Canada
Saskatchewan

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Saskatchewan

Show all

79 travelers at this place

  • Day265

    Kanada

    May 22 in Canada ⋅ ☀️ 13 °C

    Da sitze ich nun, in Reihe 29 auf Platz D in 40.000 Fuss Höhe und überquere wieder einmal den Nordamerikanischen Kontinent und befinde mich mit 876km/h auf direkten Weg nach Vancouver. Dieses Mal werde ich dort aber nur den Flieger wechseln und die Reise nach San Francisco fortsetzen. Vor genau 265 Tagen sind wir auf diesem Flughafen gelandet, ohne zu wissen was uns erwartet und mit vielen Plänen, Wünschen, Träumen und Vorstellungen im Hinterkopf. Heute ist der Tag gekommen, wo Verena und Ich Kanada erstmals seitdem verlassen werden und es ist an der Zeit, eine Bilanz zu ziehen, über den Aufenthalt hier, in solch einem riesigen und wilden Land.

    Wenn ich eins in den 265 Tagen gelernt habe, ist es, dass alles anders kommt als man denkt und definitiv auch, dass man nicht alles bekommen kann, was man möchte und woran man denkt (besonders inmitten einer weltweiten Pandemie). Aber auch, dass das Leben immer etwas völlig unerwartetes im Ärmel für einen bereit hält und das manchmal der Weg des Risikos, nicht der Schlechteste ist. Wir haben Kanada als sehr offen und freundlich erlebt und die Mitmenschlichkeit der Leute hier war beeindruckend. Als ich her kam, war es mein Ziel so wenig wie möglich zu arbeiten und hauptsächlich zu reisen. Rückblickend betrachtet war die Zeit, wo ich länger an einen Ort war, die für mich wertvollste. Sowohl Whistler als auch die Zeit auf einer kanadischen Farm oder auch die Arbeit auf dem Bau haben mir so viel an Erfahrungen gebracht und mein Englisch (wenn auch noch lange nicht perfekt) ganz schön verbessert. Aufgrund der Pandemie konnten wir vieles nicht sehen. Wir sind aber dankbar für jeden einzelnen Tag und die vielen Menschen, welche wir kennenlernen durften. Kanada mit all seinen Naturwundern und tollen Metropolen steht definitiv noch einmal auf der Reiseliste, wenn die Pandemie vorüber ist. Jetzt freuen wir uns aber auf neue Erlebnisse in den USA 🇺🇸 und sagen “Goodbye beautiful Kanada“🇨🇦 🍁 🇨🇦.
    Read more

    Kerstin Lange

    Dann weiter eine schöne Zeit trotz C....

    Claud Dia

    Hach....sooo schön geschrieben.... viel Spaß weiterhin

     
  • Day182

    Saskatchewan

    August 29, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 17 °C

    Ein Footprint für eine ganze Provinz gibt ihr nicht die Würde, die sie verdient...ABER Phillip ist seit Montag krank und so haben wir uns gegen großes Sightseeing und eher für Sightdriving entschieden. Saskatchewan wird nachgesagt, hauptsächlich flaches Land vorzuweisen. Auf unserer Strecke lagen zwar keine riesigen Berge, aber sehr abwechslungsreiche Lanschaftsbilder. Im Südwesten ähnelt Saskatchewan seiner Nachbarprovinz Alberta. Prärie und Felder.

    Nicht weit von der Grenze kamen wir in Chaplin, einem großen Salzabbaugebiet vorbei, was uns aufgrund des fehlenden Meeres sehr überraschte! Von dort aus ging es nach Norden, mit einem Zwischenstopp am Douglas Provincial Park. Hier hatten wir einen tollen Spaziergang durch eine inaktive und aktive Dünenlandschaft mit schöner Botanik.

    In Saskatoon machten wir mehrere Tage halt, weil Phillip viel Schlaf und Lutschtabletten für den Hals brauchte. Die Stadt mit dem durchquerenden Fluss ist freundlich, hip und hübsch.

    Wir setzten unsere Diagonale weiter nordöstlich fort, bis hoch nach Flin Flon, Manitoba. Im Norden der Provinz befinden sich sehr schöne Seen und Wälder, teilweise Marsch. Auch die Spuren von alten Waldbränden waren allgegenwärtig. Die Fahrt war weit weniger monoton als wir es uns ausgemalt hatten und uns ist die Provinz mit seinen lustigen Ortsnamen (z.B. Elbow und Eyebrow) in der kurzen Zeit ans Herz gewachsen.
    Read more

    Ulrich Schmidt

    Dem kranken Phillip gute Besserung.

