New Zealand
Papanui

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day59

      Bye bye Auto

      March 19, 2020 in New Zealand ⋅ 🌙 16 °C

      Nun haben wir also unser Auto, nicht mal 5 Stunden nachdem wir es zum Verkauf ins Internet gestellt haben, an einen Mann verkauft, der uns im 21 Uhr angeschrieben hat, dass er jetzt dringend ein Auto braucht und Bargeld hat. 😂

      War dann aber zum Glück nicht so schlimm, wie es klingt. Der Mann war super freundlich (hat uns sogar ein Taxi organisiert) und wollte seinem Mitbewohner helfen, dessen Auto kaputt gegangen ist, und der dringend weiter musste. 🙂
      Read more

    • Day247

      Christchurch 2.0 (3010-0111)

      November 1, 2022 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

      Dort, wo wir uns vor drei Wochen kennengelernt hatten, haben Sil und ich uns zum Ende unseres Trips durch Neuseeland auch noch mal wiedersehen können. Beide sichtlich begeistert, wie auf dem Bild zu sehen.

      Während es für ihn zurück in die Niederlande geht, fliege ich nun ins Land der Kängurus 🦘und Koalas 🐨.

      Es stehen jetzt zum Einläuten des „Grande Finale“ in Australien gleich zwei einzigartige Trips an: 4 Tage auf einem Tauchboot am Great Barrier Reef und danach gleich noch 3 Tage Segeln um die Whitsunday Islands. Googelt diese gerne mal! 🏝

      Und dann werde ich nach 10 Jahren noch meine lieben Aussie-Freunde aus meiner Zeit in Kanada endlich wiedersehen. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich darauf freue. 🥹
      Read more

    • Day56

      Electric Avenue Festival

      February 22, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 18 °C

      Genau so muss der letzte Tag den man zusammen hat ablaufen!!! Wir werden diesen Tag glaube ich beide nicht vergessen. Wir haben den Tag gemütlich gestartet sind dann um halb zwölf zusammen auf das Electric Avenue Festival gegangen. Gute Stimmung, gute Musik und geile Leute was will man mehr. Um 18 Uhr haben wir das Festival Gelände schon verlassen um dann um 21 wieder zurück zu kommen. Ihr fragt euch sicherlich warum??

      Es hat geschifft wie aus Eimern. Wir haben uns noch schnell was zu trinken geholt sind dann unter ein Zelt gestanden. Dort kamen wir ins Gespräch mit 5 Einheimischen die uns dann zu sich nach Hause eingeladen haben. Also sind wir ins Hostel schnell umziehen und dann ab mit dem Bus zu ihnen. Dort haben wir gemütlich bei guter Musik Pizza und natürlich auch dem ein oder andern Gläschen Alkohol im Wohnzimmer gechillt und den Regen abgesessen. Um halb 9 sind wir dann zurück zum Festival Gelände, wir wollten ja schließlich den Headliner des Abends nicht verpassen. Es war einfach der Wahnsinn da fehelem einem die Worte wir sind beide keine Electro Menschen aber das war einfach gigantisch. Wirklich der beste Abschluss unserer gemeinsamen Reise den wir nie vergessen werden❤️

      Für mich geht es nun für eine Nacht noch in ein Motel und dann auf die Philippinen. Für Vivi geht es dann weiter auf die Nordinsel
      Read more

      Traveler

      Liebe 🧚‍♀️ das war ja fantastisch euer letzter gemeinsamer Tag. 👍🥳 Es ist immer toll deine Erlebnisse in dieser Form mitzuerleben. 🙏Wir wünschen dir für den nächsten Abschnitt genauso viele schöne Erlebnisse und freuen uns daran teil zu haben. mach weiter so. Ganz liebe Grüsse aus der närrischen Heimat🥰🐞Gil und Margit

      2/23/20Reply
      Vrena on tour

      Vielen lieben dank ihr seid so süß 😘😘❤️❤️❤️

      2/23/20Reply
       
    • Day32

      Christchurch, Haircut, Van

      December 5, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

      Für Christchurch haben wir uns für die Ankunft 5 Tage ein Hostel gebucht. Das Hostel ist definitiv eines meiner Favoriten von allen bisher, sehr sauber und gut eingerichtet. Christchurch ist viel kleiner als Auckland, es hat aber wirklich ein paar schöne Plätze.
      So waren wir im Botanischen Garten, im Hagley Park, und am Fluss der durch die ganze Stadt geht.

      Das letzte mal als wir uns die Haare schneiden lassen haben, war in Sydney und so wurde es Zeit für einen frischen Haircut. Langfristig gesehen ist uns aber aufgefallen dass es ziemlich teuer wird sich alle 3-4 Wochen die Haare beim Friseur schneiden zu lassen😅 also sind wir auf die Idee gekommen uns gegenseitig die Haare zu schneiden.. ein YouTube Tutorial Video und Kenntnisse aus eigenen Vorstellungen mussten also ausreichen😂🙈 am Ende muss ich sagen dass wir es aber beide sehr gut hinbekommen haben, die perfekte kostenlose Backpackerlösung :D

