Germany
Coswig (Anhalt)

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Coswig (Anhalt)

Show all

49 travelers at this place

  • Day28

    Mit dem Rad nach Dessau

    July 4 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Wer auf einer Fahrradtour echtes Abenteuer erleben möchte, lässt sich von Komoot oder Google Maps im Fläming Naturpark führen. Wir sind nach Dessau gefahren, wenig Verkehr, aber abenteuerlich. Der erste Teil war gut, aber dann, biegen sie rechts ab, ein zugewachsen er Trampelpfad, auf dem wohl auch Mal Autos gefahren sind! Augen zu (natürlich besser nicht!!) und durch. Höchste Konzentration gefordert! Einstein läuft voraus. Und dann, ich konnte es kaum glauben, ein Auto von hinten! Ein Lada Geländewagen, andere trauen sich diesen Weg bestimmt nicht! Wir konnten uns gerade an den Rand drücken. Kaum haben wir diesen Pfad überwunden, 1,3 km, begann das nächste Abenteuer, eine Baustelle, da müssen wir durch! Zum Glück konnten wir die Räder durchschieben! Danach entspanntes Fahren. Dann sind wir 600 m direkt neben der A9 gefahren, über die Elbe. Eine unvorstellbare Geräuschkulisse! Unter der Autobahn und auf dem Deich weiter. Eine Fahrrinne nicht viel breiter als mein Reifen!! Hoffentlich kommt keiner entgegen!! Am Ende stand ein Schild, Hochwasserschutzanlage darf nicht betreten werden!
    Danach ging es dann gemütlich durch den Sieglitzer Park. Eine kurze Pause, um die himmlische Stille zu genießen! Und dann zum Bauhaus Museum in Dessau.
    Read more

    Till Weber

    Super Leistung

    Beachcomber

    Befahren von Hocheasserschutzanlagen kann in Hamburg mit bis zu € 5.000 bestraft werden. habe am Oortkaten See schon Leute € 180,00 dafür zahlen gesehen ( Auto)

    Elfie Ruzanska

    Nur von der anderen Seite stand kein Schild und die Fahrspur sah nicht so aus, daß wir die ersten gewesen wären.

    2 more comments
     
  • Day31

    Regentag im Zelt

    July 7 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Hans hat den richtigen Tag für seinen Impftermin ausgesucht! Es hat die ganze Nacht geregnet! Mit dem Regenschirm zum Duschen! Einstein wollte nicht wirklich eine Gassirunde machen. Gut, dass er ein Regencape hat, so war er einigermaßen trocken für das Zelt. Machen wir das Beste draus, wie sagt Till immer? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung! Deshalb Wollsocken und Wollpullover an und frühstücken!!Read more

    Beachcomber

    and it rains cats and dogs......

    Beachcomber

    du könntest ja auch Wasser/Fressi in den Getränkehalter in der Stuhllehne platzieren, dann muss er nicht mal den Platz wechseln😄

    Elfie Ruzanska

    Gute Idee!!

    4 more comments
     
  • Day18

    Wolgast bei Regen

    June 24 in Germany ⋅ 🌧 18 °C

    Heute ist Regen angesagt, also lieber mit dem Auto. Der Plan ist, wir bringen Hans nach Peenemünde zum Technik Museum und wir drei Frauen fahren nach Wolgast.
    Auf dem Weg gibt es eine Zugbrücke, die zu bestimmten Zeiten hochgezogen wird. 12:45 Uhr ist so eine Zeit. Somit standen wir im Stau.
    Auf dem Weg nach Wolgast klingelt mein Handy, Hans: holt mich bitte ab, heute brauche ich noch einen Negativtest, morgen nicht mehr. Große Enttäuschung!
    Armer Hans, jetzt muss er mit uns Dreien durch die Stadt. Aber gleich zu Beginn gibt es ein Highlight: ein kleiner Markt mit frischem Fisch, Käse und Gemüse!
    Noch Kaffee und Kuchen und die Kirche besucht. Hans ist noch den Kirchturm hoch. Bei dem Wetter leider nicht der beste Blick.
    Kleiner Einkauf und zurück zum Auto.
    Vielleicht lag es auch am Wetter, es hat die ganze Zeit geregnet, mir hat das Städtchen nicht gefallen.
    Read more

    Nele Ruzanska

    Schaut etwas trist aus bei dem Regen...

