Czech Republic
Královéhradecký kraj

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Královéhradecký kraj

Show all

74 travelers at this place

  • Day9

    Und da rollt er wieder unser Rubi...

    September 17, 2019 in Czech Republic ⋅ ⛅ 12 °C

    Puhh geschafft... Nachdem wir am Sonntag auf halber Strecke in Richtung Riesengebirge einen starken Dieselgeruch wahrgenommen haben und somit angehalten haben, um zu sehen ob alles in Ordnung ist, mussten wir feststellen, dass unser Rubi bereits eine Dieselspur hinter sich herzieht. Auch unter ihm breitete sich eine Pfütze aus. Während wir versuchten uns einen Überblick zu verschaffen traf bereits die Feuerwehr mit Blaulicht ein.😂 Vermutlich hatte ein aufmerksamer Nachbar diese verständigt. Auch die Polizei kam etwa 5 Minuten später dazu. Korbi versuchte, währenddessen die Feuerwehr unseren verursachten "Schaden" auf der Straße beseitigte, dem ADAC deutlich zu machen wo genau wir uns befinden. Anschließend hieß es warten! Etwa 2,5 Stunden ließ uns der Abschlepper warten und brachte uns anschließend zu einer nahe gelegenen Werkstatt. Da es Sonntag war hieß es erneut warten! Nach einer kurzen Nacht, neben der viel befahrenen Hauptstraße von Nova Paka, wagten wir den Gang in die Werkstatt. Unsere Gedanken kreisten bereits viele Stunden und unsere Stimmung fuhr Achterbahn. Wir wussten nicht, ob es bereits nach einer Woche zu Ende sein würde, unser kleines Abenteuer🙈
    Zuallererst mussten wir feststellen, dass in der Werkstatt niemand Englisch sprach😂 da Rubi nun erst mal genau unter die Lupe genommen wurde, schlugen wir die Zeit tot, indem wir die Stadt und die Gegend erkundeten. Die Umgebung und die Landschaft waren toll, allerdings fiel es uns sichtlich schwer das alles richtig zu genießen. Gegen Nachmittag erfuhren wir dann endlich den Grund für Rubis Dieselverlust. Die Einspritzpumpe war defekt 🙈😭
    Immerhin gab es mittlerweile jemanden der etwas Deutsch sprach und uns erklären konnte, was kaputt ist und was es kostet. Heute wurde dann das notwendige Ersatzteil geliefert und montiert. Während wir erneut mit den Rädern unterwegs waren machten sie unseren Rubi wieder fit. Zwar sind wir aktuell etwas geknickt, dass sich unser Geldbeutel um 900 Euro erleichtert hat, allerdings sind wir wieder zurück auf der Straße und jetzt geht es wirklich ins Gebirge 💪💪🚃😊🏞️
    Read more

  • Day9

    Dag 9-Praha vervolg

    August 13, 2019 in Czech Republic ⋅ ☁️ 14 °C

    Hierna wilden wij opzoek naar een brug. Dit zou een hele mooie brug zijn dus ik was benieuwd. We gingen op zoek via Apple maps want de weg waren we een beetje kwijt. Na een tijdje lopen kwamen we aan bij een brug. Dit was echter de verkeerde brug. We keken nog even duidelijk op de kaart welke brug we nodig hadden: de Karelsbrug. Die was de andere kant op. Wij de route volgen op Apple maps, komen we uiteindelijk weer uit bij Meet burger! Daar hadden we een straatje in gemoeten, daar achter zat de brug😅dat was een rondje van de zaak!

    De brug! Wat een mooie brug was dat. Heel veel mooie beelden en een prachtig uitzicht. Wel erg druk.. ik hou niet van drukke plekken en toen moest er net een Chinees nogal heel erg in de weg lopen.. laten we het er maar op houden dat ik om Jezus heb geroepen, die vlak achter me op een beeld stond afgebeeld😅 Julia heeft geschaterlacht.

    Uiteindelijk aan het einde van de brug besloten we rustig aan naar het restaurant te lopen. Het was nog even twijfelen of we bij het juiste restaurant waren.. Kolkovna was de naam, maar op de gevel stond Olympia. Bleek de naam Kolkovna Olympia! Duidelijk. Hier hebben we lekker gegeten en uitgerust. Ook kwamen we voor de tweede keer de vrienden tegen! Dit was geen verrassing, aangezien wij op aanraden van hen naar het restaurant gingen. Na een dansje in het toilet gingen wij weer verder op weg, naar de metro toe.