    9/1/19Reply
    Klaus L.

    Wie kommt das Salz dorthin? Gab es dort ein Meer?

    9/2/19Reply
    Klaus L.

    Gute Besserung Phillip

    9/2/19Reply
     
  • Day17

    Auf zum Cypresshill Interprovincial Park

    September 27, 2019 in Canada ⋅ ☁️ 1 °C

    Heute morgen haben wir noch eine kleine Wanderung im Grassland N. P. gemacht, mit herrlichen Aussichten auf das weite Land. Dann ging es weiter in den Cypresshill Interprovincial Park. Der wird dann morgen genauer in Augenschein genommen. Mal sehen was das Wetter macht. Es soll hier morgen lt. Wetterbericht sogar Schnee geben. Viel zu früh, wie uns hier jeder sagt. Mal schauen 🌨️😬Read more

    PatzeBabe

    Hoffe ihr habt die Moonboots eingepackt...🌨😨

    9/28/19Reply
    Mathias Burkard

    1°C OMG 😬

    9/28/19Reply
    I K

    Gestern Abend hatten wir Schneeregen, aber im Camper war es schön warm. Moonboots haben wir leider vergessen 😬🤗

    9/28/19Reply
     
  • Day9

    Radfahren rund um den Lake Waskesiu

    September 19, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

    So heute morgen erstmal Räder geliehen. Es gab für uns sog. Fat Bikes. Für den Wald bestens geeignet. Dann ging es los. Im Wald, am See entlang. Später nachmittag hat es leider angefangen zu regnen 😒 war trotzdem schön 😀 und zum Schluss gab es noch Elche zu sehenRead more

    Kann ich nur bestätigen

    9/19/19Reply
    PatzeBabe

    😍🤩

    9/20/19Reply
    PatzeBabe

    Fat Bikes - ja die Reifen sind schon ordentlich 🚴‍♀️😁

    9/20/19Reply
    3 more comments
     
  • Day5

    Zum Lake Diefenbaker

    September 15, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute über die Great Sandhills zum Lake Diefenbaker gefahren. Die Great Sandhills sind die größten Dünen in Kanada und befinden sich in Bundesstaat Saskatchewan. Dann weiter zum Saskatchewan Landing Provinzial Park am Lake Diefenbaker mit einem schönen Platz am See zum Übernachten 😄Read more

    PatzeBabe

    Shoes! 😁

    9/16/19Reply
    Yvi71

    Dünen😳

    9/16/19Reply
    Alice

    Schuh-Totem 😉

    9/17/19Reply
     
  • Day8

    Weiter zum Prince Albert National Park

    September 18, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute geht es weiter zum Prince Albert National Park. Über Saskatoon geht es in den großen Park. Den Albert haben wir ja dabei. 😂😂. Für drei Nächte hier erstmal eingecheckt, zum Radfahren und Wandern 👍👍Read more

    PatzeBabe

    Viel Spaß beim Wandern und Radfahren. Albert brütet ja schon angestrengt über der Tour 😉

    9/19/19Reply
    Yvi71

    Vorsichtig fahren😅👍

    9/21/19Reply
     
  • Day15

    Weiterfahrt zum Grassland National Park

    September 25, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 10 °C

    Gestern ging es weiter zum Grassland National Park. Der Park teilt sich in einen Eastblock und einen Westblock. Erst ging es in den Eastblock. Es ist hier ganz schön kalt, aber die Sonne scheint. Dadurch dass hier keine sonstigen Lichter einer Stadt in der Nähe sind, hat man hier einen tollen Sternenhimmel. 😃Read more

    PatzeBabe

    10 Grad ! 😬😵😱

    9/26/19Reply
    I K

    10 Grad stimmt nicht so ganz. Es sind ein paar mehr, so 14 Grad, die Sonne scheint, aber es ist sehr windig. Laut Wetterbericht wird es jetzt sehr kalt 😱😬

