Canada
Moraine Lake

Here you’ll find travel reports about Moraine Lake. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day15

    15: We like Lake day :)

    September 19 in Canada

    After our hike yesterday we changed our plan a little bit. The plan was to drive over to Bow Lake, hike for 6 hours and than off to Banff and to our cabin in Canmore. We decided to swap the long hike for a shorter one. That meant more time to see other beautifull places. Lakes everywhere. First it was Emerald Lake's turn. We took a short walk along the shore to take the beautiful mirroring pictures. And also to see the Chinese people ignoring the rules again... it was somewhat more touristic here. Of to Peyto lake. To see it we had to walk uphill through the snow and ice, which was really slippery cause of the many people walking there every day. Snow is not uncommon here, only 3 months a year the path is free of snow. Once we've reached the lookout spot it was a breathtaking view of Peyto Lake. From here we moved to the short walk of 2 hours with an elevation of 300m. This one replaced the long hike and should have the same result. The beginning was a bit vague, but after a short while we saw the right signs for the trail. From the start we walked on snow and a little gravel but the gravel dissapeared quickly and it felt like we were on wintersport. We climbed some more untill we had a wonderful view on Bow Lake. And a nice view it was from a bit further but nicely in the sun like us (for 3 min;-)). We were standing in the snow almost to our knees, but it was totally worth it! The way back we took a few shortcuts, to bad our feet ended up wet and cold. Luckily we could warm up in the car and we headed to Lake Louise, one of the highlights it seems. Well it was very beautiful & even more touristic. So after Lake Louise it was time for our last Lake of the day, Lake Moraine. We found this one even more beautiful, you get picky if you are spoiled with all these nice scenery's but Moraine had it all: Steep mountains, Snowy mirrages, blue water, enough trees and a little less tourists at that time (18:00). We climbed on some rocks and gave us the most magnificent view of the day! Time to end our day in the Rundle Ridge Cabins which we booked for 2 nights to settle in a bit.. but first watch some Walking Death just to act normal :-p Sleep tight!Read more

  • Day19

    Lake Moraine

    September 18, 2016 in Canada

    Nachdem wir alle halbwegs ausgenüchtert von gestern abend waren, ging es heut mit 2 autos zum lake moraine!leider fing es kurz vor Ankunft an mit regnen, sodass der Ausblick nicht ganz sooo gut war. Das Kanufahren mussten wir somit auch vertagen. Dennoch ein abgelegenes Fleckchen Erde,was man mal gesehen haben sollte,wenn man schon mal hier ist ;)

  • Day19

    On the Road: Back to Calgary

    June 8, 2017 in Canada

    An unserem letzten Tag hatten wir noch eine Fahrtstrecke von ca. 200 Kilometer. Die Strecke war uns auch schon teilweise bekannt, da wir hier unsere Tour begonnen haben.

    Erster Stopp war erneut Lake Louise. Der See war vor knapp 3 Wochen noch fast vollständig zugefroren und es gab mehrere Zentimeter Neuschnee. Heute war er eisfrei und es waren auch gleich viel mehr Touristen , ganz besonders viele Koreaner, unterwegs. Es war so lustig die Koreaner bei ihrer Fotosession zu beobachten und zu filmen. Plötzlich kam eine der Frauen aus der Gruppe auf uns zu und fragte, ob sie ein Bild von uns machen kann. Kurz später ist es total eskaliert und es wurden immer mehr die mit uns auf das Foto wollten, wobei das tolle Gruppenbild entstand. Es war sehr lustig.

    Seit ein paar Tagen ist auch die Straße zum Lake Moraine geöffnet. Dieser ist ähnlich populär und somit leider auch ziemlich überlaufen wie der Lake Louise. Es hat sich dennoch gelohnt hin zu fahren, weil er wirklich traumhaft schön ist. Die Farbe des Sees ist unbeschreiblich.