    Brigitte Kness

    Schön wieder von euch etwas zu hören. Usedom ist wirklich eine Urlaubsreise wert. Ich war vor ca. 20 Jahren mit Tante Erica für eine Woche in Bansin. Es war ein kleines Hotel und die Besitzer, ein junges Ehepaar, hatten erst kurze Zeit das Hotel übernommen

     
  • Day25

    Weiter geht's!

    July 1 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    In den Naturpark Fläming, Coswig, Sachsen Anhalt, Camping am Olympiasee.
    Birgit und Petra fahren nach Hause. Tschüss ihr Zwei, es war eine schöne Zeit!
    Wir müssen 390 km zum nächsten Campingplatz fahren. Gegen 16:45 Uhr sind wir da. Und werden so freundlich vor der Rezeption begrüßt. Es würde sich ganz oft entschuldigt, dass Hunde nicht mit rein dürfen, wegen der Lebensmittel. Den Selbstschnelltest können wir dann später vorbeibringen, das würde reichen. Allerdings die Aussage, einmal um den Olympiasee bräuchte man so 30 Minuten stimmte nicht so ganz. Selbst mit Rollator wäre ich schneller. Ohne Rollator 10 Minuten. Aber ein schöner Weg mit Hundebadestelle.
    Ich weiß nicht, ob er diesen Namen trägt, weil bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin, Zieko ein Trainingsstandort war. Für die Elite der deutschen Mittel- und Langstreckenläufer. Auch der zweifache Olympiasieger Juan Zapalla aus Argentinien nutzte hier die guten Bedingungen, als Trainingseinheit diente täglich die Strecke von Zieko nach Wiesenberg. Sogar Max Schmeling hat sich hier auf seinen erfolgreichen Kampf gegen John Luis vorbereitet.
    Das Vorzelt haben wir nicht mehr aufgebaut. Dafür sind wir lecker Essen gegangen. Für meine Rosmarinkartoffeln bist der Koch in den Garten gegangen! Alles frisch zubereitet!!
    Brötchen für morgen früh sind bestellt, kann nichts mehr passieren.
    Read more

    Nele Ruzanska

    und da traust du dich rüber?

     
  • Day28

    Morgenrunde mit Einstein

    July 4 in Germany ⋅ ☁️ 20 °C

    Bereits im Spreewald ist Einstein bei der Morgenrunde zurückgeblieben. Er bleibt stehen und schaut mich mit vorwurfsvollem Blick an! Bis wir weit genug weg sind und er weiß, die drehen nicht um. Genau das ist jetzt auch hier in Zieko / Coswig / Naturpark Fläming.Read more

    Nele Ruzanska

    Einstein weiß halt was er will 😅

     
  • Day17

    Erster Tag auf Usedom

    June 23 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    Heute ist bereits der 2. Juli, auf Usedom war das Internet so schlecht, dass ich kein Tagebuch schreiben könnte, das hole ich jetzt nach:
    Hans, Birgit und Petra sind einkaufen. Einstein und Elfie machen einen kurzen Strandbesuch.
    Danach geht es mit dem Fahrrädern nach Bansin. Die Strecke geht durch den Wald, sehr hügelig und Sandboden, nicht so meins.
    Bansin selber ist sehr hübsch, eins der drei Kaiserbäder auf Usedom. Dazu gehören noch Heringsdorf und Ahlbeck. Die Orte liegen im Süden der Insel und reihen sich beinahe nahtlos aneinander, so dass ich als Ortsunkundige kaum einen Unterschied bemerke. Berühmt sind sie für ihre bis zu 70 Meter breiten schneeweißen Strände. Sowie für die Hotels und Pensionen, die fast alle als Villen im klassizistischen Stil der Kaiserzeit erbaut wurden und so den Seebädern zu ihren Namen verhalfen. Weitere Wahrzeichen sind die drei Seebrücken, von denen die Brücke in Heringsdorf mit 508 m die längste in ganz kontinental Europa ist.
    Hin- und Rückfahrt waren es gerade mal 16 km.
    Read more

