Vietnam
Ấp Nhơn Hòa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

18 travelers at this place

  • Day78

    1. Weihnachtsfeiertag in Vietnam

    December 25, 2019 in Vietnam ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir fahren die Küste entlang. Es soll surfen gehen..doch irgendwie soll es nicht sein. Als wir an dem ausgesuchten Surfstand angekommen sind, ist niemand da🤷‍♀️🤔.. die noch halbschlafende Dame an der Rezeption des anliegenden Hotels sagt, es war gestern eine lange Partynacht🤷‍♀️☆Merry Christmas 😂🎄

    So, also alles schläft noch verkatert. Dann frühstücken wir erstmal.👍🥖
    Planänderung: Sightseeing! In der Nähe soll es wunderschöne Sanddünen geben. Mui Ne ist berühmt dafür. Also da hin 👉
    Wir müssen uns auf dem Weg drei mal neu mit Sonnencreme einkleistern (obwohl es Vormittag war)..ganz schön heiß..und in den Dünen erstmal.🥵 Aber wunderschön anzusehen...auf dem Weg sahen wir menschenleere Strände, einige Fischerboote, Friedhöfe und viele Drachenfruchtplantagen..die kannte ich bisher noch nicht(also die Plantage). Sieht ja irre aus wie die wachsen..🌱

    Am aufregendsten ist meistens der Weg zu irgendwelchen Zielen. Heute war es unter anderem die Polizeikontrolle. "Führerschein bitte!" Er erklärt uns, wir hätten nicht den richtigen Stempel im internationalen Führerschein. Stimmt auch..dann erklärt er uns erst zwei mal, wir müssten den Roller jetzt 7 Tage abgeben. Er wird also beschlagnahmt, aber es ist doch gar nicht unserer🤔🤣. Dann kommt er ziemlich schnell zu dem Punkt, dass wir das auch anders regeln können und sollen 1 000 000 Dong bezahlen..🤣 Das ist viel zu viel..40€.. gelesen haben wir 20€. Naja und wie es immer so ist..wir haben nur noch 150 000 Dong dabei..fast kein Bargeld mehr..er fragt: "Wie viel könnt ihr zahlen?" Ich zeige ihm mein letztes Geld..naja reicht natürlich nicht..
    Marvin regelte die Sache zu unseren Gunsten😉 Wir konnten weiter fahren.😎
    Haben wir auch mal die Korruption Hautnah erlebt.🤨👨‍✈️

    Den Nachmittag relaxen wir am Strand, inklusive Fußmassage bei Sonnenuntergang 😎🤣🦶🌅
    Read more

  • Day132

    Tag 131 Mui Ne #White Sandunes

    February 8 in Vietnam ⋅ ☁️ 18 °C

    Da sind wir nun also🥳. Die weiße Sanddüne in Vietnam. Schon sehr kurios wenn man überlegt was man mit Vietnam verbindet 😅. Da fällt einen bestimmt nicht gleich als erstes eine Wüste ein😁. Natürlich ist dieser Ort touristisch (sprich es ist schon viel los hier ), aber auch wirklich sehenswert 👍.

