Spain
Parque Miribilla

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day7

    Bilbao

    May 13 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Dar Gracias es mi Amor más puro.. y es la mayor conexión con el presente!!! Siempre hay Ángeles que te acompañan.... Llegamos a Bilbao... Hemos hecho unos km... Cada día la carga se va aliviando!!!

  • Day11

    11. Tag der Six Bridges Rally

    September 21, 2021 in Spain ⋅ 🌧 15 °C

    Der 11.Tag der Six Bridges Rally beginnt mit dem Abend des 10. Tages. Gestern Abend haben wir in einem Landgasthof in der Nähe der Spanischen Stadt Leon wunderbar gegessen. Es gab Spezialitäten der Region. Angefangen mit verschiedenen Vorspeisen, hier sollen die Tomaten vom Nachbarn (lt. Hotelier 😊) und der Schinken vom Iberico Schwein besonders zur Erwähnung kommen. Als Hauptspeise gab es verschiedene Fleischgerichte. Zum Beispiel ein Entrecote wie ich es seit langer Zeit nicht mehr gegessen habe. Selbstverständlich gab es noch landestypische Nachspeisen, wie man sie aus Spanien kennt. Der Wein kam genauso aus der Region wie die Trauben des Tresters, der wahrscheinlich aus eigener Produktion kam. Der fantastische Weinkeller in dem wir mit insgesamt fünf Teams einen sehr schönen Abend verbracht haben, ist ein Felsengewolbe, 14m unter der Erde. Klasse Abend, vielen Dank an alle.Read more

    Bürohengst

    Na, das sieht ja mal gemütlich aus.

    9/22/21Reply
     
  • Day1

    Bilbao

    May 18 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Motto des Tages: Meine Heimat ist die ganze Welt (Seneca)

    Nach der Zwischenlandung in Stuttgart ging es nach 2 Stunden Aufenthalt pünktlich nach Bilbao weiter. Über die schweizerischen Alpen, vorbei am Montblanc, dann ein Stück über die Pyrenäen. Alle noch schneebedeckt. Um 14:30 Uhr Landung in Bilbao. Bei 38 Grad ging es dann mit dem Stadtbus in die Altstadt zur Unterkunft. Nach 2,5 Kilometern Fußmarsch kamen wird dann an, sofort ab unter die Dusche, andere Sachen an und dann ab zum gekühlten Cerveza. Vielleicht können wir dann ja noch das Fußballspiel in einer Bodega verfolgen und eine Kleinigkeit essen. Wir müssen ja früh ins Bett um morgen unsere 1. Etappe nach Pobena zu schaffen. Unser Camino Pass, unser erster Stempel und unsere Jakobsmuscheln.Read more

    Peter Remmert

    Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.“ (Laotse) Wir wünschen euch eine gute Reise, keine wunden Füße und - immer eine Handbreit Cerveza im Glas! Liebe Grüße Angela & Peter

    Karl und Peter

    So machen wir das👍😂

    Karl und Peter

    Die Kathedrale, wo wir unseren Camino Pass und unsere Jakosmuschel gekauft haben

    Thomas Model

    Aha! Deshalb der Jakobsweg…🤔😂

     
  • Day5

    Gaztelugatxe & Bilbao

    March 29 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    As we travel on, clouds appear and the weather becomes a bit more chilly. It’s the perfect weather to visit Gaztelugatxe, or “Castle Rock”. Gaztelugatxe is a cinematic little island that was used as a filming location for Game of Thrones (Dragonstone), but only at times of gloomy weather to add to the series’ vibes. Or so Tim told me as I have never watched any episode of the show. :) I can attest to it being a beautiful place though. The island hosts a little church and is remarkably attached to the mainland by a man-made zigzag bridge. Unfortunately at the time of our visit the bridge was closed for maintenance and we weren’t able to walk the 241 stairs to the island. Luckily it was also very rewarding to do a hike around the area with great views of the castle and Bay of Biscay.

    In the afternoon we visit Bilbao. We park our campervan at a secured camper parking on top of a hill, providing a nice view of the city at our feet. Taking a bus down town we visit the famous Guggenheim Museum - both the outdoor and indoor art is worth the watch - and we explore the streets of the old quarter by foot. I thought San Sebastián was a great place to be, but walking through Bilbao I enjoy this city even more! With about 15% of its population being students there’s a certain buzz to it; it’s a lively and beautiful city. We again avoid the task of cooking in a campervan as we can’t resist to also try the pintxos in Bilbao before taking the bus back to our scenic parking lot.

