Canada
Cowans Point

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day6

    Bowen Island Farm

    October 9, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 11 °C

    Am 9.10. habe ich mich auf den Weg nach Bowen Island gemacht. Von Downtown Vancouver war es ganz einfach dort hinzukommen, da ein Bus direkt bis zur Fähre fuhr😇 Auf der Fähre hatte man eine richtig tolle Aussicht auf Bowen Island und die anderen umliegenden Inseln🤗 Dort angekommen wurde ich von Deborah (meiner Gastgeberin) abgeholt. Sie war sehr offen und nett und umarmte mich direkt, als sie mich abgeholt hat. Dann hat sie mir Bowen Island gezeigt und wir sind zu ihrer Farm gefahren. Auf der Farm wurde ich gleich von 6 Hunden begrüßt und beschnuppert😍😇 Die anderen 14 Hunde habe ich dann im Laufe des Tages überall auf dem Grundstück und im Haus angetroffen. Sie sind überall dabei und man macht alles mit den Hunden zusammen (sogar auf Toilette gehen😂) Im großen und ganzen gefällt es mir hier richtig gut! Vorallem, weil die Leute so nett sind 😇 Hatte gestern schon direkt Arbeit auf der Farm zu verrichten, weil die Blumentöpfe über den Winter in die großen Gewächshäuser müssen, aber das hat mit den beiden anderen Mädels hier echt Spaß gemacht 😇 Eine kommt ebenfalls aus Deutschland und die andere aus dem Osten von Kanada.
    Gestern Abend habe ich dann das erste mal gesehen, wie die Hunde alle gefüttert werden. Es ist echt kompliziert, weil das Futter für die Hunde selber gekocht wird und jeder Hund andere Vorlieben hat und andere Medikamente. Dann wenn alle das Essen haben, muss man darauf achten, dass sie einander nichts wegfressen(vorallem die dicken Beagle muss man im Auge behalten 😂)
    Heute haben wir auch ein wenig Gartenarbeit gemacht, Einkäufe erledigt und die Insel erkundet 😇 Waren dann noch auf einer Katzenfarm!( Witzig, weil ich auf einer Hundefarm bin 😂) Dort haben wir der Frau geholfen das Holz für den Winter klein zu machen und ich hab das erste mal in meinem Leben eine Kreissäge benutzt und Holzstämme zersägt 😂 Gleich gibts dann wieder lecker Abendbrot 😇 Richard kocht immer und auch sehr gut 🤗 und wenn selbst ich nicht mecker und alles aufesse, dann muss es ja wirklich gut sein 😇
    Read more

  • Day13

    Neues von Bowen Island

    October 16, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 11 °C

    Seit meinem letzten Post hat sich nicht so viel verändert. Wir haben in den letzten Tagen sehr viele Löcher gegraben und Himbeeren und Brombeeren eingepflanzt:) Wir sind jetzt 4 Wwoofer, die auf der Farm mithelfen, weil vor ein paar Tagen auch ein Junge aus Berlin hergekommen ist. Die Deutschen sind jetzt in der Überzahl 😂 Dadurch können wir uns die Arbeit nun sehr gut untereinander aufteilen und man hat ein bisschen mehr Freizeit🤗 Am Samstag hatten wir hier ein großes Thanksgiving Essen mit 16 Leuten und wir haben auch mal ein paar andere Einwohner von Bowen Island kennengelernt. Habe dort das erste mal Truthahn gegessen und es war sehr lecker 😇 Am Sonntag kam Fynn mich dann ja besuchen und wir waren wandern🤗 und heute haben wir wieder Löcher gegraben 😂 Ich freue mich schon auf nächstes Wochenende, wenn ich Fynn in Vancouver besuche und wir uns zusammen ein Eishockeyspiel angucken 😇😍Read more

