France
Moliets-et-Maa

Here you’ll find travel reports about Moliets-et-Maa. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

25 travelers at this place:

  • Day10

    Dinner for two

    July 17 in France ⋅ ☁️ 23 °C

    Ich präsentiere den Offroad-Chefkoch Nelson B.

    Wir genießen den letzten Abend hier, morgen geht’s weiter Richtung Süden, allerdings nur ein paar Kilometer - wir haben noch nicht genug von diesem tollen Strand!

  • Day8

    Camping St. Martin

    July 15 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    Endlich am Meer! Nur 5 Minuten Gehweg und wir haben Sand unter den Füßen. Kilometerweiter unglaublich breiter Strand und viel Wind - wie man sich die Atlantikküste so vorstellt.
    Obendrauf gibt’s eine hübsche Strandpromenade mit Surfshops, Krimskrams-Läden und ein Restaurant neben dem anderen... hier lässt es sich aushalten!Read more

  • Day10

    Der neunte Tag

    September 16 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Wieder ein spannender Tag.
    Wir beginnen mit einer Irrfahrt über den Campingplatz. Nicht dass der allzu groß wäre...
    Dann von Peniscola Richtung Zaragoza. Durch die Pampa.
    Unglaublich schöne Landschaft. Eine merkwürdige Mischung aus Moderne, verfallenen Häusern und wüstenartiger Landschaft. Man fährt kilometerweit, nix und auf einmal steht da irgend ne Fabrik.
    Ab Morella empfiehlt das Roadbook die CV14 zu nehmen. Nach kurzem Verfahrer gefunden. Absolut fantastisch, sollte jeder fahren, der eine Spanien Tour machen will. Wüste, Felsformationen, alles, was man aus Western kennt.
    Dann durch Zaragoza, sehr nette Stadt. Wir versuchen es zunächst wieder mit der Karte. Klappt sogar halbwegs.
    Jetzt ein Highlight: 40km durch die spanische Wüste. Befestigter Feldweg mit Schotter. Hatten wir schon schwierigeres Gelände. Dr. Ö heizt los wie von der Tarantel gestochen. Holt wieder die Holländer mit ihren Volvos ein (nur noch 2 statt 3 unterwegs) und beglückt mittels durchdrehender Räder ein paar Engländer mit spitzen Steinchen und Staub, die wirklich dusslig geparkt hatten. Interessante Gegend, hier haben sie wohl alle Italo-Western gedreht. Wir quasi auf den Spuren von Sergio Leone.
    Danach zweite Road Challenge des Tages: kleine Bergtour nach Ruestes. Kommt fast Alpenpass Feeling auf. Straße grottenschlecht. Alles andere passt.
    Ab dann regnet es. Auf Richtung Pamplona.
    Campingplatz gefunden, lt. Ö der schönste von allen. Dort regnet es nicht.
    Zelt aufgebaut und eingekauft. Dann in das platzeigene Restaurant. Hammer. Als Vorspeise frittierte Aubergine. Hauptgang eine kleine Dorade. Lecker. Fisch können die Spanier. Gin Tonic auch. Nach dem ersten (mit Tanquaray Gin) beschlossen, weiter am Zelt Bier zu trinken. Doof: der Regen hat uns eingeholt. Toll! Die Entscheidung fällt leicht: noch ein Gin Tonic im Restaurant.
    Um 11 ist Bettruhe, der Gin Tonic alle und wir haben die nötige Bettschwere.
    Read more

  • Day162

    Surf Camp! (Moliets)

    August 30, 2015 in France ⋅ ⛅ 32 °C

    Surf camp!! We had signed up for a week at Dreamsea surf camp, an all inclusive week of camping, food and surf lessons.

    First impression when we arrive is good- we are greeted by Jazz, the very eccentric "entertainment manager". The campsite is very established and we are super happy with our big teepee tent! What we didn't realise however though is that the grounds is actually part of a large caravan park type set up and there are several surf camps all around us. Its a big camp- 110 at max capacity, fortunately there's only 70 people this week. It also doesn't take long to discover that approximately 90% off the people here, including staff, are between 15- 25 years old. We are officially old!!