      Einige Zeit in Christchurch haben wir auch damit verbracht uns nach einem Selfcontained Campervan umzuschauen. Das bedeutet ein Auto das quasi unser Zuhause für die nächste Zeit ist, da wir darin schlafen und kochen etc.. Wir haben über Facebookseiten einige Verkäufer kontaktiert und mehrere Probefahrten ausgemacht. Bereits als Fußgänger fand ich es teilweise echt verwirrend beim überqueren der Straße von wo die Autos kommen.. nun wurde es also Zeit für das erste Mal fahren im Linksverkehr! Ich war schon ein bisschen aufgeregt, aber wenn man dann ein bisschen gefahren ist, ist es eigentlich wirklich ganz easy😊 der Van vom zweiten Treffen hat uns bereits sehr gefallen und auch der Preis war sehr gut. Wir vereinbarten bei einer Werkstadt einen Pre-Buy-Check um zu testen ob alles vom Auto auch noch richtig funktioniert. Vom Mechaniker kam nichts negatives zurück und somit wurde der Kauf getätigt. Der Van ist ein Mazda von 2004 (siehe Bilder). Der Verkäufer erzählte uns außerdem noch, dass die Moschee in der kürzlich der Terroranschlag war sich unmittelbar neben unserem Hostel befindet..
      Anschließend sind wir ins Warehouse gefahren, das ist ein Laden der wirklich alles und zu einem guten Preis hat. Hier haben wir uns mit allem ausgestattet das für die das Camperleben benötigen. Bspw. Decken, Geschirr, Campingstühle, Tisch etc. ...
      Vanlife kann losgehen!!😃
      Grüße aus Christchurch ;)
      Read more

      Traveler

      Keep left

      12/10/19Reply
       
    • Day23

      Christchurch

      February 19, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 17 °C

      Today did not happen so much. I am in Christchurch now. The bus ride from Kaikoura to Christchurch was about three hours. In the beginning we followed the coastline and I could see many seals on the rocks. It was nice to watch them from the coach. Most of the time, we drove through a hilly agricultural environment with quite a few sheep, too😉 This afternoon, I just walked a bit in and around the city centre. The destruction of the 2011 earthquake is still visible almost everywhere🙁 You can only suspect, how beautiful the city centre must have been before the earthquake. Tomorrow, I am going to explore the city further...Read more

      Traveler

      Tolle Bilder, blauer Himmel, nur 17 Grad?, ist ja kalt! liebe Grüße und viele schöne Erlebnisse

      2/19/20Reply

      wunderschöne Bilder, genieße deine Reise in vollen Zügen. Karin

      2/28/20Reply
       
    • Day23

      Road to Christchurch

      January 27 in New Zealand ⋅ ⛅ 77 °F

      All Am in the van. Stopped at interesting rock formations and learned about the fault line we drove along.

      Nice seafood lunch at the beach in Christchurch then a tour of the Botanical Gardens and earthquake museum to learn about that and the rebuilding after the big one in 2011.

      Our final night includes a home hosted dinner. Bernie won an award for best guess of travel distance (2000KM) Lots of laughs and hugs and tipping.
      Read more

    • Day16

      Christchurch

      February 16, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 18 °C

      Na weer een mooie tocht arriveerden we om 17.30 uur in Christchurch. Van de hier woedende bosbranden hebben we niet veel meegekregen. Wat rook op de heuvels in de verte en een vage rooklucht. Verder is Christchurch niet echt bijzonder, daarom nog wat foto's van onderweg, want behalve bollen en bergen was er nog meer te zien.Read more

      Carlo de Dckere

      Nieuwe vrienden ontmoet?

      2/16/17Reply
      Niels

      Prachtige foto's Ruud! Veel plezier in Australië, ben benieuwd hoe jullie het daar gaan vinden!

      2/16/17Reply
      Traveler

      Dankje, Australië zal vast ook indrukwekkend zijn.

      2/16/17Reply
      4 more comments
       
    • Day59

      Christchurch (2)

      December 18, 2019 in New Zealand ⋅ 🌧 14 °C

      After 56 nights in the campervan we returned it. It was quite an experience, which we will never forget. And if we would do it again? Yes!! It is like a driving home, no need to pack everything each day.

      Since we had quite some troubles with the fridge and the repair, we got some refund.

      A shuttle brought us to the hotel in Christchurch. The kids were amazed by the size of the apartment 😂 they kept running in circles and giggled all the way.

      After a pizza we headed to the botanic garden. The playground was huge and there was even a pool for kids. And that‘s all for free!! Matilda didn’t want to leave.

      We ended at a Malaysian restaurant that night. And note to myself, even if it’s a kids menu, the food can be spicy 🙈
      Read more

    • Day60

      Christchurch (3)

      December 19, 2019 in New Zealand ⋅ 🌧 12 °C

      For today we pre booked a ticket for the tram. The driver even let us on without going to the headquarters on. I think this only happens in New Zealand. In Austria you would be kindly told to get the proper ticket first 😬

      Upon arriving at the museum, Matilda excitedly shouted to get off. The reason: she wanted to go to yesterday’s playground 😂 Instead we visited the Canterbury museum, which was exciting, too. Especially the hunt for 🎅🏽. They hid various Santa’s in the exhibition and the kids were encouraged to find those.

      Another tram ride took us to Regent Street. Unfortunately we ended at a very touristy cafe with rather low quality food 😒
      On the way to THE playground in Christchurch Thomas had his loping needed haircut. He felt like newly born 😂
      And I decided for a 20min Chinese massage. I knew from my time in China that this massage is not going to be relaxing. But as long as my backpain‘s gone I didn’t mind. A lady kneaded me and dug her elbow into my back. I wanted to jump from the table 😂 BUT she managed to losen my muscles and I felt so good. No surprise both Thomas and I endured a very long session at Margaret Mahoy Playground 😂
      Read more

    • Day58

      Christchurch (1)

      December 17, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

      I love breakfast burritos. You just put everything you like in a soft tortilla and roll it up 😁

      After our experience with big campervans in big cities we decided to take the public bus to Christchurch. We just kept walking and take it slowly.

      Also needed to clean out the campervan after 8 weeks. 🙈 this task took us longer than expected. Never thought how much stuff we had 😂
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Papanui

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android