New Zealand
Russell

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

189 travelers at this place

  • Day64

    Waitangi/ワイタンギ

    March 4, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 26 °C

    Today I went on a great wine-tasting tour in Waitangi area in the north part of New Zealand's north island. I had so much fun!
    今日はニュージーランドの北島の北部にあるワイタンギという地域に素晴らしいワインテイスティングのツアーに参加しました。とても楽しかったです!

  • Day54

    18-3 Russell: zeilen

    March 18, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 22 °C

    Wát een leuke dag, gewoon een beetje jammer dat het voorbij was.
    Eerst een wandelingetje door het oudste dorp van NZ en naar de oudste kerk.
    Nadat ik Jamie op de ferry heb zien gaan, met een grote zeilboot mee. Kapitein zegt dat hij het erg leuk vindt om me aan boord te hebben. Hij blijkt het te menen, als ik terug kom mag ik bemanning zijn! Van een afstandje dolfijnen gezien, gesnorkeld, wandelingetje op een eiland. Zeester gezien (bijzondere) en op mijn hand gehad: jemig wat een zuigkracht; met haartjes! Heerlijke lunch en muffins en ik mocht heel veel sturen. Beetje gênant richting de anderen. Ik heb 1 keer een poging gewaagd en het roer over gegeven, maar besloot dat het niet mijn probleem was en heb er van genoten een keer het lieverdje van de juf te zijn. A breath of fresh air noemde hij me net in een e-mail. Zijn schoondochter werkt in Auckland voor een fietsprogramma, ik moet maar eens contact opnemen. Ga ik doen.Read more

  • Day202

    Hochzeitswochenende in Russell

    February 22, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 9 °C

    Bereits Wochen vorher haben mich meine Gasteltern gefragt, ob ich dieses Wochenende mit ihnen hoch nach Russell fahren möchte. Katrinas Bruder heiratet Samstags und ich könnte etwas mit den Kiddies helfen.
    Natürlich habe ich zugesagt und mir dieses Wochenende freigehalten.

    Russell war Antang des 19.Jahrhunderts die erste weiße Stadt Neuseelands und damit kurzzeitig auch die Hauptstadt Neuseelands.
    Freitag Nachmittags spaziere ich einfach nur ein bisschen durch das kleine, sehr touristisch geprägte Städtchen, esse ein Eis und stoße dann wieder zu meiner Gastfamilie.

    Das Ferienhaus liegt direkt oben auf einem kleinen Hügel und bietet eine tolle Aussicht über die Bay von Russell. Auch Hannah und Thamsyn, die Cousinen von Emmy und Charlotte sind dieses Wochenende mit dabei.
    Abends passe ich auf die 4 Mädels auf, wobei wir die meiste Zeit entweder Kindermonopoly oder "Wer ist es?" spielen. Beide Spiele habe ich den Mädels mittags beigebracht :)

    Samstagsmittags werden dann alle vier Mädels für ihren Auftritt als Blumenkinder fertiggemacht. Es werden die Nägel lackiert, Haare gemacht und sogar etwas Mascara aufgetragen. Das Ergebnis ist soo zuckersüß!!

    Während die Mädels auf der Zeremonie die Blumen werfen mache ich mich alleine auf Entdeckertour. Ich mache einen kleinen Walk und besichtige ein paar Strände in der Umgebung.
    Das Wetter ist zwar nicht ganz so toll wie die Tage zuvor aber trotzdem bietet sich mir eine tolle Sicht über die Bay of Islands.
    Unterwegs treffe ich mal wieder einen supernetten Neuseeländer, mit dem ich mich bestimmt 20min unterhalte.

    Anschließend hole ich die Mädels wieder von der Hochzeit ab und passe gemeinsam mit der Oma noch etwas auf die Kiddies auf.
    Abends werde ich dann aber als Babysitter bei Freunden von meinen Gasteltern eingesetzt, was aber ziemlich entspannt ist, da deren Kinder bereits schlafen als ich komme.

    Sonntags mache ich mich dann wieder auf den kurvigen Heimweg mit einem kleinen Zwischenstopp bei Matapouri Bay.
    Read more

  • Day191

    Ferry over to Russell

    July 19, 2020 in New Zealand ⋅ ☁️ 14 °C

    We had a relaxing morning in because it was raining. In the afternoon we got a ferry over to Russell from Paihia. We had a walk by the sea and looked in an art gallery. We then had pizza at Hones Garden. It was delicious!Read more

  • Day45

    Russell

    October 21, 2016 in New Zealand ⋅ 🌧 14 °C

    We spent a night in Russell before getting a boat ta da Bay of Islands. Great boat trip. 20 minutes in we got da chance ta swim we dolphins in da wild 😊 it wis a lot harder dan we thought it wid be, dey ir fast movers. 🏊Read more

  • Day7

    Day 7 > Finding Russell

    November 19, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 17 °C

    🇳🇿
    Our roadtrip has officially started! After one extra day at Thea's house, we are back on the road. Tonnie was feeling ill yesterday with fever, headache and stomach pains. So he needed bedrest. It is slightly better today, so we decided to go north to the bay of islands.

