Canada
Moraine Lake

Here you’ll find travel reports about Moraine Lake. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

59 travelers at this place:

  • Day5

    Lake Moraine

    July 7 in Canada ⋅ ⛅ 7 °C

    Départ du Lake Louise.
    Et rencontre avec Louis, un suisse ultra cool, qui bosse ici.

    Départ au Lac Moraine. Juste splendide. le lac a changé 4 fois de couleur en une heure.

    On a même checke un ours sur la route.

  • Day21

    Moraine Lake, Banff

    July 13 in Canada ⋅ 🌧 16 °C

    Last small hike and adventure for today: Moraine Lake. Again an awesome lake with great view around and amazing colorings. Our luck: there were way less tourists than at Lake Louise 😊. Even though we were absolutely exhausted, we went for a walk at the lakeshore. It was absolutely worth it!
    Now just we just had two and a half hours of driving ahead of us 😅. In Jasper we are going to stay at a hostel in the middle of nowhere without electricity 😱. Let the adventure begin!

    Letzte kleine Wanderung und Abenteuer für heute war der Moraine Lake. Ein wunderschöner see mit toller Farbe. Dieses Mal waren weniger Touristen da! Wir waren zwar schon sehr erschöpft, das hielt uns aber nicht davon ab, eine kleine Runde am See entlang zu drehen. Und es hat sich gelohnt.
    Jetzt noch zweieinhalb Stündchen auf nach Jasper fahren 😳😅. Da wartet ein Hostel mitten in der Wildnis auf uns, ohne Strom 😇
    Read more

  • Day26

    Lake Louise - Day 1

    June 2 in Canada ⋅ ⛅ 19 °C

    Leaving Banff city was sad.. but then we came here! The next 2 nights we’re staying at the campground in Lake Louise.

    Today we took it easy once more and drove to Lake Moraine and Lake Louise just to have a look. Tomorrow we’re going for a big hike, to see the full beauty of Lake Louise from the 🔝

  • Day13

    Lake Moraine

    August 15 in Canada ⋅ ⛅ 3 °C

    Heute morgen klingelte bereits um 4:15 Uhr der Wecker. Wir haben uns dann schnell fertig gemacht und sind zum Lake Moraine gefahren. Wir mussten da so früh hin, da die Parkplätze dort nur sehr begrenzt vorhanden sind. Wir waren aber zum Glück noch passend da. Jetzt hieß es nur noch "Fotoplatz verteidigen" und "Instagramer aus dem Bild scheuchen". Das frühe Aufstehen hat sich wirklich gelohnt... 😎Read more

  • Day21

    Perfektion

    October 1 in Canada ⋅ ⛅ 3 °C

    Wir kauften unser Shuttle-Ticket zum Moraine Lake und schwangen uns wieder auf die hinteren Plätze, immer noch der Überzeugung, dass dort die coolen Kids sitzen müssten. Haha. Diesmal bekamen wir auch Gesellschaft dort hinten, aber der Bus war auch insgesamt deutlich voller. Ich war wirklich super gespannt, was mich erwarten würde. Die Fahrt dauerte fast eine halbe Stunde. Bella döste ein bisschen, ich sortierte Fotos aus. Dann kamen wir oben an. Schon von weiter weg imponierte mir dieser See noch mehr als der Lake Louise. Davor waren Felsen, es gab ein bisschen Treibholz am Rand und die Bergformation dahinter war atemberaubend – von der strahlenden Wasserfarbe natürlich ganz zu schweigen.🤩 Wir gingen ein Stück am Ufer entlang, bestaunten die Schönheit und machten Fotos. Einige Leute kletterten auf den Felsen herum, aber ich erkannte irgendwann, dass es einen Rundgang geben musste, denn da waren zu viele. Die konnten nicht alle bis da hochgeklettert sein. Wo Bella dann also schon fast den Rückweg antreten wollte, meinte ich, dass es da noch einen Weg nach oben geben müsste. Wir fanden ihn dann auch recht schnell und ich kann nur sagen, welch ein Glück. Hier hätten wir wirklich was verpasst. Nämlich die Perfektion, die sich uns von dort oben bot. Es war einfach ein unbeschreibliches Wow-Gefühl. Die Bilder geben zwar die Schönheit irgendwie wieder, aber es ist einfach noch eine Million Mal umwerfender, das live gesehen zu haben. Es war wirklich unfassbar schön.😍
    Als wir uns nach vielen Fotos und Liebesbekundungen schließlich langsam von dem bezaubernden Anblick und dem See verabschiedeten, gingen wir zum Bus, der uns zurückbringen sollte. Wir mussten eine ganze Weile warten. Ein Bus war gerade schon abgefahren und die nächste Schlange stand schon in den Startlöchern. Da unser Bus sowohl Leute transportierte, die zurück zum Lake Louise wollten, als auch die, die wie wir zum Highway gebracht werden mussten, versuchte ein sehr lustiger Mann herauszufinden, wie Viele am anderen See ihr Auto stehen hatten. Er nahm sich wirklich viel Zeit, spaßte herum und sagte uns auch, was für ein Glück wir hätten, dass wir den See bei einem solch tollen Wetter erlebt hätten. Wenn hier sonst Schnee lag, waren es üblicherweise eher so um die - 30 Grad und die Sonne schien auch nicht so oft. Heute waren es sogar über 0. Wir sind richtige Glückspilze. Er versuchte etwa 20 Mal herauszufinden, wie viele Leute denn nun zu Lake Louise mussten, aber einige unserer Mitfahrer schienen ihn einfach nicht richtig zu verstehen und es schnellte jedes Mal eine andere Anzahl an Händen nach oben. Der Mann nahm es mit Humor und machte seine Scherze. Schließlich kapitulierte er und meinte, er wisse auch nicht mehr, wie er uns helfen könne und er gäbe nun einfach eine Anzahl durch. Er gratulierte uns noch, weil wir der erste Bus in dieser Saison gewesen wären der das geschafft hätte. 😂 Herrlicher Mann! Wir saßen dieses Mal übrigens ganz vorne und dachten darüber nach, dass wir nun die Streber wären und ob es in Kanada vielleicht cool ist, ein Streber zu sein…🤔
    Mit einem tollen Gefühl ging es dann schließlich zurück zu unserem Auto.
    Read more

