September - November 2016
  • Day69

    Bye Bye Brasilien

    November 28, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 30 °C

    In Natal verbrachten wie heute noch einen allerletzten wunderschönen Tag am Strand mit Agua de Coco, Acai und allem was sonst noch so dazu gehört. Uns fällt der Abschied ganz schön schwer! Am liebsten würden wir noch ein paar Monate dran hängen! Aber irgendwann ist es immer vorbei, so schade es auch ist. Wir hatten auf jeden Fall extrem tolle zwei Monate in diesem faszinierenden, facettenreichem Land und nehmen ganz viele Erlebnisse, Erfahrungen und ein wenig portugiesisch Kenntnisse mit nach Hause 🏡

    Danke Mama und Papa für die tolle Reise und die tolle Zeit !! Ihr seid toll und ich hab euch lieb ❤️ Auch noch mal ❤️lichen Dank, Papa für die ganze Orga im Hintergrund !! Es war wie immer super !!!

    Bye Bye Brasilien ! Es war zwar das erste aber definitiv nicht das letzte mal !!🇧🇷
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day68

    Back in Curitiba

    November 27, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 26 °C

    Die letzten Tage in der City, nutzen wir noch um uns klamottentechnisch zu versorgen, was natürlich wie immer gelang. Auch mit Rainer und Lupe trafen wir uns noch das ein und andere mal und gingen gemeinsam Essen.

    Dann hieß es plötzlich ganz schnell packen und verabschieden! 😒

    Vielen, vielen Dank an Lupe und ganz besonders an Rainer für die vielen, tollen Ausflüge, die du mit uns gemacht hast!! Danke auch für den portugiesisch Unterricht und die vielen interessanten Dinge, die wir erfahren durften !!!!

    🔜Brasilia 🔜 Natal
    Read more

  • Day63

    Iguazu Wasserfälle - Argentinien

    November 22, 2016 in Argentina ⋅ ☀️ 28 °C

    Am zweiten Tag hieß es erneut: Argentinien wir kommen!! Diesmal auch um zu Essen, aber vor allem um uns die Wasserfälle von der anderen Seite anzuschauen. Hier gab es mehrere Pfade zur Auswahl, sodass sich das mit den vielen Leuten von Anfang an mehr oder weniger erledigte. Auf den Tipp von Anna (die Vogelparkbesitzerin) hin, wählten wir eine etwas andere Route, abseits der Massen. Und wie wurden definitiv nicht enttäuscht!! Auch von dieser Seite hatte man einen wunderbaren Blick auf diese unbeschreiblich schönen Wasserfälle!!! Man kann das gar nicht so richtig in Worte fassen.
    Teilweise stand man direkt am Hang, manchmal ganz unten am Fluss, und manchmal mitten in den Tropen. Alles war atemberaubend schön!!

    Natürlich mussten wir uns zwischendurch stärken und setzten uns an eines der vielen "Restaurants". Zwischen den ganzen Tischen liefen sowohl in Brasilien, als auch in Argentinien ganz viele Nasenbären herum, die sich das Essen der Leute klauten, wenn sie mal eine Sekunde nicht aufpassten. Ganz schön frech und ziemlich süß die Kleinen 🐿

    Am nächsten Tag ging es dann auch schon wieder zurück 🔜 Curitiba
    Read more

  • Day62

    Parque das Aves

    November 21, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach den Wasserfällen gingen wir noch in den Vogelpark. Wow das war auch so toll. Hier gab es soo viele schöne Vögel. Ganz exotische, eigentlich ja klar, wenn man in den Tropen ist. In manche Gehege durfte man sogar reingehen. In dem einen gab es viele von den Tucans. Das sind die Vögel mit dem orange, gelben Schnabel ( sieht man auf dem Bild ). Einer davon war extrem zutraulich und kam auf einen zugehüpft und hat einfach mal geschaut, was wir denn so machen.
    In einem anderen begehbaren Gehege waren ganz viele von diesen schönen, großen Papageien (auch unten auf dem Bild). Sowohl die Rote, als auch die Blaue Version flog einem buchstäblich um die Ohren.
    Das war sooo toll!!!
    Außerdem gab es noch ein Gehege mit unzähligen Schmetterlingen, in allen Variationen, die man sich nur vorstellen kann. Einer schöner als der andere!! Auch da durfte man rein.

