New Zealand
Hinuera

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

12 travelers at this place

  • Day11

    Hobbiton Movie Set

    February 19 in New Zealand ⋅ ⛅ 24 °C

    Gestern früh ging es zum Movie Set von "Herr der Ringe" und der "Hobbit". Das war total cool, den Ort mal zu sehen und wieder zuerkennen von den Filmen. Allerdings ist es wirklich verrückt wie viele Touristen dort sind.
    Am Nachmittag hatte ich dann kein Programm. Also habe ich mich ins Café gesetzt und meine nächste Woche geplant. Morgen verlasse ich meine Reisegruppe und nehme am Nachmittag die Fähre nach Picton, wo ich am Samstag dann mein Auto bekomme. Das große Abenteuer beginnt dann also auf eigene Faust 🙂
    Ich bleibe dann erstmal 4 Nächte im Abel Tasman Nationalpark und dann geht es die Westküste runter, mal sehen wo es mich hinführt 🤗🤙
    Read more

  • Day108

    Matamata

    January 15, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    ... oder: HOBBITON 🤩🤩🤩
    Ja, ich war da! 🤗 Hat mich, nachdem ich den Mietwagen am Flughafen abgeholt, mir noch fix eine Prepaidkarte mit neuseeländischer Nummer zugelegt und einen Kaffee to go organisiert habe, nur ein bissel Fahrt und 2 mal kurz Verfahren gekostet. Aber gut, das gehört dazu. Pünktlich zum einsetzenden Regen war ich da, was aber irgendwie auch ganz nett war.
    Es ist wirklich erstaunlich, wieviel Einsatz und Detail in dieses kleine Hobbitdorf gesteckt wurde und noch immer wird. Wir erfuhren einiges zu den unterschiedlichen Größen der Hobbithöhlen, wie bestimmte Szenen gedreht wurden, welcher Baum für “Der Hobbit” aus Stahl und Plastik extra gebaut wurde, da kein passender natürlicher Baum gefunden wurde und konnten im “The Green Dragon” einen Cider oder ein Bier genießen. Eine schöne Erfahrung auf den Pfaden von Frodo, Sam und Gandalf zu wandeln. 🤗
    Read more

  • Day28

    Hobbiton & Glow

    October 29, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 16 °C

    Nach ein paar ereignisreichen Tagen in Taupo hieß es für uns schon wieder weiterziehn. Zwar noch eeetwas verkatert & im Chill-Modus sind wir unsre nächsten Tage durchgegangen & trotz der total vielen tollen Sachen die uns empfohlen wurden mussten wir uns für ein paar entscheiden.

    Plan war ganz klar: der Norden. & auf dem Weg dort hin war unser erster Stop HOBBTION. Für die Nicht-Kenner unter uns... das ist eins der schönsten & bekanntesten Filmsets aus ,Herr der Ringe‘ einer sehr bekannte Film & Buch-Reihe.
    Mitten in der Nacht haben wir unsren Schlafplatz kurz vor Hobbiten erreicht. Warum mitten in der Nacht? Wir haben noch ein Abendspektal im Redwood Forest kurz nach Taupo mitgenommen. Das ist ein Tree-Walk einige Meter über dem Boden der Tagsüber schon sehr schön ist & abends be beleuchtet wird. So glitzert ein ganzer Teil des Waldes & überall hingen Lampen mitten in den Baumkronen.

    Um 8 Uhr & wie immer eeetwas spät dran sprangen wir aus unsren Bett & machten uns in Spitzengeschwindigkeit fertig... denn die Führung ging schon um 9:10 los & wir hatten einen straffen Plan für den Tag. Total schnugglig eingerichtet & mit total wachen Mitarbeitern wurden wir am Eingang begrüßt & nach einem fixen Kaffee-ToGo ging’s schon in den Bus der uns ins Auenland brachte.
    James unser Guide machte seinen Job wirklich mit Leib und Seele, wir hatten einiges in den 2 Studen zu lachen & die Infos zu den Sachen über das Set waren wirklich interessant, auch für die Nicht-Kennerin Anika *zwinkerzwinker*. Als Abschluss gab es noch ein Bier aufs Haus (um 10:45 am Morgen) & wir konnten von dem Pub aus, der auch im Film eine Rolle spielte, nochmal komplett Hobbiton betrachren.