    Yvonne wilde erg graag naar een winkel genaamd Pylones (spreek uit als Pielemuis). Wat een leuk winkeltje was dat! Allemaal leuke hebbedingetjes. Daar heb ik ook nog wat souvenirtjes gehaald😎

    Uiteindelijk waren we allemaal vrij op, en liepen we rustig aan naar de metro. Eenmaal uitgeteld in de metro moesten we uitstappen bij halte Letńany. Toen we uitstapten was het drie keer scheepsrecht; we kwamen onze vrienden weer tegen. Volgens Ray had hij waarschijnlijk honing aan z’n kont.. 🤔

    Daarna was het een kwestie van parkeerkaart betalen (wat niet helemaal vlekkeloos verliep) en naar huis rijden. We waren allemaal uitgeteld. Daarom dat ik dit verhaaltje nu pas schrijf. Het was een lange maar erg leuke dag.
    Read more

  • Day1

    Dag 1-Rijden rijden rijden

    August 5, 2019 in Czech Republic ⋅ ☁️ 19 °C

    Goedenavond allen! Hierbij de eerste officiële update over de vakantie! Het was een lange dag, maar laat ik maar bij het begin beginnen.

    Vanochtend om kwart voor 4. Bepakt en bezakt stapten we de auto in. Ik dit keer achter het stuur. Nadat we eerst een rondje van het huis hadden (rondje rotonde en nog even terug langs huis) begonnen we onze reis. Ik zou in ieder geval Nederland uitrijden, we zouden kijken hoe het zou gaan. Ik vond het namelijk best spannend; ik had nooit langer dan misschien 2 uurtjes achter elkaar gereden. Dit is me 100% meegevallen! Dit kwam zeker weten door de luxe van de auto (wie wist er dat je met knopjes je snelheid kon bedienen?! Dit heet cruise control🤪)

    Onze eerste stop was in Dortmund, nadat ik veel B wegen had gehad en alweer drie uur verder was. Ook hebben we geleerd dat we Georgina niet té sterke koffie moeten geven voor het rijden.. iets met “nog drukker dan Julia”...

    Toen was het mijn beurt om even te tukken. Zo hebben Hans en ik fijn afgewisseld met rijden. Wel moesten we rond het middaguur opzoek naar iets te eten want we werden allemaal een beetje futloos. Na een lekkere lunch hadden we een hoop omleidingen..🙃 We kwamen daardoor iets later aan bij het huisje. Onderweg wel leuke dingen gezien! Zo hebben we kleine hertjes over zien steken, een eekhoorntje zien rondrennen en we hebben een hoop mooie huisjes kunnen zien. Ik noemde het de Efteling architectuur. Het lijkt er echt op!

    Eenmaal aangekomen bij het huisje was het even zoeken. Nadat de eigenaar ons had opgehaald bleek dat ons huisje, gedoopt “kleine huis op de Prairie”, hoog op de bergen stond. Die auto heeft het even moeilijk gehad, net zoals Hans.. de eigenaar heeft ons heel fijn geholpen met alles, ook met seinen naar Hans zodat we niet de richel afreden😂 #LivingLifeOnTheEdge

    Het huisje is schattig! Foto’s volgen nog. Omdat wij zó goed zijn in de Tsjechische taal, hebben we onze plaatsnamen gedoopt tot Nederlandse verbasteringen, namelijk de al bekende ‘strek-je-nek’ (Struzinec) en de plaats ‘Verse sla’ (Veselá).

    Na een heerlijke maaltijd bij de locale Chinees in de Tesco hebben wij ons weer richting het huisje gemanoeuvreerd. Mijn zogenoemde cabine is ingericht en we zijn allemaal bekaf. Tijd om dus de nodige rust te pakken. Morgen weer tijd voor genoeg nieuwe dingen! Welterusten🤗
    Read more

  • Day10

    Tschechien

    July 27 in Czech Republic ⋅ ⛅ 21 °C

    Fein fein .... wir sind ohne irgendwelche Einschränkungen durch die Slowakei nach Tschechien gefahren, in der Slowakei indoor mit Maske, in Tschechien ohne. Wie ich gelesen habe begrenzen die Tschechen die Maskenpflicht auf Hotspotgebiete. Waren noch Käse etc shoppen und dann längs der Strasse irgendwo im Motorest essen. Ein Ausflug in die Zeit der Frau hinter dem Ladentisch —-> scharf und ein wenig ungeheuerlich. Der Zeltplatz nahe Hradec Králové unterscheidet sich nur wenig.. bin nochmal schnell in die Stadt geradelt und völlig unerwartet in der Gegenwart gelandet. Schicke Altstadt viele eher studentische Kneipen, hat mir sehr gut gefallen. Der Zeltplatz hat sich nun inzwischen in Mückenhausen verwandelt, also noch n Glas Rotwein und fertig denke ich.

    Ach übrigens habe ich das mit der Feuerhalle falsch in Erinnerung gehabt - die erste ihrer Art war in Reichenbach ( Liberec) das Buch ist für Böhmenfans mit historischer Neigung Übrige durchaus empfehlenswert ——Winterbergs letzte Reise —- heist das 📚
    Read more

  • Day2

    1. Etappe Fahrt nach Olumouc

    August 23, 2019 in Czech Republic ⋅ ☀️ 16 °C

    Durch die Sächsische Schweiz geht es Tschechien. Im "Böhmischen Paradies" besuchen wir Schloss Kost und Schloss Trosky und die Prachov Felsen. Olomouc / Olmütz erreichen wir nach neun Stunden um 21:15 Uhr.Read more

  • Day26

    Goodbye Poland...

