Norway
Jernbanetorget

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 9

      Tag in Oslo

      August 9, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 15 °C

      Heute ging's um 10 Uhr in Oslo auf die Free Walking Tour.
      Folgende Highlights gab's zu sehen:

      ☆Tiger Jernbarnetoget,
      ☆Kirsten Flagstads Plass - Opera House,
      ☆Trondheimsveien - Børsen,
      ☆Christiania Torv,
      ☆Aker Brygge,
      ☆Radhus,
      ☆National Theatre
      ☆Karl Johans Gate,
      ☆Norwegian Parliament - Storting.

      Danach gings weiter zu zweit zu.m
      Königliches Schloss und danach zur Stärkung in die fantastisch leckeren Mathallen Oslo.
      Unsere Wahl fiel auf
      Helt Vilt Moose Burger .if

      Danach gings bummeln im Szene Stadtteil.Grunerløkker mit einem Stop im
      Stockflehts Kafè.
      Read more

    • Day 2

      Sightseeing & Konzert

      January 20 in Norway ⋅ ☁️ -11 °C

      Heute morgen nach Frühstück ging es zum Opernhaus. Wir haben es bereits in den Sommerferien gesehen und sind auf das Dach gelaufen. Aber im Winter ist es ganz anders und mit dem Schnee dazu. Speziell schön. ❄️🥶 Danach benutzten wir Tram und Bus um in den Vigelandpark zu gelangen. Auch hier natürlich alles weiss. Weniger Leute als im Sommer. Wir hatten langsam und wärmten uns in einem Kaffee auf. Wir kehrten ins Hotel zurück um uns ein wenig auszuruhen bevor wir uns auf den Weg ins Spektrum Oslo machten. Wir hatten Tickets 🎫 für das Konzert von Chris Holsten. Er ist ein norwegischer Sänger und seit knapp zwei Jahren sehr populär in Norwegen 🇳🇴 vor allem seit er auf norwegisch singt. Aliena und ich haben ihn auf der letztjährigen Reise im Sommer sehr oft im Radio gehört und es hat uns gefallen. Kaum zu Hause haben wir seine Sogs von Spotify gestreamt und hören es nun regelmässig. Nun haben wir die Gelegenheit genutzt und haben uns diesen Kurztrip mit Konzert gegönnt. Wir durften ihn gestern sogar noch persönlich kennenlernen. Durch den Umweg vom Vortag kamen wir am Café vorbei, in welchem er seine Artikel verkaufte. Er war persönlich anwesend und somit gab es Autogramme und Fotos. Das Konzert war toll, sehr stimmungsvoll. Wir waren ganz nah. Er hatte eine super Präsenz und zog das Publikum mit ein. Morgen geht es dann wieder nach Hause.😅🥶Read more

    • Day 60

      2022-10-28 Weiter geht es mit der Bahn

      October 28, 2022 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

      Die Bergensbane ist eine Eisenbahnstrecke in Norwegen. Sie verbindet die Hauptstadt Oslo mit Bergen, der zweitgrößten norwegischen Stadt. Sie ist eine der höchstgelegenen Hauptbahnen Europas und gilt als eine der landschaftlich schönsten Bahnstrecken in Nordeuropa. Die Strecke wird von Tag- und Nachtzügen bedient. 

      Stationen: 39

      Spurweite: 1435 mm (Normalspur)

      Streckenlänge: 505 km

      Die Fahrt mit der Bergenbahn zwischen Oslo und Bergen dauert etwa sieben Stunden, sie führt durch rund 180 Tunnel und hält an 22 Bahnhöfen. Die Züge zwischen Bergen und Oslo sind sehr komfortabel, und es gibt einen Wagen mit Café und Erfrischungen.
      Read more

    • Day 12

      Fahrt nach Norwegen

      August 13, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 21 °C

      Heute mussten wir wieder sehr früh aufstehen, denn wir wollten nach Norwegen fahren. Unser Zug fuhr um 5:59 Uhr ab.
      Nach ungefähr drei einhalb Stunden mussten wir in Kristinehamn dann in einen Schienenersatzverkehrbus steigen, der nochmals vier Stunden nach Oslo brauchen sollte. Komischerweise schafften wir die Strecke aber in nur drei Stunden, weshalb wir einen etwas längeren Aufenthalt in der Stadt hatten. Diese zusätzliche Zeit nutzten wir, um uns die modernen Häuser Oslos anzuschauen und auf das Dach der sehr beeindruckend gestalteten Oper zu steigen. Zudem bewunderten wir das schön designte Innere und genossen die frische Luft und die Möglichkeit unsere Beine zu vertreten bei einem Spaziergang am Hafen.
      Dann ging es auch schon wieder zurück in den Zug, wir hatten schließlich noch knapp acht Stunden Fahrt vor uns, bis an die Westküste Norwegens nach Stavanger.
      Insgesamt dauerte unsere Reise von Stockholm aus über 16 Stunden, was ziemlich anstrengend war.
      Read more