    So far we are enjoying the camper trip: we are finding our way in the little van and get more and more organised both in placing / finding our stuff and having each our own tasks “in the household”. Tim is the main driver and is informally responsible for stuff like filling the water tank, changing the bed to sofa and vice versa, and finding ourselves the nicest spots for the night. I on the other hand take care of things like getting us ready to camp vs drive in terms of indoor organisation, cooking, doing the dishes, identifying the touristy hot spots on the way, and being the emcee to our road trip playlist entertaining Tim along the way (any favourite road trip songs you’d recommend?!). Including some pics of the sleeping spots we’ve had so far!
    Read more

    Willemien Sloetjes

    het gaat goed dus met het kamperen in een busje. Taakverdeling komt vanzelf tot stand.

    3/30/22Reply
    Willemien Sloetjes

    En dan de balans tussen rijden en stoppen om iets te zien. Hoe gaat dat? Stoppen jullie ook spontaan of heb je voor iedere dag een plan?

    3/30/22Reply
    Two peas in a pod

    We kijken vooraf welke plekjes we graag willen zien op de route, en waar we willen stoppen voor de nacht. Meestal een plan a en b voor als we er eerder klaar mee zijn :) verder stoppen we spontaan voor koffie / pauze / lunch of als we iets leuks zien om even te bekijken!

    3/30/22Reply
    9 more comments
     
  • Day11

    11. Tag: Villagallegos🇪🇸 - Bilbao🇪🇸

    September 21, 2021 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Entlang von Weingütern, die ihre Bodegas zum Teil noch in Cuevas haben, geht es Richtung Leon. Diese unglaubliche Weite der Landschaft ist einfach beeindruckend. In Leon kurzer Stopp an der Skulptur von Gaudi an der Casa Botines bevor es schon weitergeht nach Burgos. Hier besichtigen wir die eindrucksvolle Kathedrale und sehen auch viele Pilger des Camino de Santiago. Tapas-Pause in einer kleinen Bar mit wunderbaren Pulpo a la Gallega und Morcilla. Was geht es uns gut! Weiterfahrt nach Bilbao. Über die Schwebefähre Puente Biskaia erreichen wir die Stadt. Den Abend lassen wir dann bei einer köstlichen Pintxo Tour mit anderen Teams in der Altstadt von Bilbao
    ausklingen.
    Read more

  • Day11

    Pintxos y Vinos

    September 21, 2021 in Spain ⋅ 🌧 18 °C

    Ein Bummel durch Straßen, Plätzen und Bars mit Pintxos und Txakoli...Bilbao ist eine von grünen Bergen umgebene Industrie- und Hafenstadt im Norden Spaniens. Sie ist die eigentliche Hauptstadt des Baskenlandes und verfügt über ein Zentrum mit zahlreichen Wolkenkratzern.Read more

  • Day49

    Bilbo Bilbao Beutlin

    May 13 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

    Bester Stellplatz für die Nacht auf dem Weg nach Bilbao gefunden. Irgendwo im Nirgendwo, an einem einsamen See mit eigenem Strandplatz, den man nur über eine Schotter- Straße erreicht🌅. Absolute Stille. So ruhig haben wir es bisher Nirgends gehabt... bis auf das Zwischern der Vögel und; das malmende Geräusch und das vibrieren der Erde am nächsten Morgen:... Bullen (oder Stiere, vor Schreck ganz vergessen zu gucken😅😅), soweit das Auge reicht, um uns herum 😯🫣. Die laufenden Steaks steckten ihre Nasen sogar in unseren Camper 😅 puh... Wir habens überlebt 💪☺️

    🌄In und um Bilbao, ganz typisch wie man sich den Norden Spaniens vorstellt, ist es grün, bergig und es gibt tolle Bars in den Straßen, die in ihren Theken unendliche Berge an deftigen Häppchen und dazu natürlich Bier anbieten. Da wir über das Wochenende dort waren, genossen wir dort natürlich auch das Nachtleben. Die Wolkenkratzer und das rege Treiben auf dem Fluss zeigen, warum Bilbao eher als Industrie- und Hafenstadt bekannt wurde. Die Hauptstadt des Baskenlandes wird aber immer beliebter und hat uns ein paar spannende Tage beschert. Auch das Guggenheim Museum schauten wir uns bei der Gelegenheit an, wenn wir schonmal da sind 😉
    Read more

    Bruno Morandell

    bullenstarkes Plätzchen :-)

    Elke Morandell

    Ganz schön gefährlich. Grüße

     
  • Day10

    St Jean de Luz - Bilbao

    September 16, 2020 in Spain ⋅ ☁️ 21 °C

    Hola ! 🇪🇸
    Ça va grimper sec aujourd'hui !😍⛰️
    Au programme 164 km de St Jean de Luz à Bilbao en passant par Guernica avec 2100 mètres de d+.

