Australia
Griffith

Here you’ll find travel reports about Griffith. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day49

    Griffith - Zeit zu arbeiten

    November 13, 2016 in Australia

    Nachdem wir jetzt bald 7 Wochen unterwegs sind, wird es langsam Zeit zu arbeiten und ein bisschen Geld zu verdienen. 💪🏽💪🏽
    Hierzu sind wir vor vier Tagen in das kleine Städtchen Griffith in New South Wales gefahren, welches bekannt ist für die vielen Farmjobs, die es hier gibt.
    Um an einen Job zu kommen, sind wir in ein Workinghostel gezogen, welches uns Jobs vermittelt. Direkt an dem Tag, an dem wir eingecheckt haben, haben wir auch schon den ersten Tag bekommen, welcher jedoch nur für ein paar Tage war.
    Donnerstag und Freitag haben wir auf einer Weinplantage gearbeitet. Hier sind die Weinpflanzen in Reihen (Ca. 1 km lang) aufgereiht und unsere Aufgabe war es die Stämme von den Sprösslingen zu befreien. In Griffith ist es momentan täglich um die 30 Grad warm und die Sonne knallte uns stundenlang bei der harten Arbeit auf dem Feld auf den Kopf. Besonders gut verdient haben wir zudem auch nicht.
    Darum waren wir auch froh, als uns der Hostelbesitzer am Freitag erzählte, dass er einen neuen Job für uns.
    Seit zwei Tagen arbeiten wir nun in einem Hotel, welches gerade gebaut wurde und nun eingerichtet wird. Unsere Aufgabe dort ist es allerlei Gegenstände auszupacken und aufzubauen. Diese Arbeit ist sehr entspannt und wir auch sehr gut bezahlt. Leider können wir auch hier nur ein paar Tage arbeiten, aber das lohnt sich wenigstens 😊💸💵 und unser Arbeitgeber ist auch sehr freundlich und in den Pausen bekommen wir immer Essen und trinken geliefert. So lässt es sich echt leben 😍
    In ein paar Tagen fängt dann auch die Kirschsaison 🍒🍒 hier in Griffith an und mit ein bisschen Glück werden wir dann vielleicht auch einen Langzeitjob ergattern können, sodass wir bis Weihnachten (solange wollen wir in Griffith bleiben) ordentlich Geld zusammensparen können. 😊💵

    Für Weihnachten haben wir schon ein Haus in der Nähe von Sydney gebucht, in welchem wir mit unseren neuen Freunden aus Melbourne Weihnachten feiern werden 🎄 Darauf freue ich mich schon sehr, denn dann sind wir endlich alle wieder vereint und haben ganz bestimmt viele coole Geschichten aus den vergangenen Wochen zu erzählen 😊
    Read more

  • Day81

    Griffith

    December 15, 2016 in Australia

    So ihr lieben Leute :)
    Da ich mich das letzte Mal vor ein paar Wochen bei euch gemeldet habe, möchte ich euch nun mal auf den neusten Stand bringen :)

    Nachdem wir in unseren ersten Tagen hier in Griffith ja nur Tagesjobs machen konnten, haben wir vor vier Wochen angefangen auf einer Tomatenplantage zu arbeiten.
    Hier ist es Montags, Mittwochs und Freitags unsere Aufgabe die roten Tomaten zu pflücken. 🍅🍅🍅
    Dienstags und Donnerstags hingegen müssen wir die Tomatenpflanzen von den Blättern befreien, sodass die Tomaten gut sichtbar sind. 🍃🍃
    Zwar ist die Arbeit sehr anstrengend, da wir jeden Tag 8 Stunden in einem warmen und sehr feuchten Gewächshaus arbeiten und zudem auch schon um 6 Uhr morgens anfangen müssen, dennoch gefällt uns die Arbeit gut, denn an sich ist sie ziemlich leicht und wir haben viele nette Arbeitskolleginnen 😊
    Allerdings verdienen wir hier nicht besonders gut und darum habe ich mir noch einen zweiten Job gesucht, sodass ich abends immer noch in einer Dönerbude arbeite. Auch dieser Job gefällt mir sehr gut, da alle sehr nett sind, mein Englisch wie von alleine ständig besser wird und ich jeden Tag gratis Essen bekomme😍

    Neben der vielen Arbeit verbringen wir sehr viel Zeit mit den Leuten aus unserem Hostel :). Hier ist wirklich jeder gut drauf und man hat immer viel Spaß zusammen 😊
    Unser 12 Bett Zimmer teilen wir uns momentan mit 3 Schotten und einem Engländer. Alle vier sind die durchgeknalltesten Menschen, die ich in meinem Leben bisher kennengelernt habe. 😄Das kann manchmal sehr anstrengend sein, wenn man zum Beispiel schlafen möchte und mitten in der Nacht plötzlich zwei halbnackte Schotten auf dem Boden kämpfen oder wenn man morgens geweckt wird um einen "breakfast Donut" zu essen, den man eigentlich gar nicht will. Aber im großen und ganzen ist es einfach immer nur super witzig mit unseren Zimmergenossen und es wird nie langweilig. :)