    It was my first time back at the wheel on the 'wrong' side of the road. It all went very well. We took a beautiful coastal road to Russell. The place I met my friend Genevieve from Montreal Canada 10 years ago.

    Tonnie needed some extra sleep after we arrived at the top 10 holiday park. I went for a walk to town, longbeach and a secluded bay just next to long beach. Pictures later.

    It was a lovely sunny day with amazing scenery!

    ---------
    🇳🇱
    Onze roadtrip is eindelijk begonnen. Omdat Tonnie gisteren ineens ziek was zijn we een dagje langer bij Thea gebleven. De arme man had hoge koorts, hoofdpijn en last van zijn maag. Gelukkig voelt hij zich vandaag iets beter en konden we op pad richting de bay of islands.

    Ik mocht vandaag voor het eerst weer aan de 'verkeerde' kant van de weg rijden. Het ging erg goed. Net of ik weer met Lucy op stap was (mijn toyota estima van 10 jaar geleden). We hebben een prachtige kustroute gereden naar Russell. De plek waar ik mijn vriendin Genevieve uit Montréal Canadaheb ontmoet in 2009.

    Tonnie had na aankomst op het top 10 holiday park nog wat extra rust en slaap nodig. Ik ben met camera en fles water naar het dorp gelopen, longbeach en waitata bay (waar geen mens te vinden was). Later volgen foto's.

    Het was een prachtige zonnige dag met schitterende vergezichten en baaien. We hebben genoten.
    Read more

  • Day18

    Der Weg nach Russel

    January 22, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute machte ich mich auf nach Russel.
    Neben Pahia ist dies wohl der meistbesuchte Ort der Bay of Islands.

    Der Weg dorthin ist eine ganz fantastische Straße die sich durch wunderschöne Landschaften und auch teilweise an der Küste entlang zieht.

    Ganz am Anfang traf ich unverhofft auf einen sehr kleinen Strand, hielt an, stellte fest dass direkter Zugang zu einem Fluss besteht, und 10 Minuten später saß ich auf dem Kajak (Bild 1-3)

    Unterwegs trifft man dann irgendwann auf „The Gallery“ ein tolles kleines Kaffee mit spektakulärem Blick. (Bild 4) Dort gönnte ich mir einen sehr leckeren herzhaften Gemüsemuffin (warm) und einen Zitronenmuffin für den Zuckerausgleich😂. Direkt angeschlossen ist eben die Galerie. Von seltsamen Glasgebilden über Bilder bis zu Skulpturen aus Edelstahl ist alles dabei... was soll ich sagen. Kunst halt🤪.

    Die Strandpromenade und die Bucht in Russel (Bild5, 6) sind wirklich ganz hervorragend und laden zum flanieren ein. Ein Ort voller Historie kamen doch hier tausende von Seefahrern vorbei und schnell wurde es als das Höllenloch des Pazifik bekannt. Auch kriegerische Auseinandersetzungen zwischen den Briten und den Maori fanden hier statt. Davon zeugen noch heute Einschusslöcher in der Kirche.
    Read more

  • Day25

    Russell

    December 4, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 22 °C

    Russell hat mich ein wenig an daheim erinnert, also Herrsching. Vollgestopft mit Touris, gemütlich und das Meer könnte von der Aussicht her auch ein See sein 😂 Russell erreicht man entweder mit der Fähre von Paihia oder mit dem Auto über eine unmögliche Straße... Nehmt die Fähre...! In Russell befindet sich auch ein schöner Strand. Unbedingt besuchen! UND geht Pizza essen!! Ich habe die beste Pizza von NZ dort gegessen. Den Namen des Restaurants habe ich vergessen. Irgendwas mit "H" 😂 und es sind überall Pflanzen. Wunderschön! Ihr werdet es auf jeden Fall finden!!Read more

  • Day129

    Bay of Islands

    April 2, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Mach einem weiteren Regentag, den wir klugerweise auf dem Campingplatz verbracht haben, denn es hat geschüttet wie aus Eimern, ging es heute weiter zur Bay of Islands. Paihia war uns aber viel zu touristisch und so haben wir die Fähre nach Russel genommen und die meiste Zeit dort die Sonne genossen. Am späten Nachmittag ging es dann weiter Richtung Süden.Read more

You might also know this place by the following names:

Russell