    9/26/19Reply
    Yvi71

    Huhuuu. Liebe Grüße ihr zwei. Schön euch zu sehen, auch mit Mütze🧤🧣

    9/26/19Reply
     
  • Day12

    Wieder Richtung Süden

    September 22, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 22 °C

    Nachdem wir gestern vom Prince Albert National Park im Norden wieder zurück Richtung Süden gefahren sind, haben wir gestern in Moose Jaw übernachtet. Hier war Wäsche waschen angesagt. Heute morgen sind wir dann erstmal nach Regina (Hauptstadt von Saskatchewan). Hier haben wir das Heritage Center der Royal Canadian Mountain Police besucht. Es ist, glaube ich für jeden Kanadier eine Ehre wenn er hier als Kadette aufgenommen wird und die Ausbildung auch schafft. Dann ist er oder sie ein sogenannter Mounti. Dann sind wir weiter zum Buffalo Pound Provinzial Park und haben hier für die nächsten zwei Nächte einen schönen Platz am See. 😃Read more

    PatzeBabe

    🤠🤩

    9/23/19Reply
     
  • Day18

    Im Cypresshill Interprovincial Park

    September 28, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 0 °C

    Heute sind wir erstmal zur Besichtigung des Fort Walsh gefahren. Das Fort wurde 1873 erbaut, nachdem alkoholisierte Büffeljäger aus den USA ein ganzes Dorf der First Nations (so nennt man hier dir Indianer) abschlachteten. Das Fort liegt hoch in den Hügeln drin und nach ca. 1 Std. hat es angefangen zu schneien. Daher war dann auch keine gute Sicht mehr. Also nix wie runter vom Hügel und auf einen Campingplatz in Maple Creek eingecheckt, da für heute Nacht Schnee angesagt ist.
    So, der Schnee ist da ! Samstag Abend 20.00 Uhr 😬😬😆🌨️
    Read more

    PatzeBabe

    Solange die Heizung funktioniert, ist noch alles gut....

    9/29/19Reply
    Yvi71

    Hattet ihr Winterurlaub gebucht?🙈🧣🧤🌨

    9/29/19Reply
    I K

    Heizung funktioniert einwandfrei. Hier ist momentan Winterwonderland angesagt. 😬🤗

    9/29/19Reply
     
  • Day44

    Saskatoon

    July 23, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 30 °C

    In Saskatoon angenommen wurde ich sehr herzlich an meinem Air BnB bei Tova & Nick empfangen, einem jungen Pärchen mit einer 1jährigen Tochter. Die drei sind wirklich soo süß und so lieb! Saskatoon ist nicht unbedingt groß also konnte ich alles zu Fuß erledigen. Am ersten Nachmittag haben mich Tova & Nick mitgenommen weil der Supermarkt so weit entfernt war um Lebensmittel zu kaufen und mich direkt zum Abendessen eingeladen.

    Was ich sonst in Saskatoon erlebt habe:

    - ich war in König der Löwen im Kino
    - ich habe mir ein Tattoo stechen lassen
    - ich war bei einer Karaoke Night im Irish Pub (und ja ich hab gesungen)
    - ich wurde zum Kajak fahren eingeladen was dann aber wortwörtlich wegen Regen und Thunderstorm leider ins Wasser gefallen ist
    - ich bin bei einem Shoppingtrip eskaliert
    - ich habe eine River Cruise auf dem South Saskatchewan River gemacht

    Saskatoon ist wie gesagt recht klein und hauptsächlich eine einzige Baustelle. Es gibt ein paar neue Gebäude und 2 Wolkenkratzer aber das war’s dann auch schon an neuen Häusern. Der Rest wird gerade nach und nach abgerissen und ersetzt. Ich hatte jedenfalls eine tolle Zeit in Saskatoon.
    Read more

    Oh hast du die Jungs verlassen :o

    7/27/19Reply
    Selina Leibinger

    Jap 🤷🏽‍♀️🙈

    7/27/19Reply
    Sonja Zöllner

    Sehr schöne kleine Stadt, könnte mir zum Leben gut gefallen.

    7/29/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Saskatchewan, SK, ساسكاتشوان, ܣܐܣܩܐܬܫܘܐܢ, Saskaçevan, Саскачеван, Правінцыя Саскачэван, Σασκάτσουαν, Saskaĉevano, Saskatchewani provints, ساسکاچوان, Saskatchewan-sén, ססקצואן, Սասկաչևան, サスカチュワン州, სასკაჩევანი, 서스캐처원 주, Saskačevanas, Saskačevana, सास्काचेवान, ဆက်စကက်ချီဝမ်နယ်, ਸਸਕਾਚਵਾਨ, ساسکٹچیوان, Sascachevão, Saskatchewan pruwinsya, Saskačevans, சஸ்காச்சுவான், รัฐซัสแคตเชวัน, Saskachéwan, ساسکچیوان, Saskachevan, Sascatchewane, סאסקאטשעווען, 沙士加芝灣, 薩斯喀徹溫