  • Day25

    Moraine Lake Klappe, die zweite

    October 5 in Canada ⋅ ⛅ -1 °C

    Wir fuhren dann also los in Richtung Moraine Lake, alle hundemüde. Auf dem Parkplatz hatten sich tatsächlich schon wieder ganz schön viele Verrückte versammelt und wir stellten uns dazu und versuchten alle, noch ein bisschen im Auto zu schlafen. Gelang uns auch ganz gut. Johanna gab dann schließlich den Startschuss, das Auto zu verlassen und wir machten uns hinaus in die Kälte. Auf dem Weg auf die Felsen war ich dann doch ganz schön fröhlich aufgeregt, den perfekten See noch einmal zu sehen. Es war total bewölkt, aber auch das Wetter hatte etwas Schönes. Die Wolken hingen richtig in den Bergen und das tauchte das Szenario in eine mysteriöse Stimmung. Während wir dort saßen und den Ausblick genossen, kamen viele Leute vorbei, die sich bemühten ein Selfie zu machen. Irgendwann hatte ich mich quasi als Pärchenfotografin etabliert und spielte schon mit dem Gedanken, Geld dafür zu nehmen.😃 Wir ließen dann schließlich auch noch ein Foto von uns machen und schauten uns das Ganze noch ein bisschen an, bevor wir wieder hinabstiegen und uns endgültig von dem wundervollsten See verabschiedeten. Wir stoppten in Lake Louise und tranken noch einen Kaffee. Außerdem machten wir den Plan, auf unserer Strecke nach Kelowna im Yoho Park an einem See noch einmal anzuhalten. Dort ging es dann auch hin.Read more

  • Day160

    Moraine Lake

    July 3 in Canada ⋅ ⛅ 9 °C

    There is another lake called Moraine. This lake competes with Louise in its beauty but it's hard to pick a winner.

    #everithingisbetterwithouttourists

  • Day12

    Moraine Lake

    June 28 in Canada ⋅ ⛅ 9 °C

    11km schlängelt sich die Straße zum Moraine Lake entlang, wenn sie denn geöffnet ist. Wir hatten Glück und genau in dem Moment als ich den Canada Parcs Boy bequatschen wollte, hat er die Straßensperrung aufgehoben. Oben angekommen hat man den tollsten Blick auf meinen Lieblingssee. Keine Ahnung wann die ganzen krassen Instagramer immer hier sind oder wie oft bis sie das perfekte Bild mit der Sonne über der Bergkette haben. Für mich / uns gab es leider nur Regen aber auch der Blick ist wundervoll.Read more

  • Day19

    Lake Moraine

    September 18, 2016 in Canada ⋅ 🌧 1 °C

    Nachdem wir alle halbwegs ausgenüchtert von gestern abend waren, ging es heut mit 2 autos zum lake moraine!leider fing es kurz vor Ankunft an mit regnen, sodass der Ausblick nicht ganz sooo gut war. Das Kanufahren mussten wir somit auch vertagen. Dennoch ein abgelegenes Fleckchen Erde,was man mal gesehen haben sollte,wenn man schon mal hier ist ;)Read more

  • Day15

    15: We like Lake day :)

    September 19, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 2 °C

    After our hike yesterday we changed our plan a little bit. The plan was to drive over to Bow Lake, hike for 6 hours and than off to Banff and to our cabin in Canmore. We decided to swap the long hike for a shorter one. That meant more time to see other beautifull places. Lakes everywhere. First it was Emerald Lake's turn. We took a short walk along the shore to take the beautiful mirroring pictures. And also to see the Chinese people ignoring the rules again... it was somewhat more touristic here. Of to Peyto lake. To see it we had to walk uphill through the snow and ice, which was really slippery cause of the many people walking there every day. Snow is not uncommon here, only 3 months a year the path is free of snow. Once we've reached the lookout spot it was a breathtaking view of Peyto Lake. From here we moved to the short walk of 2 hours with an elevation of 300m. This one replaced the long hike and should have the same result. The beginning was a bit vague, but after a short while we saw the right signs for the trail. From the start we walked on snow and a little gravel but the gravel dissapeared quickly and it felt like we were on wintersport. We climbed some more untill we had a wonderful view on Bow Lake. And a nice view it was from a bit further but nicely in the sun like us (for 3 min;-)). We were standing in the snow almost to our knees, but it was totally worth it! The way back we took a few shortcuts, to bad our feet ended up wet and cold. Luckily we could warm up in the car and we headed to Lake Louise, one of the highlights it seems. Well it was very beautiful & even more touristic. So after Lake Louise it was time for our last Lake of the day, Lake Moraine. We found this one even more beautiful, you get picky if you are spoiled with all these nice scenery's but Moraine had it all: Steep mountains, Snowy mirrages, blue water, enough trees and a little less tourists at that time (18:00). We climbed on some rocks and gave us the most magnificent view of the day! Time to end our day in the Rundle Ridge Cabins which we booked for 2 nights to settle in a bit.. but first watch some Walking Death just to act normal :-p Sleep tight!Read more

You might also know this place by the following names:

Moraine Lake

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now