Kater

Joined June 2017Living in: Schuby, Deutschland
  • Day5

    Auf dem Weg nach Hause.

    July 7 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Um 6 Uhr klingelt der Wecker, den ich natürlich nicht höre. Karin hingegen steht auf und macht schon mal Kaffee. Anschließend bauen wir gemeinsam alles ab und packen alles ein. Da es letzte Nacht doch heftig geregnet hat, ist nicht nur der Boden etwas feucht, sondern auch das Zelt von Lewi. Dies wird dann nur provisorisch eingepackt und dann ab zum Frühstück ins Festzelt. Hier gibt es Brötchen mit Käse, Wurst und Marmelade, sowie Obst . Nun wird es für uns aber auch langsam Zeit , denn wir müssen noch beide Motorräder aufladen. Lewi hat sich entschlossen heute mit und nach Hause zu fahren, da es auf dem Weg nach Hause regnen soll und er keine Regensachen dabei hat. Wie sich später heraus stellt, war dies eine wirklich gute Entscheidung. Wir müssen die Motorräder auf der Strasse aufladen, da der Ackerboden zu weich ist und wir so gerade mit dem ungeladenen Anhänger fahren können. Dann geht es aber auch schon los Richtung Norden und wir kommen am Sonntag wirklich gut durch, so dass wir zeitige zu Hause sind als gedacht. Unterwegs geben wir noch den Motorradanhänger zurück und Lewi und ich fahren von Rendsburg mit unseren Motorrädern nach Hause.
    Insgesamt war es ein schönes Wochenende, aber der Leihanhänger hat sich eigentlich für mich nicht wirklich gelohnt und da das nächste Bundestreffen der Justiz in Hamm ist, werde ich da wohl auch nur mit dem Motorrad hinfahren.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Heute ruhig angehen lassen

    July 6 in Germany ⋅ ☀️ 27 °C

    Gestern war richtig Party angesagt..... und deshalb müssen wir das heute etwas ruhiger angehen lassen. Was ganz wichtig ist, erstmal frühstücken. Nach dem Frühstück geht es uns dann schon wieder besser, aber an Motorrad fahren ist nicht zu denken. Tja so ist das, wenn man über die Strenge schlägt. Andererseits haben wir 30 grad und wer will da schon wirklich Motorrad fahren? Wir entschließen uns jedenfalls zunächst mal für den Pool. Herrlich, hier lässt es sich aushalten. Lewi fährt dann gegen 16 Uhr mit einer kleiner Gruppe zur Justizvollzugsanstalt Adelsheim und nimmt an der dortigen Besichtigung teil. Ich persönlich bleibe lieber im Pool und genehmige mir das erste Bier. Karin liegt den ganzen Tag in der Sonne und legt sich jetzt schon ihre Urlaubsbräune zu. Der Abend beginnt bei uns wieder mit lecker grillen und danach geht es dann auch wieder ins Festzelt. Das Bier schmeckt mittlerweile auch wieder, aber heute bleibt es gesittet, da wir morgen wieder abreisen. Es geht zeitig zu Bett, da der Wecker morgen früh um 6 Uhr klingelt.Read more

  • Day3

    Motorrad Geräusche zum Aufstehen

    July 5 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Ein neuer Tag beim Bundestreffen der Justiz und wir werden durch das Brummen der vorbei fahrenden Motorräder geweckt. Die ersten haben sich bereits zur Ausfahrt getroffen und sind unterwegs. Wir lassen das alles langsam angehen. Erstmal einen Kaffee und dann frühstücken.
    Das Frühstück war gut, auf zur weiteren Planung. Lewi und ich fahren heute zum Audi und machen mit der Gruppe eine Werksbesichtigung. Karin bleibt hier und schaut was hier so geht.
    Leider hat sich die Gruppen-Ausfahrt als Hetzjagd entpuppt und so sind Lewi und ich nicht zur Werksbesichtigung gefahren. Wir haben uns eine eigene Strecke gesucht und sind so Berg auf und Bergab durch Baden-Württemberg.
    Am späten nachmittag kommen wir wieder am Veranstaltungsgelände an und ich gehe erstmal zur Abkühlung in den Pool. Zum Abend wird dann wieder lecker gegrillt und das ein oder andere Bierchen getrunken. Und dann kann die Party auch beginnen, also ab ins Festzelt, hier spielt bereits die Liveband. Super Stimmung und die Band wird immer besser...... die spielen genau unsere Musik und wird es dementsprechend auch ziemlich feucht fröhlich. So gegen 6 Uhr gehen wir dann zu Bett und es war eine richtig geile Party...... doch nun ist erstmal schlafen angesagt....ab 7 Uhr gibt es Frühstück *gggggg
    Read more

