Cambodia
Le Chameau

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
25 travelers at this place
  • Day44

    Inselerkundung

    February 12, 2020 in Cambodia ⋅ ☀️ 29 °C

    Natürlich hat unsere Insel noch ein bisschen mehr zu bieten als unseren hoteleigenen Strand.
    Was genau das ist, wollten wir heute herausfinden.

    Die erste Hürde ließ nicht lange auf sich warten:
    Erst mal mussten wir mit dem Boot von unserem Hotel an den Hauptstrand, dem Dreh- und Angelpunkt der Insel, fahren.
    Doch wie ins Boot kommen, wenn man nicht durchs Wasser laufen kann? Na klar: einfach von starken Armen tragen lassen. Gut, dass mich so viele davon begleiten 😅

    Am Hauptstrand angekommen, begannen wir eine aufregende Wanderung. Diese führte nicht nur quer über die Insel, sondern auch quer durch den Dschungel über unbefestigte Hügelwege und den ein oder anderen wilden Affen.🐒

    Am Lazy Beach angekommen, fragten wir uns, wieso wir nun den Hauptstrand für einen weniger hübschen Strand verlassen hatten. Das konnte ja vorher niemand wissen 🤷‍♀️

    So wanderten wir nach einer Abkühlung im Meer wieder zurück und genossen die Cocktail Happy Hour am Saracan Bay 🍹☀️
    Read more

    Renee Gensler

    So stellt man sich Urlaub vor 😊

    2/13/20Reply
     
  • Day12

    Unser Inseltag geht leider zu Ende

    December 2, 2019 in Cambodia ⋅ ☁️ 30 °C

    Was ist das für ein großartiger Fleck auf dieser Erde. Die Barkeeperin erzahlte mir gestern Abend, dass man hier kanu fahren und schnorcheln gehen kann. Da habe ich nicht lange überlegt und bin heute morgen mit ins Boot gestiegen. Es war jetzt nicht gerade das Greatbarrier Reaf, aber für mich dennoch ein toller Start in den Tag, da ich bisher weder sxhnorcheln war, noch Korallen und all die schönen Fische gesehen haben.. Und wer war schon im Golf von Thailand Kanu fahren😁. Später wollten wir einmal in den Dschungel und vlt zum Strand auf der anderen Seite der Insel gehen, habe das aber relativ schnell abgebrochen, da wahnsinnig heiße, viele Mücken und unglaublich laut durch die ganzen Tiere. Ansonsten stand eben das auf der Tagesordnung, was man eben so macht an so einem Ort: Entspannen, genießen und bloß nicht an das kalte Deutschland und Weihnachten denken😊Read more

    Gingernut

    Na das ist doch schon mal ein schöner Vorgeschmack auf nächstes Jahr 😉

    12/3/19Reply
     
  • Day68

    Koh Rong

    November 16, 2019 in Cambodia ⋅ ⛅ 29 °C

    After our taxi driver tried to leave us at the wrong port, and we made it through the flooded, rubbish strewn and casino overrun Sihanoukville we made it to the beautiful island of Koh Rong. It was lovely to be back at the beach and the island had some spectacular sunsets. We had an extra guest in our room for the extent of our stay.Read more

  • Day394

    Lazy Beach - Tagesausflug

    September 24, 2019 in Cambodia ⋅ ⛅ 30 °C

    Also auf unserem kleinen Inselparadies gibt es nicht viel zu tun. Tauchen kann man - aber das Wasser ist trüb nach den Regenfällen der letzten Tage. Mit dem SUP paddeln - aber das ist bekanntlich bescheuert. Bier ist lecker und billig - aber wir halten uns zurück (Meistens ;-))

    Was man machen kann ist zu den Stränden auf der anderen Seite wandern. Unser Favorit ist der Lazy Beach, denn hier ist der Name das Programm. Und die 30 min durch den Dschungel schreckt wohl viele ab und man hat den Strand für sich. Ein Träumchen.

