Norway
Svenskebyen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day7

      Egersund & Jørpeland

      May 7, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 8 °C

      Ein schöner sonniger Samstag. Es gab eine kleine Wanderung, kleinen Einkauf, eine Dusche, der Eisbär wurde vom letzten Sand befreit und eine kleine Fahrt mit kleiner Autofähre in Richtung Preikestolen.
      Morgen wird dafür groß gewandert.
      Read more

      Traveler

      Wow, tolle Kontraste im letzten Bild! Viel Spaß beim Wandern in so schönen Gegenden ⛰ 🌊

      5/7/22Reply
       
    • Day3

      Weiterfahrt Richtung Preikestolen

      August 28, 2022 in Norway ⋅ ☀️ 18 °C

      Danach sind wir weitergefahren Richtung Stavanger und haben einen kurzen Zwischenstopp in Flekkefjord gemacht. Auf abenteuerlichen Wegen sind wir dann nach Stavanger gekommen. Dort haben wir die Stadt erkundet.
      Danach haben wir spontan entschlossen gleich an eine Wohnmobilstellplatz unterhalb vom Preikestolen zufahren und dort zu übernachten.

      Von hier werden wir morgen die Wanderung auf den Preikostolen starten.
      Read more

    • Day14

      Camping Preikestolen

      September 17, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

      Heute wieder einmal auf einem Campingplatz, das liegt daran das wir morgen auf den Preikestolen⛰️ wollen und es in der näheren Umgebung keine Freisteh Möglichkeit gibt.
      Der Platz selbst ist sehr schön, freie Platzwahl und wir stehen direkt am Wasser. Als kleines Highlight können wir die Hängematte direkt neben Golaf aufhängen! Und anschließend haben wir lecker gekocht, Rezept a la Freestyle 🙂🍲

      Zu guter letzt noch ein kleiner Zeitraffer von der Hinfahrt durch den längsten (14,3 km) und tiefsten (292 m.u.n.) Straßentunnel Europas 🛣️
      Read more

      Traveler

      Oh wie toll, diese Wanderung war die coolste die ich bisher gemacht habe 😍

      9/18/21Reply
       
    • Day11

      Preikestolen

      September 3, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

      Mit einem Tag Verspätung, ging es dann heute hoch auf den Preikestolen. Bereits um 04:30 Uhr sind wir aufgestanden und ca. eine Std. Später losgegangen, um die Menschenmassen zu vermeiden. Der Weg war sehr gut ausgebaut und wir waren nach nichtmal 2 Std da. Wir waren froh, so früh aufgebrochen zu sein, denn bereits da waren wir nicht mehr alleine. Das Plateau ragt über einem wunderschönen Fjord in die Höhe und auch hier sind die Felswände wie abgeschnitten. Ein wahres Naturspektakel.Read more

      Traveler

      spektakulär

      9/3/22Reply
      Traveler

      Hammer Bilder. Respekt 👍👍👍🔨🔨🔨

      9/3/22Reply
      Traveler

      sieht mega schön aus 😍😍

      9/5/22Reply
      Traveler

      Da war schon n LeCercle Event, sooo nice

      9/6/22Reply
       
    • Day3

      Hahaha....

      May 1, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 9 °C

      Today we arrived at Kristiansand. And we made it our mission to reach the Preikestole. Or at least the startpoint for our hike early tomorrow morning.
      The plan is to get there 04.00h. We will see.
      Anyway. It was a fantastic tour getting here.
      We wanted to be safe and take the E39 all the way to stavanger. But an accident on the route, forced us to take a detour.
      Met some bikers who convinced us to take a different route as Google advised.
      And yes. However difficult driving conditions, it was great!!
      Lieske did well, sometimes second gear and crawling uphill with 30km/h but what a views.
      First of May. Seems to be a festive day in Norway too. Many people are having fun and we hope they will be sleeping in tomorrow. So we will have the Preikestole for ourselves.
      Read more

