunkt für die meisten Besucher des Parks dient.
      Zunächst ging es mit einem Kleinbus von Kuala Lumpur nach Kuala Tembeling. Von dort aus ging es dann mit einem kleinen Boot den Fluss entlang bis nach Kuala Tahan. Die Bootsfahrt dauerte etwa 3 Stunden. Die erste halbe Stunde habe ich auch aufmerksam verfolgt und den Flusslauf und das Ufer mit dem angrenzten Dschungel bewundert. Aber das Wetter war so schön warm, die Sonne hat geschienen und es das Boot hat so schöne leichte Schaukelbewegungen gemacht, das ich eingeschlafen bin und einen erholsamen Mittagsschlaf gemacht habe. 🙈😅
      Nachdem ich also ausgeschlafen war, kam ich in Kuala Tahan an. Hier ging ich zunächst zu meiner Unterkunft für die nächsten zwei Nächte. Hier gab es gleich ein Schild, was einen aufmerksam machte, das es hier kein WLAN gibt und man den Dschungel genießen soll. 😅 👍
      Kuala Tahan ist eine kleine Siedlung am Ufer des Sungai Tembeling. Es gibt einige kleine Mini Markets und Restaurants und im Fluss befinden sich zudem einige schwimmende Restaurants. Auf der anderen Uferseite befindet sich der Zugang zum Nationalpark. Den Fluss kann man mit Booten überqueren. Der Taman Negara Nationalpark beinhaltet kaut eigenen Aussagen das älteste Waldgebiet der Erde. Der Dschungel ist 130 Mio. Jahre alt. Er beheimatet viele verschiedene Tierarten u.a. Leoparden, Wildschweine, Hirsche, Affen, den asiatischen Elefanten, Malaysia-Tiger und Tapire sowie über 600 Vogelarten, 1000 verschiedene Schmetterlinge sowie Insekten in großer Vielfalt. Der Park ist unbewohnt, außer einiger Orang Asli Siedlungen. Die Orang Asli sind ein indigenes Volk im Malaysia.
      Für meine Zeit hier ist neben der Nachtwanderung heute noch ein kleines Dschungeltrekking morgen geplant sowie ein Bootsausflug. Auch wenn ich nicht davon ausgehe Tiger, Elefanten und Co. zu sehen, so freue ich mich trotzdem, den Dschungel hier etwas zu erkunden und einen kleinen Einblick zu erhalten.
      Einen ersten Einblick habe ich bereits bei der heutigen Nachtwanderung erhalten. Nachdem ich mir den kleinen Ort etwas angeschaut habe und in einem der schwimmenden Restaurants zu Abend gegessen hatte, ging es gegen 21 Uhr los zur Nachtwanderung in Nationalpark. Dazu ging es mit dem Boot zum anderen Ufer über. Mit einem Guide und noch 5 weiteren Personen und ein paar Taschenlampen ging es für etwa zwei Stunden durch den Dschungel. Der Guide erklärte sehr viel über die Natur, den Park und die vorhandenen Tierarten. So z.B. das nur ca. 40 % der hier lebenden Tiere tagaktiv sind und der Rest nachtaktiv. Wir sahen verschieden Spinnen, Riesenameisen, Tausendfüßer, mehrere Skorpione (diese leuchten, wenn man sie mit Schwarzlicht anstrahlt) und viele weitere Insekten. Es war wirklich interessant. Und dazu die Geräusche des Dschungels bei Nacht (die sehr laut sind) war wirklich interessant. Ich freue mich auf den morgigen Tag. 🙃
      Read more

    • Day 175

      Taman Negara

      July 3, 2019 in Malaysia ⋅ ☁️ 27 °C

      Il paraît que l'on peut trouver des panthères et des éléphants dans la réserve naturelle de Taman Negara, on en aura pas vu mais aura fait de belles randonnées. En revanche on aura croisé des singes et de belles araignées brrr...Read more

    • Day 37

      Kuala Tahan - Parc national

      February 12, 2020 in Malaysia ⋅ ☁️ 23 °C

      Nous passons 3 petites journées pluvieuses à Kuala Tahan en plein centre du pays.

      Ce matin heureusement nous profitons d'une accalmie pour faire une belle boucle de 4h dans le parc national qui habrite une jungle vieille de 130 millions d'années...

      Avec plus de 80% d'humidité, difficile de ne pas transpirer ! Mais le plus dur fut d'échapper aux sangsues qui attendent de jolis petits pieds pour s'y accrocher... Une seule morsure à déplorer pour Quentin, on s'en sort bien ! 😊👌
      Read more

    • Day 359

      Taman Negara

      March 14, 2020 in Malaysia ⋅ ☁️ 32 °C

      Schon die umliegenden Wälder in den Cameron Highlands geben einen kleinen Geschmack auf den malaysischen Dschungel. Wir wollen aber noch tiefer hinein und fahren in den Taman Negara. Dem ältesten Waldgebiet der Welt. Aus den Highlands geht's zunächst mit dem Minivan nach Jerantut. Von dort geht es dann ca drei Stunden auf dem "longboat" in den Nationalpark hinein. Schlussendlich erreichen wir Kuala Tahan, einen kleinen Ort auf der gegenüberliegenden flussseite des Nationalparks.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Taman Nagara National Park Malaysia

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android