    Das Highlight der Insel ist das Plankton. Nachts leuchtend und glitzert es im Wasser.
    Am Lazy Beach sind keine Hotels und ohne Fremdlicht ist das noch 100x eindrucksvoller.
    Read more

    i glaub die Hängematte isch am Marlon festgewachsen:) glg Uschi

    10/5/19Reply
     
  • Day34

    Lazy Day at Lazy Beach

    December 9, 2019 in Cambodia ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute stand Entspannung pur und nichts tun an. Nach dem Frühstück ging ich zum Strand Lazy Beach, der auf der anderen Seite der Insel liegt. Nach ca. 30 min war ich angekommen und verbrachte die nächsten Stunden hier. Am Nachmittag ging ich noch zum Sunset Beach, der rd. 45 min entfernt war. Da der teils unebene Weg durch Wald führt, konnte ich nicht bis zum Sonnenuntergang bleiben, da ich sonst im Dunkeln zum Hostel hätte laufen müssen.
    Am Abend traf ich mich kurz mit ein paar Deutschen und ging etwas essen. Den Abend ließ ich entspannt ausklingen.
    Read more

  • Day26

    Mit dem Boot zum Sunset Beach

    November 22, 2017 in Cambodia ⋅ ☀️ 18 °C

    Was macht man bloss bei Sonnenschein und 30 grad auf einer Insel? ...man geht oder fährt mal an diesen oder an jenen Strand. Gestern sind wir mit dem Boot zum Sunset Beach gefahren.....hier gibt es Strand, ein paar Bungalows und Zelte.....auch zwischen Bäumen schwebende Zelte, 3 offene "Restauranrs", Natur und sehr viel Ruhe....und Sonnenuntergänge. Der richtige Ort zum Nichtstun und Chillen.
    Und heute sind wir ausgerüstet mit frischer Ananas und Mango zu unserem Strand....15 Minuten am Wasser und am Rande des Dschungels entlang.
    Dieses klare warme Wasser lädt einfach nur zum stundenlangen Baden ein.....
    Es ist so ruhig auf dieser Insel.....so ohne Verkehr, ohne laute Worte und ab ca. 22.00 bis 23.00 Uhr ist zumindest in unserem Teil Nachtruhe angesagt....den meisten Ökolärm machen die Zikaden und Grillen....
    Wenn wir über die Insel gehen, sehen wir immer wieder junge Menschen überwiegend aus Europa die für Kost und Logis hier arbeiten, in Restaurants, in Bars, beim Bau von Bungalows oder auch beim Beräumen der Insel von Unrat....und überall gibt es Schilder, dass Volontäre gesucht werden...
    Read more

  • Day16

    Lazy Bay

    February 20, 2019 in Cambodia ⋅ ☀️ 29 °C

    Decided to walk to the other side of the Island for breakfast so set off down the beach to find the trail. Found the start of the trail had been replaced with a wide rough road to a construction site. Not to be put off we carried on until we came to a T junction with a path and was not sure which way to go. Met a girl walking who directed us and after a short section we got onto the right path. Lovely bay and realised we should have taken swimming stuff. Nice breakfast in the bar there. Short walk along the beach & then walked back across the island to our bungalow. I had a nice swim while Paul read his book. We ate at the restaurant in the evening - nice food.Read more

  • Day52

    Besuch Sarecen Bay Koh Rong Sanloem

    October 28, 2018 in Cambodia ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir laufen durch den Dschungel zurück zum Sarecen Bay treffen Nathalie und David an einer Strandbar. Hier verbringen wir unseren Nachmittag mit den beiden, essen sogar etwas günstiger wie bei und laufen um halb 6 zurück, um den Sonnenuntergang noch am sunset Beach zu sehen. Bei der Dunkelheit durch den Dschungel zu laufen, macht nämlich keinen Spaß. 🙈Read more

  • Day84

    Koh Rong Samloem

    May 9, 2016 in Cambodia ⋅ ⛅ 31 °C

    We took a boat across to Koh Rong Samloem seeing a frickin' tornado or cyclone or whatever it's called on the way!! We arrived and it was literally an island paradise with barely any people. We spent our first night in a tent suspended in trees which was awesome, rented snorkels to explore the nearby reef and jetty, swimming through what felt like a wall of a million fish.

    AND THEN NIGHTTIME.

    One of the most spectacular, authentic nature experiences of my life!! Us being the only ones in the sea that we could see, swimming with the bio-luminescent plankton, no light pollution coming from the island, millions of stars above actually sparkling. A reflection of above as below, it was wonder full. No description or picture could ever portray my amazement so I won't try too any further.

    When we got back to Sihanoukville, we shared a pizza and said our "see you soon's". I was upset I wasn't going to be seeing her for so long as she was (and still is) such a huge part of my life. I was glad however that this was the last experience we shared together before our parting because it was truly magical. And really, 3 months isn't that long of a time.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Le Chameau