    Teil 2 des Tages lag ca. 100km von uns entfernt und so ging es direkt nach unsrer Führung ab in den Camper und ab nach Waitomo.
    Dort hatten wir eine Tour gebucht, durch eine Tropfsteinhöhle & das was wir eigentlich sehn wollten...Glühwürmchen. Es war eine interessante Tour in der es viel um die Geschichte der Entdeckung ging & wir haben Tatsache einige Orte glitzern sehn. Aber wir waren auch wieder froh an die Sonne zu kommen :)

    Die letzte lange Etappe des Tages ging dann zu unserem Schlafplatz. Alles in allem haben wir an dem Tag über 260km zurückgelegt...um der wenigen Zeit die wir noch hatten und den Sachen die wir unbedingt noch sehn und machen wollten etwas rauszuschlagen.

    Und so sind wir wieder einmal mit Tee & unserer Serie früh ins Bett gefallen :) zauberhafter Tag.
    Read more

  • Day86

    Hobbiton!

    January 27, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 26 °C

    Wir haben das Hobbit dorf besucht in dem Peter Jackson die Herr der Ringe Filme und die Hobbit Filme gedreht hat. Sehr detailliert und liebevoll gestaltet! War zwar ein bisschen teuer aber wann haben wir schon das nächste mal die Möglichkeit Hobbiton zu besuchen!Read more

  • Day27

    Zwischen Kiwis und Auenland

    October 27, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 18 °C

    Auch heute wieder das Motto: Morgenstund hat Gold im Mund oder auch: der frühe Kiwi fängt den Wurm!
    7:30Uhr aufgestanden, sind wir nach dem Frühstück erst einmal wandern gegangen und zwar auf den 45-minütigen Ruakuri Bush Walk, der uns gestern nach unserem Black Water Rafting noch empfohlen wurde. Der Weg führte schön durch Wälder, an - und um die Höhlen herum und man konnte schöne, dichte Regenwald-ähnliche Natur sehen. Allerdings war es den ganzen Tag sehr wechselhaft, weshalb wir immer wieder von Regenschauern überrascht wurden, jedoch 5 Minuten später wieder bester Sonnenschein herrschte!
    2. Punkt auf der Tagesordnung: Kiwis angucken! Und zwar war das in einem Vogelpark in Otorohanga möglich! Dort haben wir ganz kurz einen hinter einer Glasscheibe sehen können, wie er sich schnell Futter schnappte und dann wieder davon düste.
    Auch konnten wir dort Kias, kleine grüne Papageien mit der Hand füttern! =)

    Danach ging es dann zum letzten und krönenden Abschluss des Tages: eine Tour durch Hobbiton, im Auenland!!!!
    So schön hatten wir uns das gar nicht ausgemalt, aber es war wirklich unglaublich niedlich, alles super liebevoll gestaltet und bis ins kleinste Detail hergerichtet! Die Taverne, in der wir am Ende einen Cider bekommen haben, urgemütlich, wirklich super schön. Wir sind jetzt noch auf einem Campingplatz 5 Minuten vom Filmset entfernt, von dem aus man kilometerweit über die ganze Landschaft schauen kann. Durch das Wetter gab es heute auch ständig Regenbögen in allen Farben. Es ist hier wie im Traum! Bestimmt merken wir den Unterschied gar nicht, wenn wir gleich einschlafen ;)
    Gute Nacht :-*
    Read more

  • Day27

    Matamata

    March 3, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

    We spent a good hour walking around the movie set until we got to the pub where we had some free beer and cedar whilst getting to dress up in some costumes. We spent about 20 minutes here and then headed back to the bus. Once we got back to the Hobbition we had a look through the shop. Chris bought a jumper and I bought a precious mug. We then sat down in the up stairs cafe and had some lunch which was delicuous. After lunch we headed out to the information center where we booked the glow worm caves for tomorrow. They had a deal with all 3 caves so we decided to book that. Once that was booked we had a look and found a Big4 campsite right across from the caves so we headed there. It took about an hour to get there. It was roughly $25 per person but as it was nearlly our last night we didnt mind. We parked the van at our spot and then had a look around. The place was so nice with everyrhinf you could ask for. We had laundry facilities so we also took advantage of that. We decided to cook some pasta and then watch Frozen. Chris had never seen it haha. Aw look I've been impaled bahahah!!!!Read more

You might also know this place by the following names:

Hinuera

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now