  • Day2

    Weiter zum Bundestreffen der Justiz

    July 4 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Morgens um 6 Uhr klingelt das Handy, wir sind aber eh schon wach, da es hier an unserem Übernachtungsplatz nicht gerade leise ist. So ist das wohl in einer Stadt, wir sind das halt nur nicht mehr gewohnt und so stellen wir wieder mal fest, wie toll wir zu Hause wohnen. Erst gibt es hetzt einen guten Filterkaffee und dann geht es zum Baumarkt. Es muss eine Lösung her, dass sich die Befestigungsgurte am Motorrad nicht wieder durchscheuern.Read more

  • Day1

    Wir fahren bereits heute Abend los.

    July 3 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir fahren bereits heute Abend mit unserem Wohnmobil und dem Motorradanhänger los. Wir wollen den ersten Teil der Strecke fahren und suchen uns dann einen schönen Übernachtungsplatz.
    Soltau Süd verlassen wir die Autobahn und fahren in die Stadt auf einen Parkplatz. Bei dee Kontrolle des Anhänger, stellt Karin fest, dass die hinteren beiden Befestigungsgurte durchgescheuert sind. Glück gehabt..... Wir nehmen neue und beschließen morgen erstmal in einen Baumarkt zu gehen uns nach einer Lösung für dieses Problem zu schauen. Dann gibt es noch ein Bierchen und anschließend gehen wir zu Bett.
    Gute Nacht.
    Read more

  • Day3

    Motorrad Tour nach Hause

    June 30 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

    Wieder haben wir sehr gut geschlafen und stärken uns für die Motorrad Tour nach Hause am tollen Büfett. Nach dem wir die Route besprochen haben geht es dann los Richtung Heimat. Wieder ging es durch eine traumhafte Landschaft Richtung Norden. Abwechselt fuhren Heiko und ich vor und so wechselten wir ständig die Positionen in der Gruppe, was für den Videofilm von Vorteil ist. Leider musste wir auch oft Umweg in kauf nehmen, da Vollsperrungen einiger Strassen einfach vorher nicht angezeigt wurden und wir dann plötzlich vor den Sperrungen standen. Umkehren und neue Routen suchen war dann angesagt. So ging es dann doch anderes als geplant über Ratzeburg nach Hause. In Bad Oldesloe hat Petra für alle (wie übrigens die ganzen 3 Tage während unserer Motorradtouren) ein Eis ausgegeben. Nochmals herzlichen Dank dafür!!!! Nach dem leckeren Eis trennten sich dann auch unsere Weg und jeder fuhr dann in seine Richtung nach Hause. Es war ein super schönes Wochenende mit den Beiden, schöne Touren, tolle Gespräche, gemütliche Viersamkeit, einfach eine super geile Zeit und das schreit einfach nach Wiederholung. Wir freuen uns jedenfalls schon auf die nächste Motorradtour mit Petra und Heiko.
    Gegen 15 Uhr sind dann auch wir gut zu Hause angekommen und haben dann bei einem Ankommembier das Wochenende nochmal revue passieren lassen.
    Read more