    Fin de la vélodyssée 1 (dernière image) en passant la frontière.
    On passe des pistes cyclables au cyclisme route. 🚵‍♂️💨

    Les paysages de la côte Espagnole sont magnifiques. 😍🇪🇸 Par contre leurs routes ce n'est pas encore ça. Entre les passages sur 2x2 voies obligatoires (il y a tout de même des panneaux de distance de sécurité), les trous, et les morceaux de verre. 😅

    J'ai faits la rencontre d'Hugo ce matin avant d'arriver en Espagne. Merci pour tes quelques mètres d'aspiration 😉

    Puis de nombreux espagnoles.
    Il m'est d'ailleurs arrivé une histoire avec Imanolde un Espagnol. Arrivé à un feu rouge à Ondarroa. Il me dit qu'il va à Guernica par la derecha (la droite). Je lui réponds que moi aussi mais par la izquierda (la gauche). 40 km plus loin arrivé à Guernica en même temps, il me fait visiter la ville et me propose même de dormir chez lui. 🏡😍

    Je refuse poliment, puis roule jusqu'à Bilbao où je suis attendu par les frères de la mennais. Ils m'offrent le repas, une douche et un bon lit pour repartir en pleine forme. 😁
    Read more

    Hugo LBRL

    Content d'avoir pu partager la route avec toi quelques kilomètres. Les paysages sont magnifique😍 Bonne continuation 😉

    9/17/20Reply
    Tour d'Europe

    Bonne continuation à toi aussi 😉😊

    9/17/20Reply
    Marie jeanne MOTTARD

    Bonne route en Espagne. Bisous

    9/17/20Reply
    Tour d'Europe

    Merci, el camino 🇪🇸

    9/17/20Reply
    2 more comments
     
  • Day12

    11. Tag der Six Bridges Rally

    September 22, 2021 in Spain ⋅ 🌧 15 °C

    11.Tag der Rallye und die Erlebnisse gehen weiter. Morgens in Burgos mit Antoni Gaudi auf der Bank gesessen, kurze Zeit später die Kathedrale von Burgos besichtigt. Am Nachmittag sind wir dann in Getxo samt unseres Autos über den Fluss grschwebt. Die Schwebefähre ist ein Industriedenkmal und UNESCO Welterbe.
    Nach dem Einchecken im Hotel ging es dann zum Guggenheim Museum. Nun zogen wir mit den Teams Friedensdorf und Balkhausen in die Altstadt von Bilbao. Hier gibt es viele der traditionellen Bars, im denen man vorzüglichen Wein bekommt aber auch sehr leckere Pintxos essen kann. Man besucht am Abend mehrere dieser Bars und ist Kleinigkeiten. Man trifft immer auf andere Teams und sitzt gesellig beieinander um die Erlebnisse zu teilen. Ein schöner Abend in Bilbao. Morgen geht's über San Sebastian nach Bordeaux wo die Brückenparty stattfinden wird.
    Read more

  • Day7

    Logrono 🚝 Bilbao

    May 7 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Rus dag vandag was bitter soet. Ek het my droom vervul om Frank Gehry se Guggenheim meesterstuk te sien. Maar ek het aan die ander kant my camino ingesteldheid verloor en al die bekende gesiggies wat ek leer ken het. Maandag begin ek so te sê oor.Read more

    Marina, Sid Thorne

    beautiful, dit lyk asof jy on n ander land is, as ons!! Gaan nou eers kyk op Google Maps waar was jou naweek wegbreek stad 😉

    Alta Nel

    Bilbao en blykbaar San Sebastian is waar al die larneys bly. Dis als so perfek en skoon.

    Marina, Sid Thorne

    Sulke unieke kunswerke van hom. Sien jy was daar in die Noorde. 👍🏻🌸

     

You might also know this place by the following names:

Parque Miribilla