    • Day10

      Bully🚗 hat sich angepinkelt 💧🆘️

      September 2, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

      Die letzten zwei Tage verliefen etwas anders als geplant. Gestern hielt uns am Weg zum Preikestolen eine Schafherde auf, die beschlossen hatte auf der Straße zu wandern. Abends am Campingplatz machten wir alles startklar für die heutige Wanderung, die jedoch nicht zustande kam.
      Um 05:30 fuhren wir vom Campingplatz zum Wanderparkplatz, als wir ausstiegen breitete sich in kürzester Zeit eine riesen Lache unter uns aus. Voller Schreck sahen wir, dass es kein auslaufendes Wasser war, sondern unser frisch vollgetankter Dieseltank, der sich über den Parkplatz ergoss. So hatten wir innerhalb von 10 min an die 40L verloren. Wir merkten dass wir bereits seit dem Campingplatz eine Spur hinter uns herzogen. Nach 3 Stunden warten kam der Abschlepper und beförderte uns zur nächsten Werkstatt, wo wir zunächst nach ca. 1 Std. wieder losgeschickt wurden. Da direkt daneben eine Tankstelle war, tankten wir wieder voll, bis der Tank sich erneut, diesmal an der Zapfsäule, entleerte. Also wieder in die Werkstatt. Nachdem wir den Tag dort verbracht haben, haben wir jetzt ein provisorisch gerichtetes Auto, wo keiner weiß wie lange es halten wird und guter Rat teuer ist. Es bleibt wohl abzuwarten wie lange wir diesen Trip noch fortsetzen können, jedenfalls werden wir morgen erneut versuchen zum Peikestolen zu gelangen. 🍀
      Read more

      Traveler

      Ach du heiliges Kanonenrohr 😬😬😬

      9/3/22Reply
      Traveler

      Da gibt es eine Ansage von mir an die Pfeifen die da gepfuscht habe 🔨🔨🔨

      9/3/22Reply
       
    • Day55

      Skjørbu/Preikestolen

      September 16, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

      Mir wandere mir wandere vo wire Stadt zur andere...

      Eigentlich wollte ich auf den Reinarknuten, bin dann aber auf dem Skjørbu gelandet. Und habe mich dann spontan entschieden noch 'schnell' zum Preikestolen zu gehen (oder eher 4h wandern, hin und zurück😂). Viel schöne Natur habe ich gesehen. WOW. Und windig wars, da musste ich mir halt hinter dem Felsen windschutz holen.Read more

      Traveler

      Der Weg ist das Ziel😘

      9/16/22Reply
      Traveler

      nice

      9/17/22Reply
      Traveler

      schöni Landschaft

      9/17/22Reply
      Traveler

      Wie ganz tolli Gägend und Bilder (und uuwindig, fäscht furtgluftet)❤️❤️❤️

      9/17/22Reply
       
    • Day4

      Halt in Jørpeland

      June 29, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

      Nach einer sehr kurzen und vorallem kalten Nacht am wunderschönen See brauchten wir zum ersten Mal unsere Standheizung und ein warmes Frühstück. Durchgefroren war kein Ausdruck. 😂 aber was uns nicht umbringt… 😛
      In aller Ruhe ging es dann für uns weiter für ca 200km an der schönen Küste entlang nach Starvanger. Dort angekommen mussten wir durch den wohl längsten Tunnel der uns je begegnet ist unter dem Meer durch fahren um die Fähre zu umgehen- ein erneutes Risiko war ich heute nicht bereit einzugehen. 😅 Es war auf jeden Fall ein Erlebniss, solche Tunnel sind uns in Deutschland noch nie begegnet.
      Nach einer kurzen Planänderung entschieden wir uns heute den Nachmittag und die Nacht auf einem Wohnmobilparkplatz am Hafen von Jørpeland zu verbringen. Morgen wollen wir sehr zeitig los direkt zum Parkplatz vom Base Camp für unsere Wanderung zum Preikestolen. ⛰
      Jetzt heißt es erstmal ein bisschen die Füße hochlegen, die Sonnenstrahlen genießen, Süßigkeiten für mich einkaufen und Kraft sammeln für die morgige Wanderung. 😊
      Read more

      Traveler

      Ich bekomme Fernweh 😢

      6/29/22Reply
      Traveler

      Besser geht es nicht 👍

      6/29/22Reply
      Traveler

      Schön dicke Socken und Adiletten 🤣

      6/29/22Reply
      Traveler

      😋

      6/29/22Reply
       
    • Day4

      Crazy bity flies in Jorpeland 🤣

      July 19, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 23 °C

      Oh Mann! Wir waren so voller Hoffnung als wir unseren ersten eigenen privaten eigenen Wild Camping Platz gefunden haben. Sonst ist es hier nämlich sehr schwierig in der Saison was besonders mit dem gewissen etwas zu finden.