  • Day31

    Der Fläming

    July 7 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Der Fläming ist ein eiszeitlich gebildeter Höhenzug und gleichzeitig eine historisch gewachsene Kulturlandschaft im südwestlichen Brandenburg und östlichen Sachsen-Anhalt. Er erstreckt sich östlich von Magdeburg über mehr als 100 km bis zur Dahme. Der Fläming ist als 30 - 50 km breiter Höhenrücken Teil des südlichen Landrückens, der insbesondere in der Saaleeiszeit geformt wurde.
    Den Namen führt der dünnbesiedelte Landstrich nach den Flamen (Belgien), die nach der Gründung der Marken im Zuge der anschließenden deutschen Ostsiedelung in hoher Zahl den Höhenzug besiedelten. Jahrhunderte lang war der Fläming Grenzgebiet, aufgeteilt zwischen dem Erzbistum Magdeburg, dem Bistum Brandenburg, der Grafschaft Brehna und der Marktgrafschaft Meißen, dem späteren Kurfürstentum Sachsen.
    Im Jahr 1815 wurde, nach der französischen und sächsischen Niederlage, der gesamte Fläming dem Königreich Preußen eingegliedert.
    Wälder und Felder, Dorfkirchen und Mühlen, eindrucksvolle Burgen und Klöster prägen die Landschaft.
    Wir haben nur ein klitzekleines Teilchen davon gesehen. Leider reicht die Zeit nicht für mehr. Es war nur als kurzer Halt von Usedom nach Erfurt gedacht, um nicht an einem Tag 600 km zu fahren. Auf jeden Fall könnten wir hier mehr, interessante und informative Zeit verbringen.
    Read more

  • Day30

    Sonnenzeit

    July 6 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    Dieser Stellplatz wäre in unserer Erinnerung immer der, der nur im Schatten liegt, gewesen. Deshalb das Beweisfoto: Mittags gibt es auch hier Sonne!!
    Außerdem, wie zu sehen ist heute der Abbautag für das Vorzelt, Wäsche waschen und Toilette reinigen dran. Erstens soll es morgen regnen und zweitens fährt Hans heute nach Hamburg, weil er morgen seinen zweiten Impftermin hat!
    Elfie und Einstein allein im Zelt!
    Kaum waren wir fertig, kam auch schon der Regen! Glück gehabt.
    Read more

  • Day29

    In das Gartenreich Dessau - Wörlitz

    July 5 in Germany ⋅ ☁️ 24 °C

    Mit dem Rad bis nach Coswig, um mit einer Seilzugfähre, über die Elbe, nach Wörlitz zu gelangen.

    Beachcomber

    Fähre fahren👍👍👍immer gut😄

    Nele Ruzanska

    Für 3 Euro kann man das Mal machen :)

    Till Weber

    Zum Glück nur eine kurze Wasserstrecke oder Mama?

    Elfie Ruzanska

    Ja, ich bin gar nicht seekrank geworden! 😉

     
  • Day32

    Weiter geht's

    July 8 in Germany ⋅ ☁️ 20 °C

    Heute geht es weiter nach Erfurt zur BUGA!
    Diesmal vor dem Frühstück abgebaut, da Regen angesagt! Alles gut verpackt. Wir sind inzwischen so ein gut eingespieltes Team!

    Till Weber

    Sag ich ja, Übung macht den Meister.

    Elfie Ruzanska

    👍

     

You might also know this place by the following names:

Coswig (Anhalt)