Thailand
Bamboo Island

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

24 travelers at this place

  • Day40

    Bamboo Island - Sonnenuntergang

    January 12, 2020 in Thailand ⋅ ☁️ 28 °C

    Heute fuhren wir nach Bamboo Island.
    Zu Beginn wurde eine Runde geschnorchelt.
    Also ich lag in der Zeit im Schatten um meinen Sonnenbrand nicht noch mehr zu reitzen 🙈

    Danach umrundeten wir die Insel zu Fuß, was sich als garnicht Mal so einfach erwies denn wir mussten dafür einen großen Teil über teils scharfkantige Felsen klettern.

    Nach guten 40min haben wir es dann allerdings geschafft! 💪

    Dann fuhren wir ein Stück raus, wo manche von uns noch einen kurzen Schnorchel Stopp einlegten und der Rest auf dem Boot chillte.

    Zum Schluß fuhren wir dann dem Sonnenuntergang entgegen ☺️

    Wie die Sonne im Meer versinkt konnten wir leider nicht sehen, denn kurz über dem Meer war es zu bewölkt...
    Und so sahen wir die Sonne nunmal in den Wolken versinken 😂🤷
    Auch schön

    Auf dem Rückweg sahen wir noch einpaar Schwertfische aus dem Wasser springen!
    Read more

  • Day5

    PhiPhi 2.0

    December 23, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Hallöchen ☺️

    Tag 2 auf Ko Phi Phi 🤗

    Diese kleine Insel hier ist landschaftlich wirklich sehr schön, sie lebt ausschließlich vom und für den Tourismus.
    Hier fahren keine Autos, die Müllbeutel werden abends von einem Roller mit Transportfunktion eingesammelt. Auch die Krankenwagen sind hier sehr kurios, aber die Funktion passt 😛

    Gestern Mittag ging es wieder aufs Boot und wir haben ein paar andere Inseln erkundet.
    Bamboo Island, Mosquito Island, ..
    Es ist einfach wirklich schön zu sehen wie die Felsen aus dem Meer herausragen und damit eine so wunderbare Landschaft entsteht 🥰
    Auch die Unterwasserwelt ist ein Traum. Ganz ganz viele bunte Fische... 😛

    Mal sehen was der Tag heute bringt , morgen geht es auf jeden Fall weiter Richtung Krabi aufs Festland.

    Weihnachtliche Stimmung kommt hier jedenfalls nicht auf, auch wenn man überall Weihnachtsoutfits kaufen kann 😆🙌🏼

    Euch wünsche ich einen schönen Heiligen Abend und wundervolle Weihnachten 🎄 😘
    Read more

    Jan Biener

    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest du Engel ...bleib gesund😘

    12/24/19Reply
     
  • Day15

    Bamboo Island

    October 6, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Erster Stopp auf unserem Trip war Koh Mai Phai (Bamboo Island). Hier hatten wir eine Stunde Aufenthalt.
    Das Wasser hat eine wunderschöne Farbe und es erstreckt sich ein schneeweißer Sandstrand.
    Nach einem Eiskaffee haben wir uns in die Fluten geschmissen und das kühle Nass genossen.

    Danach ging es zurück auf unser Speedboot und zurück auf das Meer. Nach kurzer Überfahrt machen wir halt für einen Schnorchelstop. Wir konnten ca. eine halbe Stunde mit unzähligen bunten Fischen um die Wette schwimmen.
    Read more

    Frank Wendemuth

    Habt Ihr es gut.😄 😎 Zu Hause wird es langsam kühl und ein kleinwenig ungemütlich. Herbstlich halt.

    10/7/19Reply
     
  • Day136

    Tagesausflug: Bamboo Island

    October 18, 2018 in Thailand ⋅ 🌧 31 °C

    There are several other islands around Koh Phi Phi, so we decided to go on a day trip around. The day started with a trip to Bamboo Island. The sea is crystal clear with a lot of fish and the beach is huge. Perfect start in the day!

    Im Umkreis von Koh Phi Phi gibt es noch zahlreiche andere Inseln, also haben wir uns für einen Bootsausflug entschieden. Es ging los mit Bamboo Island. Hier waren wir baden, schnorcheln und haben ein bisschen die Zeit genossen. Die Insel ist ein Nationalpark und unbewohnt aber definitiv einen Besuch wert!
    Read more

    Nina Schiffer

    Geeeheeeiil ❤️🐠

    10/18/18Reply
     
  • Day16

    Bamboo Island

    December 14, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Sehr schöner großer sauberer und gepflegter Strand. Viele Touristen aber durch die größe ok. Nichts großartig neues zu Erschnorcheln.

    Diana Diel

    Wooow! Wie cool ist der Leguan denn? Ist doch einer, oder? Hammer schön dort

    12/15/19Reply
    Diana Diel

    Oder waran?

    12/15/19Reply
    Hendrik Diel

    Ein Waran. Würde sagen dass der über einen Meter lang war. Der lief ganz gechillt durch den Bereich mit den ganzen Tischen und Bänken.