    As the week progresses we discover that the camp is actually a drinking/ party camp, with some optional surfing on the side. There are 20 "staff", we're not sure what half of them do, other than walk around in their teeny tiny shorts that expose half their bum cheeks (apparently the latest fashion these days). The other half are a mix of crazy eccentric Spanish guys/ gals and... actually that's it, they are all crazy!

    Oh well, if you can't beat em, join em.. we embrace the experience and get into the groove, hanging with the young'ns and even partaking in "flunky ball", which Suki thought was a ball sport but actually turned out to be a beer skulling game dressed in team costumes. There were lots of activities including watching an amateur skating comp, beach volleyball, sangria night, movie night, and ending with a "Canary Island Bbq" party on the last night which was actually pretty fun. We still stuck away early most nights to watch "Blacklist" in our tent though :-)

    Oh yeah, the surfing.. we were a bit unlucky with the conditions, starting with a storm the first night bringing in some crazy swell... We still learnt a few tips n tricks from our instructor Alex though and got a few good days in. It was a good workout battling the waves and the current, not to mention the obligatory warm up, made hilarious by Javi, the 20 yr old surf assistant. We even managed to fit in a little bit of of skate boarding in the afternoon :-)
    Read more

  • Day154

    Bye Deb!

    August 22, 2015 in France ⋅ ⛅ 26 °C

    Feeling a little dusty after last nights drinking, we pack our things ready for the trip back north... First stop a much needed Maccas breakfast!

    Its approximately 1hr back up north to Moliets-et-maa, where Trav and Suki plan to spend the next week at surf camp. We arrive and its pretty cool! There's a little town (we were expecting to be in the middle of nowhere), restaurants, shops and a laid back vibe. We check out the beach quickly and grab some lunch with Deb before sending her off on the big drive back to Paris- Deb is extremely relaxed about the 7 hour drive ahead but Suki is a little worried!

    Deb drops us off at surf camp and we say our goodbyes. Trav and suki proceed to drink beer and nap for the afternoon, only to later discover that it took Deb 10hours to get back to Paris, arriving just before midnight! Sorry Deb!
    Read more

  • Day21

    Moliets

    September 1, 2018 in France ⋅ 🌙 22 °C

    Cooler Tag!
    Der Abschied von Bordeaux fiel schwer. Transfer war gut. Ich habe das 2-er-Sheddy vorerst für mich allein. Ich habe sofort jemand anderen, der alleine reist, kennengelernt. Ich war im Atlantik baden. Es sind super liebe und coole Mädels hier. Ich habe Bier getrunken. Ich habe Karten mit Schweizern gespielt. Wir waren zusammen in einer Bar. Ich habe im Team im Billiard gewonnen. Es gab einen Absacker. Es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe!
    Allerdings hat irgendwer die Heizung im Zelt vergessen... schade
    Ich freue mich auf die nächsten Tage und werde wahrscheinlich nicht viel am Handy sein und nicht so viel dokumentieren.
    Am Ende des Tages noch 70% Akku 😯
    Ich bin angekommen.
    Read more

  • Day23

    Surf ‍

    September 3, 2018 in France ⋅ ☀️ 22 °C

    Ich habe eine unglaubliche schöne Zeit hier und lerne neben Surfen noch viel über mich selbst und Schwizer Dütsch...Töggelichaste 😄
    Ich konnte zum ersten Mal eine Welle mehr als 3 Sekunden stehen. Das ist viel mehr als ich gestern nach dem ersten Kurs gedacht hätte.
    Kurse finden tagsüber statt und abends habe ich mir mit zwei anderen Boards geliehen und bin in den Sonnenuntergang gesurft. Einmalig 😍🌅Read more

  • Day5

    Sportler

    March 5 in France ⋅ ☁️ 11 °C

    Endlich das Meer! Zwischenstop am Atlantik. Und dann unser großer Sportler Tom. 12km Radfahren ohne zu schwächeln, aber danach geschlafen wie ein Stein. Nachts dann die Grenze zu Spanien überquert.

You might also know this place by the following names:

Moliets-et-Maa, Moliets e Mar, Moliets-et-Maâ, モリエ=エ=マー, Мольетс-е-Маа, Мольетс-э-Маа, Мольєтс-е-Маа, 莫利耶特和馬阿

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now