Germany
Kronberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
8 travelers at this place
  • Day1

    Abflug

    September 22 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Jetzt ist es tatsächlich soweit: Dirk fährt uns zum Flughafen und wir sind auf dem Weg in den griechischen Spätsommer.
    Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalt am Flughafen und im Flieger ist obligatorisch. Fast haben wir Vielflieger nach knapp zwei Jahren vergessen, wie sich das anfühlt, in Urlaub zu fliegen.
    Ziel ist die Insel Korfu.
    Dort angekommen, haben wir einen kurzen Transfer zum Grecotel Imperial Corfu. Nach einer netten Begrüßung beziehen wir unser Hotelzimmer.
    Read more

    Petra Hielscher

    Ach wie schön, ich freue mich riesig für Euch, dass Ihr mal wieder auf Reisen seid!! 🤩Genießt es in vollen Zügen! ☀️😎

     
  • Day64

    Eine Stadt, ein Abschied und ein Zuhause

    August 3, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Jonas schreibt:

    Am Montag Nachmittag, nach dem GfK Workshop, gönnen wir uns ein großes Eis und besuchen die Wahrzeichen der Stadt: Die Kathedrale und den Römer, die große Einkaufsstrasse und die etwas skurrile aber auch sehr hübsche "neue" Altstadt.
    Am Hauptbahnhof verlässt uns Lotte, die Zuhause noch einige Vorbereitungen zu erledigen hat. Wir freuen uns aber alle, das sie schon ganz bald wieder unsere Gruppe bereichern wird und fortan mit uns in der Gruppe unterwegs sein wird.
    Dann machen wir uns auf nach Kronberg, wo wir auf einem Zwischenhalt, Celine Elternhaus besuchen und etwas mehr über ihre Vergangenheit lernen dürfen.
    Read more

  • Day1

    Heute geht's los

    May 10, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Die Koffer sind gepackt, die Reiselaune steigt stetig und wir freuen uns auf eine für uns unbekannte griechische Insel, die uns mit frühsommerlichen Temperaturen erwartet.
    45 Minuten sitzen wir im Flieger, der keine Starterlaubnis bekommt, weil offensichtlich zu viel Flugbetrieb über dem Rhein/Main Gebiet herrscht. Und trotzdem kommen wir nur 10 Minuten nach der planmäßigen Ankunft auf Kos an. Lange müssen wir auf unseren 2. Koffer warten, der als einer der letzten auf dem Band kommt...
    Wir sind hier eine Stunde voraus und werden in der Dämmerung über die dunkle Insel zu unserem Hotel gebracht. Warum ist es so dunkel? Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass es hier keine Straßenbeleuchtung auf den Straßen gibt...
    Read more

    Ostseelandfrau

    Ah wie schön...in die Sonne

    5/9/19Reply
    Petra Hielscher

    Habt ganz viel Spaß und genießt die Insel! :)

    5/10/19Reply
     
  • Day65

    Kronberg im Taunus

    August 4, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Jonas schreibt:

    Unsere nächste Station ist Kronberg im Taunus, eine Kleinstadt im Frankfurter-Umland, die sich sanft an den hiesigen Gebiergsfuss schmiegt. Sie ist dafür bekannt, dass hier einige alte deutsche Adelsgeschlechter ihr Zuhause haben. Wie ich ehrlicherweise zugeben muss, bin trotz GFK Workshop etwas vorurteilsbeladen, erwarte ich doch eher einen protzigen Ort mit riesigen, umzäunten Villen und viel zur Schau gestelltem Prunk. Ich sollte mich täuschen.
    Kronberg erweist sich als überraschend hübsch und zeichnet sich durch seine liebevoll gestaltete historische Altstadt, die schön erhalten Fachwerkhäuser, einen riesigen wilden Park und eine malerische mittelalterliche Burg aus. Immer wieder erhasche ich einen Ausblick in Richtung Frankfurt, das sich von hier ziemlich gross, grau und in einem sehr groben und etwas dunstigen Kontrast abzeichnet. Ich kann die Menschen, die es hierher gezogen hat in diesem Moment plötzlich sehr gut verstehen.

    Wir machen uns auf nach Oberhöchstadt, wo Celine aufgewachsen ist und folgen dafür einem wilden Weg, der uns mit einer Fülle an Früchten und Beeren beschenkt.
    Angekommen, werden wir herzlich von Celines Eltern aufgenommen und staunen über die vielen kunstvollen Details aus vergangener und neuerer Zeit, die es hier in der Wohnung zu entdecken gibt. Wir stöbern auch in Celines alten Fotoalben und entdecken nun vieles davon in Bildern wieder, was wir bereits aus ihren Erzählungen kennen. Am Dienstag Nachmittag stösst schliesslich noch Elise, eine Studiefreundin von Regina, zu unserer kleinen Gruppe dazu. Wir nutzen die Gunst der Stunde und zaubern am Abend kurzerhand ein drei Gänge Menu auf dem Tisch, bestehend aus kalter Gemüse Gaspacho, gefüllten Wraps mit Hummus und Erbsen-Guacamole und zum krönenden Abschluss einem Früchte- Schokofondue.

    Es ist schon Mittwoch Mittag als wir mit gut gepackten Rucksäcken in Richtung Taunus aufbrechen.
    Read more

    Es war sehr schön, euch bei uns zu haben! Alles Gute für euch alle! [Jana Roth]

    8/10/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Kronberg im Taunus, Kronberg