    July 10, 2019 in Czech Republic ⋅ ⛅ 16 °C

    Einerseits so schön, aber auch so unnötige Ärgernisse wie das Mautsystem und den wenigen Distributionpoints... näher möchte ich da jetzt garnicht drauf eingehen! 😉
    Hello Czech Republic.... ach, das ist aber wuuuunderschön hier... nah bei der Schneekoppe!! Morgen erkunden wir die Gegend!!Read more

  • Day27

    Mal eben....

    July 11, 2019 in Czech Republic ⋅ ⛅ 16 °C

    ...zum Baumwipfelpfad wollten wir radeln....sind wir auch, 8 km bergauf, wir nehmen es als Training...! (Zurück mussten wir dafür ja überhaupt nicht in die Pedale treten)
    Zwischendurch hätten wir fast noch Vati in der Bachstraße besuchen können....🤔!?!
    Witzig war, dass der Pfad auf Rügen, wo wir ja auch schon waren, ausgeschildert war.

    Auf dem Rückweg sind wir noch lecker und preiswert eingekehrt, hier kann man sich den Urlaub noch leisten.
    Read more

  • Jun21

    In Wolke 7

    June 21, 2019 in Czech Republic ⋅ 🌧 17 °C

    Kaum wieder unterwegs, schon lege ich einen Wandertag ein. Denn drei Dinge waren es, die mich am Riesengebirge gereizt haben: Heimat meines Opas besuchen: Check. Zur Elbquelle: Check (von Tanvald aus erwandert). Fehlte noch: Einmal auf die Schneeeekoppe. Warum auch immer die auf meiner To Do Liste stand. Vielleicht habe ich als Kind einfach zu viel Werbung geguckt.

    So logiere ich für zwei Tage dekadent in der Villa Stella (zwischen Haus Karin und Pension Marlene) für umgerechnet knapp 20 Euro die Nacht. Mit Sofa, Badewanne, Küchenzeile - und Frühstücksbuffet im Hotel nebenan. Letzteres, weil ich der einzige Gast hier im Haus bin, so unter der Woche. Ist halt nicht gerade Skisaison, und in Spindlermühle gibt es Hotels einmal quer durchs Lexikon deutscher Vornamen. Ich könnte nebenan im leeren Frühstücksraum mit den hochgestellten Stühlen ungestört Parties feiern, würde ich hier wen kennen.

    Party gibt es allerdings im Ort selbst schon genug, es wirkt alles leicht überdimensioniert für die paar Vorsaison-Wandergäste. Skiorte zeigen im Sommer ihre Fratze. Pizzeria an Bierbude an Sportgeschäft und wieder von vorn. Wär‘s nicht um die Koppe, ich wär nicht hier, wo man nirgends als auf dem zu teuren Autocamp zelten kann. Naturschutzgebiet 1. Kategorie. Ausser wo gerade ein Skilift steht.

    So ging‘s heute vollgefrühstückt hoch in die Wolken. Auch wenn die Aussicht so vernebelt nicht die Beste war, die Stimmung beim Aufstieg war schön mystisch dadurch, besonders in den einsameren Passagen. Oben auf der Sněžka dann eher Ameisenstraße....

    Hin über den Ziegenrücken, zurück über den Weg der tschechisch-polnischen oder polnisch-tschechischen Freundschaft. Ein ganz schön steiniger Pfad - weiss nicht, ob das Symbolcharakter haben soll. Vielleicht ist symbolischer, dass - wo immer es der Platz hergab - die Menschen sich kleine Trampelpfade neben dem offiziellen beschwerlichen Weg geschaffen haben, und auf denen läuft es sich wie geschmiert.

    Noch ein paar Erkenntnisse vom Fahrradtag gestern, der mich dank einer (für mich) fast unpassierbaren Waldpassage mit 40 km Tagesstrecke mehr fertig gemacht hat als 120 km Straße. Hab zwei Stunden schieben müssen, bergan wie bergab. Nicht, dass ich noch Arm-Muskulatur aufbaue 😉

    - Auch mit weniger als 4 km/h kippt man als Radfahrerin nicht zwangsweise seitwärts um.
    - Wenn man das vollbeladene Fahrrad bergan schieben muss, ist bremsen das blödeste. Das zweitblödeste sind Bremsen.
    - Fliegen sind auch blöd, aber wenigstens körperlich keine Gefahr.

    Ab morgen dann weiter Richtung Süden. LG Anna
    Read more

You might also know this place by the following names:

Královéhradecký kraj, Kralovehradecky kraj

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now