  • Day52

    Im Winterwunderland

    November 24, 2018 in Canada ⋅ ☁️ 6 °C

    Am Samstag bin ich wieder nach Vancouver zu Fynn gefahren 😇 Er war so lieb und hat mich von der Fähre abgeholt und dann sind wir ein bisschen durch die Stadt gelaufen und dann zu Fynn gefahren. Es ist irgendwie ein komisches Gefühl, dass das ab Freitag auch mein Zuhause sein wird und ich nicht mehr nur als Besuch da bin🙈 Am Samstag sind wir dann früh schlafen gegangen, weil wir am Sonntag auf den Grouse Mountain wandern wollten. Wir sind mit dem Bus dorthin gefahren und dann ca. 2 Stunden hoch gelaufen. Es war wirklich sehr anstrengend und ich musste ein bisschen kämpfen😅 Das Wetter hat leider auch nicht unbedingt mitgespielt und es hat geregnet und gehagelt. Aber all das war vergessen, als wir ab 3/4 der Strecke den ersten Schnee gesehen haben. Dann war die Vorfreude auf den Schnee größer als die Anstrengung und wir haben nochmal alles gegeben😇 Ich glaub ohne die Motivationssprüche von Fynn hätte ich aber wahrscheinlich trotzdem vorher aufgegeben😂 Das letzte Stückchen war auch nochmal eine Herausforderung, weil dort schon viel Eis und Schnee lag und das den Weg sehr rutschig gemacht hat. Aber oben angekommen hat sich das alles gelohnt 😇 Es war als ob man in eine andere Welt gereist ist innerhalb dieser 2 Stunden. Unten war alles grün und es hat geregnet und oben das pure Winter Wunderland 😊 Es war richtig schön 😋
    Wir mussten dann mit der Gondel wieder herunter fahren, weil es nicht erlaubt war den Weg wieder herunter zu gehen( darüber war ich auch sehr froh😂) Anschließend sind wir dann wieder zu Fynn gefahren 😇
    Read more

  • Day9

    Fynns time in Vancouver

    October 12, 2018 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Seit dem Pauline weg ist, bin ich ein wenig einsam in Vancouver. Ich habe mir einige Wohnungen angesehen und jetzt auch eine passende gefunden. Dort habe ich ein privates Schlafzimmer und teile die Küche und das Bad mit den anderen Bewohnern.
    Arbeit habe ich auch gefunden. Ich bin zwar 8 Stunden lang am Fließband, aber was tut man nicht alles für sein Geld..💰
    Gestern war ich mit 4 anderen, die leider alle schon eeetwas älter sind (ca. 10 Jahre) auf dem groose Mountain. Das kann ich wirklich jeden empfehlen der mal in Vancouver ist. Nach 2 Stunden Aufstieg (oder einer Gondelfahrt) hat man einen atemberaubenden Blick über ganz Vancouver und die angrenzenden Städte, was auf den Handy Bildern leider nicht so gut zu erkennen ist, wie in echt. Außerdem ist dort oben ein Bären Gehege, sodass ich schon meine ersten Bären in Kanada sehen durfte. 🐻
    Heute ging es dann, mit der Fähre, ab nach Bowen Island zu Pauline. Ich habe mich sehr gefreut sie wieder zu sehen und wir hatten eine fantastische Zeit. Wir sind vom Killarney lake durch den Wald zum Grafton Lake. Es war echt wunderschön, vorallem weil das Wetter momentan super mitspielt! 🌅
    Jetzt muss ich aber leider gleich wieder zurück nach Vancouver, denn morgen heisst es Frühschicht um 6:30.🎉
    Read more

