Nicaragua
Punta Hermosa

Here you’ll find travel reports about Punta Hermosa. Discover travel destinations in Nicaragua of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day79

    Surfing and Bonfire

    June 8, 2015 in Nicaragua

    Awoken by howler monkeys in the morning we start the day with a bit of hammock time and chit chat. Lindsay has decided to head back into town for groceries so we can cook a feast tonight and then make a bonfire on the beach- woohoo!

    We also move to a new accomodation today. The hostel is great but we found a special little place available that was just too good to miss. Run by a lovely lady called Dunia she is in the middle of constructing a set of 3 little cabins/ apartments just down the hill. The place is stunning. Everything is beautifully crafted and made with love. She's even left us a bowl of fruit and made us some elderflower iced tea as a treat. We could live here :-)

    A bit of surfing in the afternoon and back home for some rum and fresh fruit cocktails and chicken fajitas for dinner. Vish and Kitty come over and we set off to the beach for our bonfire! Unfortunately its a windy night and all the driftwood is a bit damp so after a few failed attempts, no bonfire :-( We settle for watching the lighting storm light up the sky instead.

    Poor Lindsay discovers today she had money and credit cards stolen from her wallet in Ometepe :-( Makes us remember to always be cautious and not get complacent.
    Read more

  • Day22

    Playa Hermosa

    March 20, 2016 in Nicaragua

    Ostern stand vor der Tür, und wie schon bei den Weihnachtstagen, realisierten wir auch diese Festtage zu spät. Somit waren sehr viele - vorallem günstige - Unterkünfte bereits ausgebucht. Da wir aus mehreren Quellen vernommen hatten, dass Costa Rica sowieso sehr teuer sei, beschlossen wir, bis nach Ostern in Nicaragua zu bleiben.
    Ganze acht Tage verbrachten wir somit im Hostel Playa Hermosa Beach. Acht Tage Strand, ein bisschen surfen und immer das Gleiche essen (die anderen Angebote waren einfach zu kostspielig und es gab nur dieses eine Restaurant weit und breit). Natürlich, man kann es durchaus schlechter treffen, um 'Zeit abzusitzen'. Der Strand war auch sehr schön, doch leider blies die meiste Zeit ein kräftiger Wind. Soviel Sand hatten wir wohl unser ganzes Leben noch nie verspeist, denn auch das Essen war regelmässig paniert.

    Abends, kurz nach Sonnenuntergang konnten wir am Strand ein spektakuläres Naturschauspiel miterleben. Tausende von kleinen Einsiedlerkrebsen krabbelten über den Sand. Wohin genau sie wanderten, war schwierig festzustellen. Manche krabbelten Richtung Festland, andere gruben Löcher (wobei es den Anschein machte, als kämen sie aus so einem), aber die meisten wagten sich ins Meer.

    Wie leider auch in der Schweiz in einem Freibad oder am See, betrachten es viele als nötig, ihre Musikboxen auf volle Pulle zu stellen und somit ihren Senf auch noch in das chaotische Wirrwarr verschiedenster Melodien und Musikrichtungen beizusteuern. Schade, ist es scheinbar den meisten nicht mehr möglich, die Ruhe zu geniessen...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Punta Hermosa

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now