New Zealand
Maiki Hill

Here you’ll find travel reports about Maiki Hill. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day163

    Russell - Tapeka Point Track

    June 12, 2017 in New Zealand

    Heute hieß es Abschied nehmen von Pete, Rose und Katze Tinkerbell in Whangerei. Uns hat es dort sehr gefallen. Bevor wir die Stadt verließen fuhren wir zum Kiwi North, einem Museum und Zoo. Dort wurden wir von Joey, einer aufdringlichen aber dennoch freundlichen Asiatin begrüßt, die uns davon abhielt, sofort zu den Kiwis zu gehen. Wir haben sie dann aber doch ruhig bekommen.

    Die Kiwis sind in einem dunklen Raum, der Tag und Nacht Phasen vertauscht, um den Menschen die Chance zu geben, die nachaktiven Tiere in Aktion zu erleben. Leider mussten Männchen und Weibchen durch einen Zaun getrennt werden, da nach 2,5 Jahren ihres formidablen Kiwidaseins ein romantisches Interesse am Geschlechtsakt vorhanden war, sie sich jedoch erst nach 4 Jahren paaren sollen, bevor sie in die Freiheit entlassen werden.

    Die beiden Kiwis waren der absolute Knaller. Viel größer als man erwartet und echt fix unterwegs. Die Dame lief unentwegt mit dem langen Schnabel voran umher und war kaum zu stoppen. Ihr Mann lief hinter dem Zaun immer wieder in sein Nest und packte Blätter hinein. Er kam sogar einmal bis direkt vor unsere Gesichter an der Scheibe und stieß sich dabei den Schnabel. Wir verstehen jetzt, warum sich die Neuseeländer selbst Kiwis nennen, obwohl die Vögel nicht fliegen und kaum was sehen können: Kiwis sind einfach nur liebenswert.

    Wir sahen noch einen Tuatara, eine Echse, die Wasser nur über die Haut aufnimmt. Der Rest des Museums war auch sehr interessant mit den Themen Vögel, Maori Boote und Werkzeuge und erster Weltkrieg, also die typischen Neuseeland Themen. Aber halt nett gemacht.

    Nun ging es weiter nach Norden. Erst auf der Autobahn und dann über eine Schotterpiste bis nach Russell. Dies liegt ruhig und sicher auf einer Halbinsel gegenüber von Paihia. Wir aßen am Strand unser Reisgericht. Russell ist die erste süße, kleine, verschlafene Stadt direkt am Wasser die uns nur ein müdes Lächeln entlockt. Flair kommt nicht auf.

    Nach kurzer Fahrt über den ersten Hügel, waren wir am Beginn des heutigen Wandertracks. Dieser führte uns kurz und schmerzvoll über mehrere steile Hügel bis zur Spitze der Halbinsel. Hier haben wir einen 360 Grad Ausblick über die Bay of Islands, der sich im Vergleich zum Ort wirklich sehen lassen kann und uns dazu verleitete, ihn in Ruhe zu genießen und diesen Eintrag zu schreiben. Morgen werden wir an gleicher Stelle mit dem Boot unterwegs sein.

    Den Abend genossen wir bei Kathryn und Gerard mitten im Wald und direkt am See in ihrem Haus. Wir sind insgesamt 5 deutsche Airbnb Gäste im Haus, 4 Mädels und David. Außerdem ist die Oma mit dabei, die schon etwas in die Tage gekommen ist. Wir haben einen top Abend verlebt mit Gesprächen und gemeinsamen Tee. Nun aber ab ins Bett. Gute Nacht.
    Read more

  • Day101

    Russell

    April 11, 2016 in New Zealand

    Russell liegt auf der anderen Seite der Bucht, die Fähre geht stündlich für 12$/Person hin und zurück. Das Dorf ist sehr schön, auch das Wetter hat mitgespielt.
    Der Weg zum Aussichtspunkt am Flagstaff war anstrengend wegen der Schwüle, die Landschaft toll. Der Flaggenmast wurde von den Maoris 4 mal gefällt bevor man sich mit Queen Victoria geeinigt hat. Im Ort findet man die älteste Kirche Neuseelands von 1836.
    Bei schönem Wetter wie bei uns ist die Fährfahrt ein Erlebnis.
    Die Erinnerung an Beate und Peter's Hochzeit wurde im Ortsbild getilgt, das Gebäude abgerissen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Maiki Hill

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now