    Ich bin froh, dass ich all diese tollen Menschen hier in Griffith kennengelernt habe und dankbar für die schöne Zeit, die ich hier hatte :)

    Morgen ist dann schon mein letzter Arbeitstag auf der Tomatenfarm, am Samstag mein letzter Tag in der Dönerbude und am Sonntag werden wir Griffith verlassen. Mit aufgefülltem Portmonnaie geht es dann weiter nach Merimbula, wo wir mit 11 Freunden aus Melbourne gemeinsam am Haus am Strand für die Weihnachtstage gebucht haben😊🎅🏼🎄
    Read more

  • Day2

    I was so tired last night that I was asleep around 9pm, but as usual I woke up a number of times throughout the night. We are still getting used to the diesel heating and even on low we both eventually got too hot.

    It was lovely to open the door in the morning and enjoy the view of the flowing Goulburn river, rich bird life and golden leaves of the many surrounding trees.

    We left around 10 and headed past the diverse fruit growing district of greater Shepparton and stopped at The Big Strawberry in Koonoomoo to taste some strawberry wine and other strawberry delights. A quick sandwich and coffee in the warmth of the caravan and we finally crossed the Murray river at Tocumwal and soon noticed, as we passed through Finley, Jerilderie, Coleambally and Darlington Point how brown and dry the landscape had become. The overhanging grey cloud puffs made for a dramatic, if not foreboding backdrop.

    Still, we enjoyed the drive, grateful that we’d finally joined the 21st century and created a family Spotify account so we had plenty of music to keep us occupied. Of course, we don’t really appreciate each other’s taste in music, so perhaps head phones may come in handy in future!

    We pulled up in the large town of Griffith before 5pm and headed for the free camp in the centre of town, along the main canal. We were treated to the most spectacular deep pink sunset before retiring inside for the night in the warmth of our little home on wheels.

    Before we head inside for a simple pasta and some hot chocolate and a slice of yummy cake here are some fun and weird facts about strawberries for today!

    1. Did you know that strawberries are the only fruit that wear their seeds on the outside?

    2. Strawberries are also technically not a berry - again because their seeds are on the outside.

    3. Finally, strawberries are part of the rose family...which is kind of weird!

    Night night xx
    Read more

  • Day368

    Griffith

    November 5, 2016 in Australia

    3rd Nov 2011

    We left Melbourne and headed to Young for cherries. Me, Emer, Chiara, Venus and Brandon.
    As we drove out of Melbourne in a car crammed with out life, Joanne, the woman from the agency text to say there was no work in Young for at least another week 😣 I called the hotline and now we're in Griffith. We've been told the cherry season is the worst it's been in ten years!

    We found a campsite called showground and have paid to stay a week and hold out for the cherries. I'm hoping we earn some money because I've booked tickets to earthcore and I need a car!!!

    There are a group of Malaysians living here who are so friendly. They invited us into their shallay to eat with them. We sat on the floor while they watched us with huge smiles eat their mackerel curry with rice. They bought us a spoon each but I tried eating with my hands like they were. It's difficult though. Then they gave us a sweet coffee. One of the guys Kei said he wants to work very for 1 year then go home, get married and start a food truck business.
    Read more

  • Day1

    Fog, Frost and Firewood

    June 21, 2017 in Australia

    1 day to go and it seems like there is a weeks' worth of work to be done before then. Packing is mostly done, essentials like money & passports are ready to go.

    Awoke to a cracking frost and one of the thickest fogs this season, having to keep the fire stoked up. Thinking that in 2 days time we be in Ho Chi Mihn City, where there forecast is a min of 24C, max of 32C, 85% RH & almost 100% chance of rain. Can feel the sweat dripping off me already.
    Good news, Air Asia has just been awarded the Best Low-Cost Airline in the world at the current Airline Awards in France. Will know in a couple of days if it is that good and see if it meets our travel standard.
    Busy day getting stuff done but all with an undercurrent of "hurry up & be finished" cos I am out of here soon!

    Fog, frost then glorious day about16C
    Read more

  • Day1

    Packing panic time

    May 18, 2016 in Australia

    Packing, probably way too much but thinking not nearly enough clothes. Maybe they dont have shops in NZ so we have to take as much as possible. Simon & Michelle have allegedly sold our tickets so we will need to do some undercover sneaky business to recover these or we will have 2 weeks holiday in Wagga.

You might also know this place by the following names:

Griffith

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now