United States
McCaffrey Playground

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
23 travelers at this place
  • Day1

    Endlich!

    December 16, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 0 °C

    Endlich ist es soweit... New York City ich komme!!!

    Nach ca. 8 Std. Flug landen meine Cousine Antonia und ich auch endlich am JFK Flughafen in NYC. Nachdem wir die Einreiseformalitäten hinter uns gebracht hatten machten wir uns direkt auf die Suche nach unserem Shuttle, welches und ins unser Hotel in nach Manhattan bringen sollte.

    3 1/2 Stunden nach der Landung sind wir auch endlich in unserem Hotel angekommen. Mit einem Zimmer im 26 Stock haben wir eine wunderbare Aussicht auf das Empire State Building und New Yorks neuestes Hochhaus "Edge".

    Unser erster Weg führt zum Time Square, in der Abenddämmerung, von der roten Treppe aus hat man einen unglaublichen Ausblick auf die dutzenden leuchtenden LED-Bildschirme und Reklametafeln.

    Obwohl wir noch Stunden am Times Square bleiben und staunen könnten, machen wir uns auf Richtung Grand Central Terminal. Schon von außen wirkt der historische Bahnhof sehr prachtvoll. Der Grund aber, weshalb wir den Bahnhof besuchen ist die prunkvolle Haupthalle des Bahnhofs. Diese ist wirklich beeindruckend! 

    Der letzte Weg für heute für uns zum Bryant Park. In dem kleinen Park ist jetzt zur Weihnachtszeit eine Art Weihnachtsmarkt aufgebaut. In dessen Zentrum finden wir einen prachtvollen Weihnachtsbaum und einen Schlittschuhbahn! Das macht Lust auf die nächsten Tage 😉
    Read more

  • Day2

    New York, New York

    August 26, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

    Was für ein Tag...
    Nach einem sehr entspannten Flug (Dank unserer mittlerweile sehr lieb gewonnen XXL-Plätze), hat uns the city that never sleeps bei strahlendem Sonnenschein und perfekten 25 Grad willkommen geheißen.
    Im Yellow Cab haben wir dann die ersten Eindrücke über die Größe und vor allem dem Verkehrschaos dieser Megacity gewinnen dürfen.
    Wie gut, dass wir unseren Leihwagen erst in Boston übernehmen... Also konnten wir uns ganz entspannt zurücklehnen und wirken lassen.
    Diese Stadt lässt sich kaum in Worte fassen und bringt uns Landpomeranzen an die Grenze dessen, was wir aufnehmen können.
    Wir haben genau das getan, was einen echten Touri auszeichnet: Kopf und Blick gen Himmel, Mund auf und Kamera gezückt.
    Nachdem die Koffer ausgepackt waren, ging es direkt zum nur einen Steinwurf entfernten 443 m hohem Empire State Building. Wir wollten VIEW !
    Diese Idee hatten leider ein paar Hundert Andere auch. Sehr schnell fiel uns dann wieder ein, dass die USA das Land der Schlange Steher ist und Ruckzuck waren wir wieder mittendrin. Bis zur Aussichtsplattform im 86 Stock hat man einfach den Blick schlechthin. Wie klein wir uns doch im Angesicht dieser Riesenbauten fühlten... Unfassbar !
    Auf dem Weg zurück ins Hotel kamen wir am Times Square mit seinen vielen Leuchtreklamen und Theatern gar nicht vorbei, ohne mitten hineinzufallen. Nice to see, aber für uns heute doch etwas viel...
    Eine besondere Überraschung hat unser Hotel bereitgehalten. In der 36 Etage befindet sich eine traumhafte Rooftop-Bar, in der wir den letzten traumhaften Ausblick für heute genossen haben. Das Gleiche gilt übrigens für unser Zimmer in der 34. Etage. Dieser Ausblick entschädigt für jeden gezahlten Aufpreis :-)
    Nach deutscher Zeit ist es jetzt 5 h morgens uns wir wollen jetzt nur noch ins Bett. Wir sind glücklich und zufrieden, aber fix und fertig...
    Read more

    Tanja Dettmann

    Beim anschauen der Bilder bekomme ich schon Gänsehaut....😍 ich wünsche euch eine tolle Zeit und weiterhin so zauberhafte Eindrücke wie am ersten Tag....🥰

    8/27/19Reply
     
  • Day122

    Carlo's Bake shop

    June 2, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    La famosa pastelería de un programa de televisión (Cake Boss). Las pastelerías colombianas no tienen nada que envidiarle... quizás el precio!.

    La orden de la foto, $12.06 solo por curiosidad:
    Cake de Tiramisú (Que no sabía a tal) y tinto grande...

    David D.​
    Read more

  • Day1

    Ankunft im Big Apple

    February 1, 2019 in the United States ⋅ ⛅ -8 °C

    Reibungslose Anreise, sowohl zum Düsseldorfer Flughafen, als auch vom JFK Flughafen in NYC zur Unterkunft in „Hell‘s Kitchen“. Die Lage des Zimmers ist optimal, direkt am Times Square - alles fussläufig gut zu erreichen 👍🏻 allerdings auch minimale Aussattung! Ansonsten ist nicht viel passiert...ich bin dem Jetlag erlegen...Schachmatt!Read more

  • Day3

    The Ride

    May 16, 2015 in the United States ⋅ ☁️ 19 °C

    In het begin van de avond hebben we rondgereden met een bus die heet "The Ride" . Een bijzondere en leuke ervaring waarbij je in een speciale bus door NY rijdt en je allemaal naar de zijkant gedraaid zit. Op straat zijn er dan op sommige plekken acteurs die zingen, dansen of wat dan ook in het zicht van de bus.Read more

  • Day4

    Carlo's Bakery Shop @Times Square

    September 13, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 24 °C

    Tornando verso l'albergo decidiamo di fermarci a fare merenda da "Carlo's", il Boss delle Torte, proprio quello che si vede sul Real Time fare incredibili composizioni di crema al burro e pasta di zucchero su ventordici piani con sopra un razzo che decolla davvero!

    Il mio cupcake con crema al burro è delizioso (anche se per amor di onestà devo ammettere che come tutti gli altri dolci di NYC è un po' troppo zuccheroso per i miei gusti). Matt ha preso un cannolo e un'aragostella ripieni alla ricotta e gli sono piaciuti moltissimo.

    A differenza di come sembrano in tele non sono per nulla impegnativi: guardando le sue torte ci siamo sempre detti che erano super belle ma che dovevano essere terribili di gusto... niente di più sbagliato! Sofficissime, deliziose e per nulla pesanti, fatte davvero molto bene. E bravo Buddy! 🍪🍪🍪
    Read more

  • Day22

    New York

    January 25, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 0 °C

    Today we had a chilled out day, we woke up late and had brunch. I got to have my first ever bagel! We went on a double decka bus tour of up town and down town New York! Our tour guide Paul was a very interesting fella too. We seen the flat iron building which is triangular in shape, along with the NY library which is the second biggest in the world, Harlem was an eye opener as it was very different to Manhattan it seemed to be where all the black people lived and was definitely a poorer suburb. After both tours we went back to the room to get changed for dinner and headed to an Irish pub 🍀 I got the bangas and mash and it was so good! We went back to our room and had an early night, I was really good to have a bit of a rest because we have been so flat out since we got here!Read more

You might also know this place by the following names:

McCaffrey Playground