      Haben uns leckeres Kartoffelgratin im Omnia zubereitet. Während dessen wurden wir schon mehr als drei Mal gestochen. Plötzlich würden wir beim Essen und generell von tausenden Viechern angegriffen. Wir kratzen uns jetzt wie die Affen hier im Käfig die ganze Zeit...

      Jedenfalls war uns schnell bewusst, warum der Platz noch frei war und sind frustriert Richtung Preikestolen weiter gefahren.

      Auf dem Weg dorthin haben wir hier und da paar Stellplätze gesehen an der Hauptstraße die noch frei waren und die schöne Aussichten hatten. Bevor wir da aber stehen bleiben konnten müssten wir noch unser Frischwassertank auffüllen.

      Nun denn,... Jetzt sind wir hier. Eine Hauptstraße - noch - stark befahren, aber der Bach in meinem Nacken ist deutlich dominanter und macht es somit erträglicher. Da wir morgen eh früh los wollen, stört uns das nicht, dass wir morgens vom Verkehr geweckt werden.

      Naja... Man kann nicht immer Glück haben 💁
      Read more

      Prost 🍻 [Rox]

      7/19/22Reply
      Traveler

      Prost zurück 😉

      7/20/22Reply
       
    • Day6

      Auf dem Weg zum Preikestolen

      July 27, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

      Heute morgen scheint die Sonne und der See, in den unser Bach vom Platz mündet, sieht sehr einladend aus.
      Auf unserem heutigen Weg zu unserem nächsten Campingplatz, welcher in unmittelbarer Nähe zum Preikestolen liegt, legen wir einen kurzen Stopp in Stavanger ein. Unser Ziel ist Sverd i fjell, drei riesig große Schwerter, die im Felsen stecken. Die drei Schwerter mit ihren drei Kronen sollen die drei Hauptregionen Norwegens, den Norden, den Südosten und den Südwesten symbolisieren.
      Dann geht es weiter durch einen ca. 14 km langen Tunnel, der bis zu etwa 290m unter dem Wasserspiegel verläuft. In Norwegen soll es über 900 Tunnel mit über 750km Gesamtlänge geben.
      Morgen früh wollen wir auf den Preikestolen wandern, deshalb bleiben wir auf diesem Campingplatz 2 Tage. Mit etwa 150 Euro für diese beiden Tage zusammen, ist das der mit Abstand teuerste Platz bisher.
      Nach einer kurzen Pause ist es unser Ziel, zum anderen Ufer des Lysefjord zu fahren, um uns den Peikestolen schon mal von der anderen Seite anzusehen. Dafür nehmen wir nur unser kleines Auto, worüber wir, als wir die kleinen engen Straßen fuhren, auch sehr froh sind. Mit dem Fernglas und dem Teleobjektiv (mit dem bloßen Augen unmöglich) kann man die Leute oben auf dem Preikestolen gut erkennen, vor allem die Person mit der leuchtend gelben Jacke 😀.
      Da wir morgen ziemlich früh los wollen, bereiten wir schon heute Abend unsere Brotzeit für Wanderung vor. Nachdem wir fertig sind, stellen wir fest, dass das locker für eine Ganztageswanderung reichen würde, also verhungern werden wir schonmal nicht 😇🤣.
      Read more

      Traveler

      Mal wieder so schön☺️

      7/27/22Reply
      Traveler

      Leider kann ich die gelbe Jacke nicht erkennen.

      7/27/22Reply
      Traveler

      Wir wünschen Euch viel Glück auf Eurem morgigen "Wanderweg". Gott sei Dank unterstützen Euch die Temperaturen dabei. Ich weiß gar nicht, wie uns das damals bei 30° gelungen ist🤪.

      7/27/22Reply
      Traveler

      Es wird sicher etwas anstrengend sein, aber ihr werdet sowas von entschädigt werden. Liebe Grüße von hier und schlaft schön.😇😴

      7/27/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Svenskebyen

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android