France
Dole

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place

  • Day1

    1. Stopp in Dole France

    August 4, 2019 in France ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach 6 1/2 Stunden haben wir unseren 1. Stellplatz erreicht, war in Deutschland doch mehr auf der Autobahn los, als wir gedacht haben.
    Jetzt erst mal etwas Pause machen und dann mal sehen ob wir noch eine Strecke fahren.Read more

  • Day11

    Tschüss Camargue - Dole

    August 8 in France ⋅ 🌙 27 °C

    Um 11 Uhr kamen wir heute nach der Ent. -und Versorgung im Campingplatz los.
    Bei Lunel machten wir noch einen Halt von ca. 1 Stunde um noch ein paar Sachen einzukaufen und Diesel nachzutanken.

    Bis Nimes fuhren wir dann weiter ohne Autobahn und dann kam auf der Autobahn das Grauen 🙈😬
    Stau ohne Ende! Mit dem Samstag haben wir wohl einen schlechten Tag erwischt.

    Wir fuhren dann auch nochmal von der Autobahn runter, allerdings waren wir nicht die Einzigen und somit war es auch nicht besser.

    Nach dem zweiten Versuch mit der Autobahn wurde es allerdings dann immer besser und ab Lyon lief es dann wie gewohnt👍

    Dole war unser Ziel für die Zwischenübernachtung und dieses erreichten wir dann um 21 Uhr noch bei Tageslicht.
    Auf dem großen Parkplatz hatte es auch noch genügend Platz und somit war auch alles gut.

    Amy vergnügte sich noch auf der daneben liegenden Inlinerbahn - die Hunde können sich austoben und der Papa kann erst mal schön was vespern 😎
    Read more

  • Day34

    Letzter Stopp - Dole, France

    September 6, 2019 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Um 12 Uhr haben wir den idyllischen Waldcampingplatz am Pont du Gard verlassen.

    Für unsere vorletzte Etappe müssen wir 440 km fahren. Heute merkt man den Rückreiseverkehr der Bayern und Baden-Württemberger - die Schulferien gehen zu Ende und somit haben wohl die Letzten die Rückreise angetreten.

    Im großen und ganzen läuft es aber auf der französischen Autobahn ganz flüssig - der teilweise starke Wind ist da eher das Problem!

    Um 17:30 Uhr kommen wir gut in Dole an - genau hier auf dem großen Parkplatz haben wir auch den ersten Halt (Pause) bei unserer Reise gemacht. Heute werden wir hier übernachten, um morgen in aller Frische die letzten 400 km in die Heimat antreten zu können.

    Nach einer schönen Gassirunde machen wir noch einen schönen Spaziergang durch Dole.

    Dole ist wirklich sehenswert und auch einen Zwischenstopp wert. Wer nicht frei auf dem Parkplatz stehen möchte, kann auch den kleinen Campingplatz direkt um die Ecke am Kanal vorbei, benutzen.

    Dole ist die Stadt der Kunst und der Geschichte, Dole bildet eine harmonische Gesamtheit mit ihren Kanälen, ihren alten Häusern und ihrer Stiftskirche die das Ganze überragt. Das historische Zentrum von Dole, besonders bewahrt, steht unter Denkmalschutz. Sehr romantisch, die kleine Promenade welche den Kanal Tanneurs entlanggeht, ermuntert zum Schlendern.
    Es ist in diesem Viertel wo 1822 Louis Pasteur geboren wurde, Entdecker des Tollwut Impfstoff. Das Geburtshaus von Pasteur ist jetzt ein Museum welches das Leben und das wissenschaftliche Werk des berühmten Wissenschaftlers schildert

    Wir waren wirklich von den schönen Kaffees, Gaststätten und den kleinen Gassen und Kanälen beeindruckt.

    Im Womo verbringen wir dann noch einen gemütlichen Video Abend 😎
    Read more

  • Day1

    Dag 1. Vertrokken naar Dole

    September 10, 2018 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Na een vlotte rit van 6 uur komen we aan in Dole, de vroegere hoofdstad van de Franche-Comté. Wat op het eerste zicht vergane glorie leek, verandert in authentieke charme. Na een terrasje bij de boot van de regelteef, eten we lekker op een verzonken kade. Charmant.Read more

  • Day1

    Eerste stop: Dole

    September 10, 2018 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Na een stevige rit van zo’n 600km kwamen we aan in het pittoreske dorpje Dole. Zoals eerder gezegd was de eerste indruk wat somber, maar zo zie je maar: zelfs de eerste indruk kan nog volledig veranderen.
    Na een kleine stadswandeling en een bezoek aan de kerk, gingen we op zoek naar een terrasje om te apperitieven. We kozen er een op het eerste zicht gezellige terrasjesboot uit. Al snel bleek dat hondjes niet welkom waren op de boot zelf, dus dat we maar aan land op het minder gezellige terras moesten gaan zitten. Iets later kwamen we erachter dat de bediening ook alles behalve vriendelijk was (hoe noemde je dat nu ook weeral tante Zee? Een of andere teef)
    We lieten ons niet ontmoedigen en eindigden onze dag in een gezellig restaurantje naast het water.
    Morgen vertrekken we richting Annecy.

    -Katrien
    Read more

  • Day63

    Dole

    July 15 in France ⋅ 🌧 17 °C

    Arrivés tôt à Dole pour visiter la ville qui mérite le détour (bien que ce ne soit pas un détour en fait, c'est en plein sur l'eurovélo 6)

You might also know this place by the following names:

Dole, دول، ژورا, ドル, 돌, Dola, Dole i Jura, ڈول، جورا, Доль, Дол, 多尔

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now