Germany
Oberleiten

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Oberleiten

Show all

31 travelers at this place

  • Day8

    Von Inzell nach Bad Tölz

    October 8, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 10 °C

    Nachdem wir die Nacht bei typischen Oktoberwetter auf einem wunderbaren Campingplatz verbracht haben, sind wir heute morgen um 08.00 Uhr zusammen mit Team Grabengazelle und Team U1104 in Richtung des heutigen Tageszieles „Schloss Neuschwanstein“ gestartet. Dort hat SAC eine „Castle&Mountains Chill out Time“ für alle Teams eingeplant.
    Von Inzell über den Masererpass, durch Marquartstein, Aschau, Brannenburg, vorbei am Schliersee und Tegernsee nach Bad Tölz.
    Bei schönstem Sonnenschein genießen wir die aussichtsreiche Gegend.
    Die heutige Detour Mission Zugspitze lassen wir aus, weil wir lieber früher in Schwangau ankommen wollen ☺️🍻
    Read more

  • Day148

    Deutschland, Schliersee

    July 24, 2014 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Picknick am See
    Zeit für eine kleine Auszeit?!
    Ein paar leckere Kleinigkeiten in den Rucksack, eine Decke und ab an den See zum relaxen.
    Ich hab heute Brot mit Aufstrich, Käse, eine Gurke, eine Avokado, körnigen Frischkäse und Bio-Baked Beans aus der Dose dabei! Und einen Apfel und eine Kiwi:-)!Dazu ein Taschenmesser und ne Plastikgabel.
    Macht satt, schmeckt richtig gut, ist kein großer Aufwand und mal was anderes zum alltäglichem Essen :-)
    Lasst es Euch gut gehen!!!
    Read more

  • Day266

    Kalt in den Bergen

    Today in Germany ⋅ 🌧 4 °C

    Es hat dann doch nochmal ordentlich geregnet und es ist noch kalt 🥶
    Das Wetter beruhigt sich so langsam und ich habe einen schönen Stellplatz in der Nähe vom Tegernsee. Hier bin ich nicht allein, die Schönwetterprognose zieht die Womos an😉
    Morgen gibts hoffentlich tolle Bilder von hohen weißen Bergen.
    Read more

  • Day17

    Fahrradtour zum Schliersee

    August 8, 2017 in Germany ⋅ 22 °C

    Der Tag steht ganz unter dem Motto „Lieber der Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach“ oder „Should I stay or should I go?“ Wir können uns bezüglich des nächsten Stellplatzes einfach nicht entscheiden. Der Walchensee steht ganz hoch im Kurs oder ein Platz in der Nähe vom Schliersee. Rainer leert auf alle Fälle schon mal das Grauwasser, während ich noch ein bisschen nachdenke. Schließlich kommen wir zu dem Entschluss, dass wir einfach noch bleiben. Wir stellen den Cookie ein paar Meter nach rechts, tanken vorher eine gute Portion Wasser und haben das Gefühl, neu angekommen zu sein. Wir schnallen die Räder vom Cookie und den Hänger an mein Rad. Wir wollen eine Runde Radfahren. Unser Ziel ist der 18 Kilometer entfernte Schliersee. Wir fahren über einen Radwanderweg, der im Prinzip in ordentlichem Abstand parallel zur B 307 verläuft, sie auch mal kreuzt und dann wieder in den angrenzenden Wiesen und Wäldern verschwindet. Die Gegend ist teilweise wie gemalt. Wir fahren gemütlich, um die die Gemälde eingehend studieren zu können. Leider ist keine Gelegenheit für Fotos. Die würden die Wirklichkeit sowieso nur verfälscht wiedergeben. Nach etwa eineinhalb Stunden kommen wir in Fischhausen am Schliersee an. Am Uferweg, der auch noch als Radweg ausgeschildert ist, fahren ist hier aber unmöglich. Schon erstaunlich, was Menschen als Erholung bezeichnen. Wir müssen fast aufpassen, dass wir unsere Räder nicht über die am Ufer liegenden Menschen schieben. Um es kurz zu machen: es gefällt uns hier nicht besonders. Zu voll, zu viel Tourinepp. Nach einem ausgewachsenen Fußweg durch Schliersee finden wir ein Restaurant, in dem wir eine ausgiebige Mahlzeit mit Radler zu uns nehmen. Den Rückweg fahren wir eher direkt, viel an der Bundesstraße auf Radwegen entlang. Der Himmel ist inzwischen dunkel geworden und das liegt nicht an der fortgeschrittenen Uhrzeit. Regen gibt es aber nicht. Nach etwa einer Stunde sind wir am Stellplatz. Es gibt wieder jede Menge neue Nachbarn aus verschiedenen Teilen Europas. Den Tag beenden wir mit einem Gewitter, das Pauli im Schlaf des Gerechten erlebt.Read more

You might also know this place by the following names:

Oberleiten