United Kingdom
Aberdeen Ferry Port

Here you’ll find travel reports about Aberdeen Ferry Port. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day17

    Aberdeen

    June 10, 2016 in the United Kingdom

    In Aberdeen angekommen. 1220 km Fahrradtour bereits hinter mir 😩😄. Ein Kilometer anstrengender als der Andere. Viele Anstiege, oft so steil dass man nur schieben konnte. Ich habe Waden und Oberschenkel wie Lance Armstrong 😂. Jetzt erstmal regenerieren 😊

  • Day1

    in Aberdeen unterwegs

    December 25, 2016 in the United Kingdom

    Nachdem wir kurz im Hotel verschnauft haben und uns gefreut haben, dass wirklich alles so reibungslos geklappt hat sind wir noch einmal kurz losgezogen.

    Die Stadt war wie ausgestorben, In Großbritannien ist der erste Weihnachtstag das was bei uns Heiligabend passiert. Es war kaum einer unterwegs und natürlich alles zu, sogar die Fast Food Läden.
    Schatz hat erst einmal Geld geholt.
    Wir haben dann noch so einen Kiosk-Inder-Türken-Laden entdeckt, der offen hatte und auch ein gutes Sortiment hatte.
    Schatzi hat sich gleich mit seinem Lieblingsschottenbier Tennents versorgt. Dies gibt es wirklich nur in Schottland und nicht in London oder so.
    Dann sind wir zurück ins Hotel.
    Read more

  • Day1

    im Hotel

    December 25, 2016 in the United Kingdom

    Im Hotel habe ich dann um 21 Uhr die neuste Weihnachtsfolge von Dr. Who geschaut, die immer am 25.12. ausgestrahlt wird.

    Schatzi ist währenddessen eingeschlafen.

    Ich habe in weiser Voraussicht Fertig-Chinanudeln (Sobanudeln) eingepackt und mir erst mal welche gekocht. Ich dachte mir schon, dass nicht wirklich Läden geöffnet haben werden und waren auch noch ziemlich nüchtern. Schatzi hatte ja immerhin schon Heineken intus...

    Schatzi ist dann irgendwann auch wieder aufgewacht. Dann war aber nur noch duschen und schlafen angesagt.
    Read more

  • Day2

    Unterwegs

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Wir hatten nicht wirklich einen Plan was wir zu erst machen sollten. Frühstück haben wir natürlich verpennt, aber egal. Ein bisschen Schlaf war auch man angebracht.

    Wir wussten ja auch noch nicht genau was am 26.12, hier geöffnet hat. Also sind wir erst mal langsam zum Union Square Shopping Center gegangen.

    Wetter war etwas feucht, aber erstaunlicherweise nicht kalt. Es waren ca. 10 Grad.

  • Day2

    The Kirk of St Nicholas Uniting I

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Die Kirche befindet sich samt Friedhof in der Stadtmitte Aberdeens.

    Sie gehört einerseits zur "Kirche Schottlands" und andererseits zur "Vereinten Reformierten Kirche". 1157 wurde die Kirche zum ersten Mal namentlich erwähnt.

  • Day2

    Aberdeen Christmas Village I

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Unweit der Kirche war auch der Eingang zum Weihnachtsmarkt nach deutschem Vorbild (Stand so im Internet), Aberdeen Christmas Village genannt.

    Schatz hatte Hunger und hat sich am fast ersten Stand gleich eine German Bratwurst, 1/2 Meter für 5 Pfund gekauft. Die war wirklich sehr lecker. Die Wurst wurde quasi in der Fritteuse gemacht und dazu gab es Senf, auf Wunsch warme Zwiebeln und Baguette.

  • Day2

    Aberdeen Christmas Village II

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Nachdem das Hüngerchen gestillt war sind wir weitergezogen.

    Der Markt war nicht wirklich voll und es gab auch nur eine übersichtliche Anzahl an Buden...Süßen, Getränke, Bratwurst & Co, Karussell für Kinder, ein Helter Skelter, eine Riesenschneekugel. Klein, aber nett gemacht!

  • Day2

    Aberdeen Christmas Village III

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Der Weihnachtsmarkt war neben den Union Terrace Gardens.

    In schottlichen Städten gibt es oft Parks, die quasi "tiefergelegt" sind. Das rührt daher, dass dort früher im Mittelalter die Sickergruben der Stadt waren und heute sind es hübsche Parks, wie in Edinburgh die Princes Street Gardens.

    In den Union Terrace Gardens war ein "Christmas Tree Maze" aufgebaut, also ein Irrgarten. Wir sind allerdings nicht durchgegangen,Read more

  • Day2

    William Wallace Statue

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Am Ende der Christmas Village-Meile haben wir eine Statue von William Wallace entdeckt.

    Sir William Wallace von Elderslie, in mittelalterlichem Gälisch: „Uilliam Uallas“; modernem Gälisch: „Uilleam Uallas“; Lateinisch: „Guillelmus Walois de Scotia miles“; Französisch: „William Walleys“ (* um 1270 in Elderslie bei Paisley in Schottland; † 23. August 1305 in London), war ein schottischer Freiheitskämpfer.

    Er wird in ganz Schottland verehrt.

    Das Leben William Wallace’ war Vorlage für den US-amerikanischen Spielfilm Braveheart von 1995 mit Mel Gibson in der Titelrolle. Dieser Film enthält jedoch aus dramaturgischen Gründen eine Reihe historischer Ungenauigkeiten.
    Read more

  • Day2

    unterwegs

    December 26, 2016 in the United Kingdom

    Wir sind dann praktisch ziellos einfach weiter durch Aberdeens Straßen gewandelt.

    Hier ein paar Infos über Aberdeen:

    Aberdeen [æbəˈdiːn] (sco.: Aiberdeen [ebərˈdin]; schottisch-gälisch: Obar Dheathain [ˈopər ˈʝɛhɪn], „Mündung des Dee“, amtlich City of Aberdeen) ist eine Stadt im Nordosten von Schottland im Vereinigten Königreich.

    Die Stadt ist eine der 32 Council Areas in Schottland und hat zwei Universitäten, von denen die Universität Aberdeen schon im Jahr 1495 als dritte Universität in Schottland gegründet wurde. Studenten machen rund zehn Prozent der Bevölkerung aus.

    Bedeutend ist die Stadt seit dem 12. Jahrhundert. Typisch für das Stadtbild ist der silbergraue Granit aus den ehemals umliegenden Steinbrüchen. Wenn die Sonne scheint, beginnt der Glimmeranteil im Granit zu glitzern, weshalb Aberdeen auch gerne Silver City genannt wird. Oder Flower City, denn dank ihrer Blumenanlagen hat die Stadt wiederholt den Wettbewerb Britain in Bloom gewonnen. Seit Anfang der 1970er Jahre die ersten Ölfelder in der Nordsee erschlossen wurden, entwickelte sich die Hafenmetropole schnell zum Hauptversorgungszentrum für die Offshore-Plattformen. Bei guter Sicht konnte man die Erdölbohr-Plattformen vor der Küste mit bloßem Auge sehen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Aberdeen, Aberdeen Ferry Port

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now