End of Summer-Tour 2020

Currently traveling
September 2020
Currently traveling
  • Day14

    Letzte Ausfahrt Augustenborg

    Yesterday in Denmark ⋅ ☀️ 18 °C

    Eigentlich wollten wir bis Rendsburg fahren und noch eine Nacht am NOK verbringen. Angesichts der warmen Temperaturen sind wir gleich wieder von der Schnellstrasse 8 abgefahren und haben den letzten Reisetag genossen.

    Probleme einen Stellplatz zu finden gibt es hier nicht. Wir blicken auf den Augustenborg Fjord und haben nebenan einen kleinen Wald, in dem wir mit den Hunden gehen können.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Rückfahrt auf Als

    Yesterday in Denmark ⋅ ☀️ 17 °C

    Von Søby ging es pünktlich ab nach Fynshav. Diese Fähre ist in sofern besonders, weil sie rein elektrisch betrieben ist.

    So macht Fähre Spaß. Sie fährt viel leiser und es fehlt dieser ölige rußige Belag, der sonst alles auf den Schiffen belegt.

    Es gab leckere Brote und wir konnten mit den Hunden im WoMo bleiben.

    Fotos von der Kamera folgen.
    Read more

  • Day13

    Spaziergang durch Marstal

    September 21 in Denmark ⋅ ⛅ 15 °C

    Einen hübsches kleines Örtchen ist das. Obwohl Marstal der größte Ort der Insel ist, haben viele der Geschäfte schon zu. Ebenso Gasthäuser und Hotels. Das wundert uns, da Camping- und Stellplätze relativ voll sind.

    Bei Fährpreisen von 0.69 EUR pro Weg für's WoMo inkl. aller Personen nutzen das wohl viele Dänen und Deutsche aus. Die Fähren auf die Inseln werden aktuell von der Regierung gesponsert, damit der Tourismus auf den Inseln nicht völlig einbricht.

    Am Strand stehen niedliche kleine Badehäuschen die von Generation zu Generation vererbt werden.
    Read more

  • Day11

    Fähre nach Ærø

    September 19 in Denmark ⋅ ☁️ 16 °C

    Die 13 km Fahrt von unserem Stellplatz zur Fähre in Faaborg waren schnell erledigt. Die Fähre kam pünktlich an. Checkin über Kennzeichen.

    Daumen hoch für die unkomplizierte Abwicklung in den nordischen Ländern.

    Unser alter Herr fand die Fahrt nicht so toll. Er brauchte fast die ganze Überfahr um sich an das vibrieren der Fähre zu gewöhnen. Die Kleene hatte null Probleme, außer Langeweile, weil sie nicht rumtoben durfte.

    Auf den Fähren ist Mundschutz Pflicht, ansonsten ist die uns bisher nicht begegnet.
    Read more

  • Day10

    180 Grad Meerblick

    September 18 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Ebenfalls über die DACF App haben wir diesen alten Bauernhof gefunden. Die Dame des Hauses hat uns freundlich empfangen und eingewiesen.

    Wir stehen hier alleine mit einem traumhaften Ausblick. Freue mich schon auf den Sonnenuntergang. Lokale Spezialitäten gibt es auch schon.

    Die Sonne scheint aus allen Knopflöchern, es ist windstill und damit angenehm warm.
    Read more

  • Day10

    Unterwegs nach Faaborg

    September 18 in Denmark ⋅ ☀️ 15 °C

    Um morgen pünktlich die Fähre nach Ærø zu bekommen, sind wir weiter Richtung Faaborg unterwegs.

    Nach einem Stopp am einem Hundekov sind wir zu einem WoMo Picknickplatz. Den Platz haben wir mit der DACF App gefunden.

    Vom Platz aus man einen schönen Ausblick auf den Arreskov Sø.
    Read more

  • Day9

    Auf Fyn

    September 17 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Von Broager auf Landstraßen über Apenrade, Hadersleben und Kolding auf Fyn. Mit zwei Einkaufsstopps sind wir jetzt am Gamburg Fjord gelandet.
    Der Stellplatz in Fredericia war voll, die Plätze in Middelfart waren geschlossen.
    Wir stehen jetzt auf einem kleinen Campingplatz fast direkt am Fjord. Hier ist es sogar fast windstill. So können wir noch die Sonne vorm WoMo genießen. Dazu Mohnweißbrot mit Koldinger Himbeermarmelade und gesalzener Butter.
    Read more