  • Day35

    Fairy Stream un Sanddünen

    February 9 in Vietnam ⋅ ☁️ 30 °C

    Heute ging es zunächst einmal zum Fairy Stream. Hier folgt man einem kleinen flachen braunen Bachlauf. Die Farbe des Baches rührt aufgrund der meist sehr roten Farbe des Sandes hier in der Gegend. Je weiter man dem Bach folgt, desto schöner wird die Landschaft ringsum. Am Anfang noch einige Restaurants und Verkaufsstände sieht man schon bald Sandsteinfelsformationen die von weiß bis rot gehen. Auch kleine Ausläufer der roten Sanddünen sind hier schon sichtbar. Teilweise wirken die Farben fast schon unecht, so intensiv sind sie.
    Danach ging es weiter zu den weißen Sanddünen. Auf den Weg dorthin hatte man mehrere schöne Ausblicke auf den Fischerhafen von Mui Ne mit einer Vielzahl von Booten.
    Auf den weiteren Weg zu den weißen Sanddünen wurde es immer windiger und es zogen immer mehr Wolken auf. Bei den weißen Sanddünen angenommen erscheint es einem so, als sei man plötzlich in einer Wüste angekommen eben gerade noch das Meer auf der einen Seite und ein paar Häuser auf der anderen und plötzlich einfach eine riesige Fläche mit weißen Sand. Es ging dann zu Fuß auf einige der Sanddünen. Und dank des starken Windes gab es ein gratis Peeling dazu. 😅
    Danach ging es zu den roten Sanddünen. Diese sind ähnlich der Weißen, nur das der Sand wie der Name schon andeutet eine eher bräunlich-rötliche Farbe hat. Diese Dünen liegen sehr nah an der Stadt. So das hier viel mehr Menschen, sowohl einheimische als auch Touristen, waren. Leider waren nicht nur viele Menschen dort, sondern auch recht viel Müll. Die Dünen sind auch beliebtes Ziel, um zum Sonnenuntergang dort ein Picknick oder ein kleines Barbecue zu machen. Leider scheint dabei nicht alles wieder mitgenommen zu werden, was man vorher die Dünen raufgeschleppt hat. 😐
    Auch hier gab es ein gratis Peeling. 😬 Leider war aufgrund der Wolken der Sonnenuntergang nicht wirklich zu sehen. Die Dünen sind abgesehen von dem Müll wirklich beeindruckend und schön und ich glaube, wenn es nicht so bewölkt gewesen wäre und somit das Licht etwas besser wäre, wären sie noch mal ein Stück faszinierter. Aber auch so war es wirklich schön. Morgen geht es dann schon weiter zum nächsten Ziel. 🙃
    Read more

  • Day159

    Die Sanddünen von Mui Ne

    November 10, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 25 °C

    At 4:30am this morning we started on a sunrise tour to the sand dunes of Mui Ne. We did it not by our own bike, because the police in this area is very corrupt and they are stopping all people driving a motorbike without a Vietnamese license to get a lot of money. Of course the dunes are not as big as the ones we saw in Mongolia but it was still fun walking around there during sunrise.

    Um 4:30 Uhr heute Morgen ging unsere Tour zu den Sanddünen von Mui Ne los. Wir haben uns entschieden es nicht mit dem eigenen Motorrad zu machen, weil es hier leider viele korrupte Polizisten gibt, die nur darauf warten bei Touristen abzukassieren auch wenn diese nichts falsch gemacht haben.
    Die Tour war aber ganz cool und wir hatten eine Menge Spaß auf den Dünen auch wenn sie natürlich nicht so gigantisch waren wie in der Mongolei.
    Read more

  • Day5

    Sunrise in the White Sand Dunes

    August 11, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 26 °C

    We booked our tour one day before in a small office next to little Mui ne. The tour price for the private tour was 500.000 VND. Our tour started at 4:30 in the morning. We decided to go for a private tour since we wanted to have enough space and time to enjoy everything.
    The first stop was the white sand dunes some km behind Mui ne. The reason you start so early is that you are supposed to see the sunrise from the dunes. And so did we.
    It was an amazing fireball coming up behind the sea and we - together with 100 other tourists - enjoyed the sunrise.
    Read more

  • Day28

    Phan Thiet / Mui Ne

    July 31, 2019 in Vietnam ⋅ ☁️ 31 °C

    Roller gemietet, damit zur Wüste gefahren, auf dem Rückweg mit leerem Tank liegen geblieben. Aber mithilfe eines netten Vietnamesen, der uns mit seinem Roller per Fuß angeschoben hat, kamen wir sehr schnell zur nächsten Tankstelle.

You might also know this place by the following names:

Ấp Nhơn Hòa, Ap Nhon Hoa

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now