    • Day 13

      Oslo

      August 22, 2020 in Norway ⋅ 🌧 19 °C

      Heute haben wir uns auf den Weg nach Oslo gemacht. Wir sind recht viel gefahren und nachmittags dann in Oslo angekommen. Wir waren auf dem Holmenkollen und haben uns die Skischanze und das umliegende Sportgebiet angeschaut angeschaut⛷. Danach haben wir einige Zeit damit verbracht einen Parkplatz mit Toilette zu finden, was in Städten immer nicht so einfach ist, haben dann aber einen an einem kleinen Strand gefunden 😊. Abends haben wir dann noch gemütlich 1,2 Bierchen getrunken und einen Spaziergang am Strand gemacht 😊🌅.Read more

    • Day 15

      Oslo City

      August 24, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 15 °C

      Heute waren wir den zweiten Tag in Oslo und haben uns die Innenstadt angeschaut 🏙. Wir sind von unserem Parkplatz aus zu Fuß in die Stadt gegangen (1 Std.) und haben dort alles erkundet. Wir waren beim Schloss, am Hafen, beim Opernhaus und haben abends noch richtig lecker Pizza gegessen 🥰. Oslo ist ganz süß aber auch nicht wirklich groß, also ist man recht schnell "durch" mit der Stadt 😃. Da wir uns aber teilweise etwas verlaufen haben und unser Parkplatz so weit weg war, sind wir laut meinem Schrittzähler 20km gegangen 🥵🏃‍♂️. Jetzt tun unsere Füße auch weh und wir sind ganz schön platt😄. Zum Schluss haben wir noch einen kleinen Stellplatz in der Nähe eines Sees gefunden 😊.Read more

    • Day 37

      Oslo: Innenstadt

      September 2, 2021 in Norway ⋅ ☀️ 25 °C

      Weiter ging es durch die Stadt, Hauptbahnhof und zu den Markthallen, wo es eine tolle Auswahl an Ess-Ständen und Leckereien gab - schade, dass wir bereits Mittagessen hatten! Aber ein süßer Nachtisch geht immer ..

      Anschließend ging es im vollen Bus durch den Feierabend - Verkehr wieder zum Platz zurück..

      Fazit: Oslo ist wirklich eine tolle Stadt!
      Read more

    • Day 2

      Norwegen

      January 18, 2019 in Norway ⋅ ⛅ -2 °C

      Von Berlin aus sind wir anderthalb Stunden nach Oslo geflogen. Konsti war hellauf begeistert und war super brav. Nach ca 10 Minuten hat er schon geschlafen. Ich ebenfalls. 😁
      Oslo hat den schönsten Flughafen, den ich bisher gesehen habe. Wirklich hygge und alles sehr entspannt. Nach einer kurzen Pause sind wir wieder in das gleiche Flugzeug zurück eingestiegen. Nach ca 1h dann sind wir bei starkem Schneefall in Tromsø gelandet. Dann mit dem Bus zur Airbnb Unterkunft nach Gimle. Es liegt unfassbar viel Schnee. Außerdem geht die Sonne schon 13 Uhr unter, weshalb es bei unserer Landung auch schon dunkel war. Wir freuen uns auf eine hyggelige Zeit!

      PS: C9 Insider
      Read more

    • Day 11

      OSLO

      May 3, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 11 °C

      Mir hei Hüt ä längi Reis gha vo Trondheim nach Oslo düre töifst Schnee zu grüene Böim. Üse erst Idruck vo Oslo isch bländend, so starch isch d Sunne gsi. Leidr gitz nid so viu Fotis vo üsne Gsichter wiumer gmerkt hei, dasmer hüt nidso fotogen si gsy.
      Am zwöite Tag simer ufs Dach vor Opere u hei d Stadt vo obe abe agluegt.

      Fazit: Oslo z erkunde i eim Tag wird schwirig, aber mir wärde sicher viu Nöis gseh.
      Read more

    • Day 14

      Oslo in de zon

      August 29, 2021 in Norway ⋅ ☀️ 23 °C

      Door veel te vroeg op de luchthaven te zijn heb ik langer op mijn vlieger gewacht dan dat de vlucht duurde. Inchecken in het hotel kon pas vanaf 15u waardoor ik eerst op zoek ging naar eten in een mij nog onbekend deel van Oslo. Ik had een food court aangeduid op mijn kaart en besloot die eens te proberen, wat de beste beslissing van de dag was gezien de grote hoeveelheid aan keuze. Ik denk niet dat ik nog elders ga eten in Oslo. Deze keer was ik wel voorzien van mijn argenta bakje, want enkel online bestellen en betalen werd aanvaard, ik kreeg een sms wanneer ik het mocht afhalen.

      Het hotel ligt in een nieuwe en chique buurt vlak bij het opera gebouw en station. Toen ik wat door de straten wandelde langs de kust lag het daar vol met zonnebaders en ik kreeg ook zin om in het water te plonzen met deze onverwachte hitte, het was zeker 5 graden warmer dan in Stavanger.
      In het hotel terug merkte ik dat een blik cider van braambessen dat ik in mijn bagage gestoken had de vlucht niet overleefd had. Gelukkig zat het in een plastic zak die maar een beetje lekte. Toch zijn een hoop kleren nu aan het drogen in mijn kamer en hopelijk gaan de plekken uit. Ik was van plan om terug in de streetfood hal te gaan eten, maar de vermoeidheid sloeg toe en mijn maag voelde niet te best dus werd het een hamburger niet ver van het hotel en dan wat lezen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Jernbanetorget

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android