  • Day2

    Brauerei Hotel Vielanker

    June 29 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Wir haben super gut geschlafen in unserem schönen Hotelzimmer. Ab 8 Uhr gibt es Frühstück und das Büfett ist mehr als reichlich, es gibt von Lachs über Rührei bis hausgemachte Wurst, weiter zum frischen Obst und griechischen Joghurt alles was man sich nur wünschen kann. Nachdem Frühstück sitzen wir zusammen und überlegen wo wir mit dem Motorrad hinfahren können. Schnell wurde eine Route gefunden und Heiko führte die Tor dann auch gleich an. Erst sind wir zum Waldbad gefahren um zu schauen, ob dieses sich für uns am Nachmittag zur Abkühlung passt. Es wurde für sehr gut befunden und wir setzten unsere Motorradtour in das Mecklenburger Elbetal fort. Es ging durch Wälder, kleine Dörfer und eine malerische Landschaft, Heiko hat wirklich eine super schöne Tour mit uns gemacht *Respekt*. Zum Nachmittag ging es dann ins Waldfreibad, herrliche war diese Abkühlung nach unserer Motorradtour. Das Wald ist sehr schön gelegen, mitten in einem Kiefernwald, die super nach Wald geduftet haben. Nach wir ein paarmal ins kühle Nass sind, ich ein par mal die tolle Wasserrutschbahn getestet hatte und wir einfach nur faul in der Sonne gelegen haben (Karin übrigens in ihrer Hängematte), ging es dann wieder zum Brauhaus Hotel. Dort gab es dann Eis mit frischen Erdbeeren und natürlich auch ein Bier. Am haben hatten wir wieder im Restaurant einen Tisch reserviert und es wurde ausgiebig zu Abend gegessen. So eine Ausfahrt macht natürlich hungrig und so gab es für uns Vor- und Hauptspeise. Nachteil war das später dann nur noch ein Bier reinpasste und wir dann auch schon bald zu Bett gingen.Read more

  • Day1

    Mit dem Motorrad zunächst nach Ellerau

    June 28 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir haben heute viel Zeit, da wir erst gegen 15 Uhr in Ellerau sein wollen, um dort unsere Freunde (Petra und Heiko) abzuholen. Von da geht es dann mit unseren Motorrädern weiter in Richtung Mecklenburger Elbetal. Gegen 16 Uhr geht's dann los und wir fahren über verschiedene kleine Dörfer gemütlich zum Brauerei Hotel Vielanker. Um 19 Uhr kommen wir am Hotel an und werfen dort sehr herzlich empfangen. Es ist ein gepflegtes Hotel mit Restaurant und eigener Brauerei. Wir beziehen unsere Zimmer im einen der 3 Nebenhäuser und gehen nach dem duschen zum Essen. Hier gibt es viel vom eigenen Auerochsen und auch sonst wird hier alles frisch und Bio zubereitet. Das Essen ist reichlich und wirklich gut. Da wir uns in einer Brauerei befinden, probieren wir noch einige verschiedene Biersorten bevor wir zu Bett gehen.Read more

  • Day17

    Es geht wieder nach Hause

    July 23, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Auch unsere Aufenthalt im Campingpark Augstfelde geht nun zu Ende und damit unser Urlaub. Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Heimat und blicken auf eine ganz tolle Zeit zurück. Wir haben soviel neues gesehen, offenherzlich Menschen aus ganz vielen Nationen kennengelernt, einen schöneren Urlaub hatten wir wohl nie. So viele Eindrücke die noch verarbeite werden wollen, an denen wir noch lange unsere Freude haben werden. Über 1500 Bilder und Filmsequenzen sollen nun verarbeitet und dieses Reisebuch gedruckt werden. Es gibt viel zu tun .........also packen wir es an und ganz wichtig: "Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub."
    Mal sehen wo es uns nächstes Jahr in den Sommer Urlaub führt ...............
    Read more

  • Day16

    Familie und Freunde getroffen......

    July 22, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Gegen Mittag erreichen wir den Campingpark Augstfelde und bekommen einen schönen Stellplatz für unser Womo. Rückwärts eingepackt, Markise raus, wegen dem Regen hier und ein Einlaufbier...... fertig. Als erstes besuchen wir unsere Tochter mit ihrer Familie und gute Freunde. Es gibt viel zu erzählen und das ein und andere Bier. *ggggg*. Im Anschluss besuchen wir unsere alten Campingfreunde aus unserer Zeit hier auf diesem Platz kennen. Auch hier der gleiche Ablauf..... viel erzählen und Bier. Langsam bekommen wir Hunger und gehen wieder zu unserem Womo, wo der Grill an gemacht wird und das lecker Fleisch aus Estland ( welches es immer bei Jaanika und Marek gibt) welches wir extra mitgebracht haben, schön gegrillt. Nach dem Grillen treffen wir uns dann nochmal mit unseren Freunden in der Rustikate um das ein und andere Getränk zu uns zunehmen. Als die Rustikate schließt gehen auch wir alle zu Bett und so geht wieder ein schöner Tag zu Ende.Read more

Never miss updates of Kater with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android