    Rainer kannte über seine Frau die Besitzern des Parkes, mit der wir uns als krönenden Abschluss noch etwas unterhielten. Anna kam damals mit ihrem Mann nach Brasilien, der sich unglaublich für Vögel interessierte, aber auch überhaupt keine Ahnung hatte. Da sie gelernte Tierartztin ist, schlossen sie sich zusammmen und bauten diesen Park auf. Nach dem frühen Tod ihres Mannes, wollte sie nicht aufgeben und steckte weiterhin sehr viel Energie hinein. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!!! Was ich besonders gut fand ist, dass sie in dem Park nur kranke und verletzte Tiere aufnehmen und dort aufpeppeln, aber keine aus der freien Wildbahn fangen.

    another beautiful day !! ☀️
    Read more

  • Day62

    Iguacu Wasserfälle - Brasilien

    November 21, 2016 in Argentina ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute machten wir auf Touri und besichtigten die Wasserfälle von der brasilianischen Seite aus. Busseweise kamen immer mehr und mehr Menschen an, sodass wir irgendwann Angst kriegten vor lauter Gewusel nicht mehr richtig sehen zu können.

    Doch es verteilte sich auf den Pfaden durch den Park sehr gut. Uund zu sehen gab es auf jeden Fall mehr als genug. Es war soooooo beeindruckend zu sehen, was Mutter Natur da wieder mal so schönes gezaubert hat. Erstmal diese Wassermassen, die da von so weit oben runterfallen. Und dann noch dieser tropische Wald drum herum. Als wär das noch nicht genug, bildeten sich an den Wasserfällen auch noch Regenbögen. Es war fast wie im Traum. Fast schon unrealistisch. Einfach atemberaubend 😲😍
    Read more

  • Day61

    Iguacu - 1 Tag, zwei Länder

    November 20, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute ging es für uns mit dem Auto einmal quer durchs Land an die Grenze von Brasilien, Argentinien und Paraguay.

    Nach einer langen Fahrt von 10 Stunden kamen wir schließlich an und entschieden uns sofort über die Grenze nach Argentinien zu fahren. Von dort aus konnte man vom Ufer aus Brasilien und sogar Paraguay sehen. Die drei Länder sind durch den Fluß, den man auf den Bildern sieht, getrennt. Irgendwie verrückt genau an der Grenze von DREI Ländern zu sein.

    Nach einem leckeren, sehr fleischhaltigen Abendessen fielen wir alle müde ins Bett.
    Read more

  • Day60

    hApPy BiRthDaY !!!

    November 19, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 22 °C

    Alles Glück der Welt für die beste Mama überhaupt !!!! Hab dich lieeeeb !!!

    Danke an Rainer für den super schönen Ausflug in den Dschungel und in all die tollen Örtchen!! So nah an den Tropen zu leben hat definitiv was!!! Es war einfach wunder wunderschön🌴Read more

  • Day58

    Finally in Curitiba

    November 17, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 16 °C

    Seit zwei Tagen sind wir nun in Curitiba. Auch hier ist es wunderschön, aber gaanz gaanz anders als im Nordosten. Was so ein paar tausend Kilometer so aussmachen. Nicht nur die Temperatur hat sich ganz schön verändert (hier ist es mit um die 20Grad deutlich kälter), sondern auch die Umgebung. Man merkt, dass man in einer Großstadt ist.

    Rainer und Lupe sind super nett und zeigen uns gaaaaanz viel. Wir waren schon in einem sehr interessanten Restaurant, haben uns die Stadt von einer Aussichtsplattform angeschaut, und heute die Shoppingmeile erkundet. Wir feuen uns sehr auf die uns noch bevorstehende Zeit mit den Beiden.
    Read more