  • Day45

    Mal wieder ein Wochenende in Vancouver

    November 17, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 6 °C

    Hallo:)
    Es war mal wieder so weit und ich bin am Wochenende nach Vancouver gefahren, um Fynn zu besuchen😇 Am Samstag sind wir von Bowen Island mit dem Auto nach Vancouver gefahren, um einen Hund zur Physiotherapie zu bringen und Deborah war so lieb und hat Anna-Sita, Audrey und mich in Vancouver rausgelassen und wir sind ein bisschen shoppen gegangen. Audrey fliegt nämlich für eine Woche nach Hawaii und brauchte ein paar dünnere Sachen. Da das allerdings ziemlich viel Zeit in Anspruch nahm, sind Anna-Sita und ich schon weiter gefahren und haben uns im Stadtzentrum mit Fynn getroffen. Dann haben wir zusammen die Stadt erkundet und waren in dem Stadtbezirk ,,Gastown”. Dort ist vorallem die dampfende Uhr bekannt, von der ich dann natürlich ein Foto machen musste 😊
    Anschließend sind Fynn und ich ins Kino gegangen und haben uns den neusten Film aus dem Harry Potter Universum angeguckt😋
    Am Sonntag haben wir dann einen entspannten Ausflug in die Stadt gemacht und ich habe mir ein paar wärmere Socken gekauft 😇
    Ich freue mich schon, wenn ich in 2 Wochen das erste Türchen in einem Adventskalender öffnen kann 😋 Ich habe ihn im Laden gesehen und konnte einfach nicht widerstehen😂😇 Das bringt dann wenigstens ein bisschen weihnachtliche Stimmung, wenn wir schon keine Deko haben 😇
    So langsam neigt sich jetzt auch mein Aufenthalt auf Bowen Island dem Ende zu. In 2 Wochen ziehe ich dann nach Vancouver und bekomme dann hoffentlich direkt im Dezember mein Visum😊 Also alle die Daumen drücken, damit ich noch ein bisschen länger hierbleiben kann 😇
    Eure Pauline 😋❤️
    Read more

  • Day32

    Mal wieder ein neuer Eintrag

    November 4, 2018 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Hallo 👋🏻
    Viel Neues gibt es leider nicht, aber trotzdem ist diese Woche einiges passiert. Am Mittwoch war Halloween und das wird hier ziemlich groß gefeiert. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern waren verkleidet auf den Straßen unterwegs 😇 Außerdem gab es abends ein großes Feuerwerk. Das ist an Halloween Tradition. Hier in British Columbia sind Feuerwerke nämlich nur an Halloween erlaubt. Nicht mal an Silvester kann man sich hier etwas kaufen. Außerdem gab es kostenlose heiße Schokolade, die von der örtlichen Feuerwehr ausgeschenkt wurde und es war interessant die ganzen Kostüme zu sehen. Einige haben sich echt viel Mühe gegeben und denen wäre ich nachts auf der Straße nicht gerne begegnet, so gruselig wie die aussahen😂
    Seit dieser Woche habe ich auch zwei neue Mitbewohner in meinem Zimmer: Nelly und Piper. Die zwei Hündinnen sind hier für zwei Wochen als Gäste und solange wohnen sie bei mir😊
    Am Freitag kam Fynn mich dann besuchen und am Samstag bin ich zu ihm gefahren 😇 So hatten wir diesmal ein langes Wochenende zusammen. Eigentlich wollten wir dann gestern Abend ins Kino gehen, aber es hat so doll geregnet, dass wir es uns doch anders überlegt haben und lieber zu Hause geblieben sind.
    Heute auf dem Rückweg nach Bowen Island hatte ich dann einen kleinen Glücksmoment😊 Ich wurde von einer Frau angesprochen, die mich fragte, wie das mit der Fähre funktioniert und wo man denn warten muss. Sonst war ich immer diejenige, die nicht wusste wie das dort abläuft, weil es mehrere Fähren gibt, mehrere Warteräume und Zugänge zur Fähre und ich sonst immer diejenige war, die jemanden fragen musste. Das es jetzt mal umgekehrt war und ich anderen weiterhelfen konnte war schon ein tolles Gefühl 😇
    Read more

  • Day19

    Terug naar het vaste land

    July 27, 2015 in Canada ⋅ ⛅ 17 °C

    Op het vasteland reden we vervolgens Vancouver binnen en konden we vrijwel direct aansluiten in de file. De avondspits was in volle gang, dus dit zorgde voor een behoorlijke vertraging. Na inchecken en uitladen bij het hotel is Piet de huurauto gaan inleveren. Die hebben we niet meer nodig. De anderen zorgden voor het eten en zo was de dag al weer voorbij. Morgen gaan we Vancouver ontdekken!Read more

You might also know this place by the following names:

Cowans Point

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now