Portugal
Covilhã Municipality

Here you’ll find travel reports about Covilhã Municipality. Discover travel destinations in Portugal of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

16 travelers at this place:

  • Day41

    Unhais Da Serra

    November 10 in Portugal ⋅ ☁️ 7 °C

    Another stunning drive from our last stop in Spain across the border into Portugal. We dropped around 600m in height and most of the roads were through vast forested areas. The temperature has risen by a few degrees although there are still periods of rain. Tonight's stopover is on an aire pretty much in the centre of town, with well laid out pitches, sinks and washing up areas, picnic tables and a brick BBQ. It's located right next to a largish river with small falls and rapids, fairly fast flowing and quite noisy but soothing at the same time.
    We will move on today towards the West Coast and will drop out of the mountains to hopefully warmer (and drier) weather.
    Read more

  • Day8

    Fahrtag nach Norden

    July 29 in Portugal ⋅ ☀️ 19 °C

    6 Stunden reine Fahrzeit haben wir heute hinter uns gebracht. Lotta hat super durchgehalten.

    Der Tag begann mit einer netten Bäckersfrau, die uns das frische Brot direkt zum Auto gebracht hat. Felix hat aufgrund von Kommunikationsproblemen statt 2 Tomaten einen großen Beutel Tomaten für 2€ bei ihr gekauft. Wir leben also jetzt tagelang von sehr leckeren Tomaten. 😅

    Unterwegs haben wir wieder tolle Landschaften durchquert. Es ist hier wirklich sehr Abwechslungsreich. Leider haben wir auch einen Waldbrand mit Löschflugzeugen beobachten können. Wir haben zum Glück eine gute Website gefunden, auf der wir die Brände genau verfolgen können. 🔥

    Unser heutiger Stellplatz ist wieder kostenlos und sehr schön angelegt in Unhais da Serra. Direkt am Nationalpark in den wir morgen gehen wollen. 🌳🌲🌳
    Read more

  • Day9

    Stadtbummel in Unhais da Serra

    July 30 in Portugal ⋅ ☀️ 19 °C

    Bevor wir uns auf die Serpentinen zum Gipfel begeben haben, wurde heute früh noch kurz die Stadt, in der wir übernachtet haben, erkundet.
    Eine kleine Kirche, ein kleiner Laden und ein kleines Cafe. In der Kirche musste Lotta sehr leise sein 🤫. Im Laden gab es eine kleine Puppe, da sie ihre daheimgebliebenen sehr vermisst 🤱🏼. Und im Café gab es einen Kaffee für Eva ☕️. Insgesamt sehr erfolgreich.Read more

  • Day21

    Covilhã

    September 27 in Portugal ⋅ ☀️ 21 °C

    Endlich mal eine Furt wo die Schuhsohlen nass wurden. Die Landschaft und Vegetation ändert, könnte fast in der Schweiz sein. Es wird grüner im Norden. Am Schluss eine São Tiago Kirche und das verdiente „Feierabend Bier“ auf der praça melhor. Heerlig! Corvilhã eine Universitätsstadt, das gibt ein junges flair.Read more

  • Day5

    Auf dem Weg zum Torre

    May 1 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

    Der Anstieg um ca 1000m innerhalb weniger Kilometer ist auf dieser gut befestigten Straße ein genuss. Alle Nase lang ein atemberaubender Ausblick, der von den vielen Parkbuchten bewundert werden kann. Portugals höchster Berg ist selbst eine flache Kuppe, aber der Blick davon ist gigantisch. Hier leider keine Fotos, weil es ein wenig diesig war. Der Sessellift war außer Betrieb, aber in diesem Fall war der Weg das Ziel.

    Wjazd 1000m wyżej w przeciągu kilku kilometrów umożliwia dobrze rozbudowana droga, z której podziwiać można cudowne krajobrazy. W krótkich odstępach małe poboczne parkingi pozwalają zająć się dłużej sensacyjnych widokami. Najwyższa góra Portugalii jest wprawdzie płaskim wzgórzem, ale pejzaże naokoło wynagradzają za brak spektakularnego szczytu. Niestety było lekko mgliście, więc nie ma zdjęć z samej góry. Wyciąg już nie pracował, ale w tym wypadku droga do niego była celem.
    Read more

  • Day5

    Ein wenig infernal

    May 1 in Portugal ⋅ ⛅ 17 °C

    Ein schöner Rundgang zum Poço do Inferno, in wunderschöner Frühlingnatur. Zu unserer Überraschung war der eigentliche Wasserfall am Ende des Weges ca 70 m von unserem Auto entfernt. Aber es hat sich gelohnt in 2,5 Std. zu suchen.

    Piękna wędrówka do Poço do Inferno, wśród wiosennej rozbujałej natury. Niespodzianką było, że wodospad był na końcu trasy, około 70 m od naszego samochodu. Ale opłacało się szukać to przez 2,5 godziny.Read more

  • Day88

    Very near the top of portugal

    April 26, 2018 in Portugal ⋅ ☀️ 19 °C

    Up for 17 km. Decent grade, not to hot. We can see the 1993 m summit that is the highest point in Portugal. Camped in Vide on the river and showered in the town hall, swam in the river. Mutiny always a possibility, but beer and coke at the top should help.

  • Day3

    Neues Hotelzimmer

    June 7 in Portugal ⋅ ☀️ 15 °C

    Neuer Hotelbezug in Covilha.

    Benita und ich hätten erst zwei Einzelzimmer bekommen, aber weil wir uns so gern mögen und kuscheln wollten (😉😜) haben wir protestiert und ein Doppelzimmer mit zusätzlichen Beistellbett bekommen (das rein zur Kofferablage benutzt wurde). 😁

  • Day4

    Streetart in Covilha

    June 8 in Portugal ⋅ ⛅ 12 °C

    Mehr oder wenig pünktlich waren Benita und ich zum vereinbarten Treffpunkt vor dem Hotel startklar für die morgendlichen Stadtspaziergang.😅

    Da hier im Hinterland wenig Arbeitsplätze und Attraktionen vorhanden sind, flüchten viele Einheimische an die Küste für ein besseres Leben.
    Um der Stadtflucht entgegenzuwirken, veranstaltet Covilha Streetartfestivals.
    (Marode) Hauswände können von bekannten Streetartkünstlern bemalt werden - mit der einzigen Außnahme: Bezug zur Stadt.
    Read more

  • Day4

    Weitere Bilder von Covilha

    June 8 in Portugal ⋅ ⛅ 12 °C

    Benita und ich schmieden Pläne, doch ein kleines Häuschen in der Stadt zu kaufen und einen Souvenirladen und ein vegetarisches Buffetrestaurant (Tag 2, von dem wir immer noch schwärmen) dort aufmachen. 😂

You might also know this place by the following names:

Covilhã, Covilha, Covilhã Municipality, کوویلیا, კოვილიანი, 코빌량, Koviljanas, Ковильян, Ковиља, 科維良

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now