    12/15/19Reply
    3 more comments
     
  • Day23

    Krabi - Bamboo Island

    December 7, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Leider mussten wir in dieser Nacht erfahren, was in den Rezessionen mit „zu laut“ gemeint war: am Wochenende gibt es wohl die Vollbeschallung durch ein Partylokal im nahen Hinterhof. Prima. Einschlafen konnten wir nur mit Ohrstöpseln. Zum Frühstück gab es an diesem Tag vom Betreiber Hintergrundmusik: Weihnachtslieder auf einer Ukulele (Rudolph&Jingle Bells) haha. Pünktlich um 8 wurden wir für unsere Tour nach Bamboo Island abgeholt. Wir wollten lieber mehr Zeit auf einer Insel verbringen und nicht durchhetzen. Auch soll Bamboo Island ein guter Schnorchelspot sein.
    Die Überfahrt verlief problemlos. Mit 11 Leuten war es diesmal eine relativ kleine Gruppe - das Boot viel entsprechend klein aus. Nach 40 minütiger Fahrt legten wir an und mussten erstmal wieder Menschenmassen erblicken *Schock*. Nach kurzer Einführung durch unseren Guide suchten wir uns unseren Platz am Meer und schnorchelten eine Runde. Strand, Wasser und Schnorchelspots sind hier wirklich schön, das Wasser sehr warm. Es waren überraschend viele und unterschiedliche Fische zu entdecken, auch einen Seeigel haben wir vor die Linse bekommen. Es gibt hier hauptsächlich Steinkorallen, die den Touristenmengen aber bis jetzt gut standgehalten haben.
    Unser Glück, dass der große Schwall Touristen nach ca einer Stunde wieder abfuhr; es waren die Trips, die Bamboo Island als ersten Stop auf der 4 bzw. 7 Islands Tour hatten. Zurück blieb für uns ein fast leerer Strand. Perfekt! Wir nutzten den Moment und machten einige Fotos. Immer wieder brachten Boote ein Paar Touristen an den Strand, aufgrund ihrer knappen Zeit gab es aber eher ein Paar Strand-Shootings (einige Russen hatten sich sogar extra einen Fotografen mitgebracht!), beim Schnorcheln kamen sie uns nicht in die Quere :) Zum Mittagessen setzten wir uns beim Inselimbiss zusammen; es gab Chickenburger unter dem Motto „Mikroküche“, sodass wir uns danach noch Reis mit Gemüse bestellen mussten. Zwischendurch sorgte eine Baumschlange, die vom Baum auf den Boden viel, für Aufregung. Clemens war natürlich begeistert und sprang sofort hin, während andere kreischend auf ihre Bänke hüpften.
    Bis 15 Uhr war natürlich Strandliegen und Schnorcheln angesagt. Wehmütig verließen wir die Insel wieder Richtung Krabi, wo wir gegen 17 Uhr ankamen.
    Nach einer kurzen Dusche flanierten wir wieder über den Nachtmarkt und den Walking Street Market und aßen uns satt :)
    Read more

  • Day9

    Phi Phi Islands & Bamboo Island

    December 6, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Partiamo per le phi phi Islands con un tour organizzato prenotato il giorno precedente presso una delle agenzia locali. Ci svegliamo presto come da accordi, ma attendiamo oltre mezz’ora per il ritardo dei nostri accompagnatori.
    Raggiunto il motoscafo con cui ci sposteremo per l’intera giornata, insieme ad una ventina di persone e la nostra guida Ten, perdiamo un’altra mezz’ora per un guasto ad uno dei motori.. la mattinata nn è iniziata nei migliori dei modi.
    Raggiungiamo Bamboo Island intorno alle 10.30 ma per le condizioni avverse del mare è impossibile attraccare.. in accordo con Ten decidiamo di spostarci a Maya Bay a Phi Phi Ley, divenuta famosa con il film “the Beach” dove ci concediamo un bagno e il migliore snorkeling del nostro viaggio. Purtroppo ad oggi è impossibile attraccare nella baia perché l’affluenza turistica l’ha drasticamente danneggiata negli ultimi anni e attualmente l’ente Parco ne ha vietato l’accesso.
    Ripartiamo verso l’isola maggiore, Phi Phi Don, dove vediamo Monkey Beach e le sue numerose scimmie, anche qui purtroppo senza possibilità di scendervi, e ci fermiamo a mangiare nell’unica cittadina presente sulle isole, Tonsai. All’arrivo in spiaggia abbiamo la fortuna di incontrare da vicino una delle tante scimmie presenti sull’isola, intenta a bere acqua e sprite offerte dai turisti!
    Dopo un pasto su cui è meglio sorvolare, sia per il pasto in se, sia per l’usanza di accettare l’ingresso solo scalzi, riprendiamo la nostra gita con tappa per lo snorkeling a largo di Long Beach.
    Per concludere torniamo intorno alle 3 su Bamboo Island, dove fortunatamente il mare anche se ancora mosso è decisamente più calmo rispetto al mattino. Riusciamo ad attraccare su quello che sembra essere già in queste condizioni di mare un paradiso terrestre.. non immagino come possa essere con il male calmo. Dopo qualche foto, un bel bagno e un po’ di tempo sulla spiaggia è già ora di rientrare ad Ao Nang.
    In serata, essendo l’ultima sera in Thailandia, decidiamo di andare un po’ oltre bevendo qualche birra, forse troppe e passando la serata in due bei locali.. purtroppo con nostro disappunto alle 2.30 la musica si spegne di colpo, così come Ao Nang tutta. Andiamo a nanna!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ko Mai Phai, Bamboo Island, เกาะไม้ไผ่