Spain
Cala Blanca

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 41

      Wanderung zur Playa de Cala Blanca

      February 19 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

      So, jetzt ist auch in Aguilas der Carnaval vorbei. Gestern wurde um Mitternacht „Don Caranaval“ im Hafen verbrannt. Vorher haben wir ihn aber noch sehr lebendig mit seinen Wikingern beim Performen im Umzug gesehen. Wir sind nachhaltig beeindruckt von dem Engagement der Menschen die sich in den Karnevalsgruppen präsentieren. Von dem Temperament, der Leidenschaft, der heißen Musik, den Choreografien und szenischen Darbietungen an denen sich die Zuschauer erfreuen können.
      Das iTüpfelchen aber ist, dass wir uns völlig entspannt überall bewegen konnten. Mal vorne in der ersten Reihe, mal am Anfang mal am Ende des Zugwegs. Kein Gedränge, nur fröhliche Menschen, keine grölenden Betrunkenen, nur „beswingte“ Stunden. In Köln beim Rosenmontagszug undenkbar! 🥲
      Ansonsten verleben wir die Tage mit kreativem Nichtstun. Wir freuen uns über lieben Besuch und wandern an der Küsten entlang zur Playa de la Cala Blanca. Unter Wohnmobilisten auch die „Platte“ genannt. Ein kleines Eldorado für diejenigen die gerne freistehen. So wie wir normalerweise auch. Die Höhlen in der anschließenden Bucht sind ein beliebtes Ziel.
      Wir kommen an vielen kleinen verträumten Strandabschnitten vorbei. Teilweise sieht der zerklüftete Sandsteinfels aus wie an der Algarve. Wir begegnen auch hier wieder kleinen Landschildkröten und erfreuen uns am Rauschen des Meeres. Meine Bronchien sind glücklich! 😅 11 Kilometer haben wir auf der Uhr. Das ist allemal einen Aperol wert. Den Tag beenden wir mit einer genussvollen Paella al la Dieter! 😋
      Read more

    • Day 95

      Nächstes Ziel: Cap La Manga

      January 8 in Spain ⋅ 🌙 4 °C

      Nach einer turbulenten Nacht mit extremen Windböen - starkes Schaukeln - wurde ich erstmals um 02:15 wach. Bongo musste raus.

      Gegen 07:15 erblickte ich die aufgehende Sonne - Windstille und Sichelmond am Horizont, zwei Fischerboote unterwegs zum Hafen von Mazzarón.

      Heute vormittag fahren wir weiter, vorzugsweise zu einem CP, denn Susanne braucht zwingend 220V Spannung. Cap La Manga, nordöstlich von Cartagena wird angepeilt.
      Read more

    • Day 88

      Heisse Aufbaubatterie - Faule Eier

      January 1 in Spain ⋅ ☁️ 11 °C

      vom 1.1. zum 2.1. begann es bereits mit ersten Anzeichen, doch später wurde es echt schlimm. Schlafen war schier nicht mehr möglich ohne alle Fenster und Dachluken offen zu lassen. Es roch nach faulen Eiern. Schwefelsäure in Gelbatterien, Chlorverbindungen in der Atemluft.

      Nach dem Ausschlussverfahren wurde es allmählich klar, wo der Hund begraben lag. Wir fuhren mit beiden Campern nach E-04628 Antas zu Hispavan (Hispatecnic Talleres S.L wo wir Danny einen hervorragenden, qualifizierten Mechniker mit Elektrikkenntnissen fand.

      Die meisten können Englisch und ein paar wenige Deutsch. Beide Aufbaubatterien wurden gegen zwei neue AGM-Batterien ersetzt.

      Sue‘s Camper wo etwas am Kühlschrank nicht funktionierte unter Gasbetrieb, blieb der seltsame Geruch von versengtem Kunststoff bestehen. Eine Arbeitsstunde kostete gerade nur 65.— - Preise in der Schweiz für derartige Arbeit enthalte ich mich der Stimme. Einfach unverschämt.

      Total Rechnung inkl. 21 % MwSt … 708.59 oder CHF 684.08 - Beleg am spanischen Zoll zeigen und die MwSt wird zurückerstattet.

      Die Firma vermietet auch Fahrzeuge versch. Marken, importiert Fahrzeuge, verkauft sie, repariert alles rund um Wohnmobile. Einstellhalle ebenfalls vorhanden, auch für Boote. Grosser Zubehörladen.

      Kann die Firma bestens empfehlen!!

      Hispatecnic Talleres S.L.
      Parque industrial El Real
      Calle El Garcel F15 *)
      04628 Antas (Almería)

      Telefon: +34 950 04 70 33

      *)beim Navi die letzten 300m nicht nach links sondern nach rechts abbiegen
      Read more

    • Day 92–95

      Weiterreise Rtg Norden naht

      January 5 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

      Nach erfolgter Reparatur an Dannys Camper, gab es noch die Wäsche zu waschen, bevor wir dann am Freitag, 5. Januar 2024 definitiv den Campo Monica in Pulpí verliessen.

      Nach einem kurzen Abstecher in Aguilas bei ANIBAL Tankstelle speziell ausgelegt für Wohnmobile (Tankstelle, Überwinterungsplatz, Gas befüllen sämtlicher Flaschen - auch ausländische), ging’s noch zum einkaufen im kleinen Mercadonia (Aguilas Ost), den grossen steht im NW von Aguilas, Decathlon ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

      Über die Küstenstrasse RM-D14 und RM-D20 erreichten wir den Weiler El Cantal am Golf von Mazzaron (Gebiet Lorca) wo wir einen schönen weitläufigen Stellplatz fanden. Steile Klippen, nahegelegene Kiesstrände. Keine Infrastruktur vorhanden. Der nächste Laden ca. 12 km entfernt. An die 20 Wohnmobile fanden wir dort, heute sind es über 30 - viele junge Leute mit ihren Hunden in umgebaute alte Lastwagen oder Speditionsfahrzeuge aus halb Europa. Sehr ruhiger, windiger Ort aktuell. Natürliche Schotterpiste, selten waagerecht.

      Am Montag, 8. Januar fahren wir weiter Rtg Mazzaron.
      Read more

    • Day 50

      Wieder am Meer :)

      November 14, 2021 in Spain ⋅ 🌙 17 °C

      Nach ein paar Tagen auf einem idyllischen Campingplatz sind wir heute wieder zum Meer gefahren und haben für uns bis jetzt den schönsten Stellplatz gefunden. Im Bett liegend und den Wellen bei sternenklaren Himmel lauschen, was kann es besseres geben 😊Read more

    You might also know this place by the following names:

    Cala Blanca

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android