    Danach sind wir weiter Richtung Calgary gefahren. An einem schönem Rastplatz haben wir noch einmal gekocht. Es gab Reste (Kartoffel- und Wurstsalat und noch eine Nudelsuppe). In Banff haben wir nochmal gehalten, weil wir den kanadischen Gin kaufen wollten. Von hier aus dauerte es nicht mehr lang und die Rocky Mountains lagen hinter uns. Es war ein komisches Gefühl, dass der Urlaub schon wieder vorbei sein soll.

    Auf dem Weg nach Calgary standen wir leider auch im Stau. Gegen 17 Uhr erreichten wir dann unseren letzten Campingplatz. Es war ein städtischer Platz und nicht besonders schön. Ich wählte ihn aufgrund der Flughafennähe (ca. 15 Minuten Fahrt). Aber wir hatten bis aufs Packen heute nichts mehr vor. Nach ca. zwei Stunden waren wir auch bis auf Kleinigkeiten fertig und kochten unser letztes Abendmahl (Nudeln mit Tomatensoße).
    Währenddessen wurde es draußen richtig schwarz. Es setzte Starkregen ein und der Wind war extrem. Ich googelte, ob es hier Tornados gibt. Tatsächlich, erst vor zwei Wochen gab es hier östlich von Calgary einen. Gott sei Dank ließ das Unwetter schnell wieder nach und wir konnten beruhigt einschlafen.
    Read more

  • Day6

    Moraine Lake

    July 12, 2017 in Canada

    Iväg från Banff tidigt för att se Lake Louise igen. Låga moln som släppte men inte soligt. Åkte till närbelägna Moraine Lake där solen tittade fram. Otroligt blått vatten och fin omgivning. Grymt fint!
    Tillbaka till Louise där solen (och sjukt mkt människor) nu hittat dit. Fint men mina poäng går till Moraine Lake - magiskt fint!
    Efter det iväg norrut och västerut, ut ur Banff NP.

  • Day3

    Moraine Lake

    August 30 in Canada

    Der Moraine Lake (auch Lake Moraine, deutsch „Moränensee“) ist ein von Gletschern gespeister See im Banff-Nationalpark in Alberta, Kanada. Er liegt im Valley of the Ten Peaks, einem Tal, das von zehn Berggipfeln der Wenkchemna Range umgeben ist, auf einer Höhe von 1.884 m über dem Meeresspiegel.

  • Day3

    Moraine Lake

    August 7, 2017 in Canada

    Auch hier keine Bären...

    Aber traumhaft schön. Die Luft hätte aber auch hier klarer sein dürfen.

  • Day17

    Nach der gestrigen Tour bin ich ganz schön müde. Aber wir sind ja nicht zum Spaß hier und in den Bergen ist man ja auch nicht zum rumsitzen, also früh raus (weil sonst der Parkplatz am Moraine Lake wegen Überfüllung geschlossen ist). Um kurz vor 8 ist es so voll, dass wir durch Glück einen Platz finden.
    Es ist schön kühl und das hilft auf dem Weg hinauf. Sensationell!!

  • Day85

    Moraine lake, beside Lake louise

    August 27, 2016 in Canada

    Probably one of the biggest tourist mistakes you see on the internet... Whenever people are positng pictures from Lwke Louise, they actually show the prettier or lets say more impressive lake beside it called Moraine lake.

    For us it has been kinda cold that day of our visit so Corinna wasnt looking to happy while I was jumping around being happy to visit this place. :P

    But still: Even thow it was overflowing with people crowds, busses and givemeyourmonrley shops and restaurants I was happy to be at this iconic place. :)Read more

  • Day6

    Moraine Lake

    June 15, 2016 in Canada

    Es schneite die ganze Zeit weiter - das ist also unser "Sommerurlaub" :) - aber der Moraine Lake war sehr beeindruckend. Wir waren relativ früh dort, mussten aber schon um recht viele andere Touristen herumfotografieren. Wenigstens kann man sich so gegenseitig dabei helfen, Pärchenfotos vor schöner Landschaft zu schießen.

You might also know this place by the following names:

Moraine Lake

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now