Germany
Paulskirche

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

57 travelers at this place

  • Day1

    Frankfurt nach Panama

    May 24, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Von Frankfurt aus sind wir Nonstop mit der Lufthansa nach Panama City geflogen. Nach 11 Stunden und einigen Filmen sind wir in Panama gelandet und haben unser Auto übernommen. Fast im dunkeln haben wir dann unsere erste Unterkunft erreicht, das wir ohne GPS Navigation glaube ich nie gefunden hätten.Read more

  • Day30

    Frankfurt, Germany

    January 30 in Germany ⋅ ⛅ 6 °C

    Am Donnerstag hatte Jan dann frei bekommen und wir beschlossen einen Ausflug nach Frankfurt am Main zu machen. Jedoch wollten wir auch halbwegs ausschlafen und in Ruhe frühstücken, so dass wir erst gegen Mittag im Zug saßen.
    In Frankfurt liefen wir dann zu Fuß zum Museumsufer und besuchten dort das Architekturmuseum mit seinen drei Ausstellungen, die erste über einen Felsendom, die zweite über Spielplätze, die dritte über die Paulskirche und die Dauerstellung über die Entwicklung der Architektur. Anschließend wollten wir dann noch in ein glutenfreies Café, dass um die Ecke sein sollte. Jedoch mussten wir feststellen, dass es bereits 2017 geschlossen hatte und nur noch den Online-Versand anbot. Also machten wir uns mit dem überfüllten RE wieder auf den Weg Richtung Mainz, da ich um 17:30 Uhr leider wieder Uni hatte. Da wir inzwischen beide Hunger hatten, aßen wir nebenbei ein bisschen Ofenkäse. Als ich um 19 Uhr dann Schluss hatte, machten wir uns noch auf den Weg Richtung Stadt und gingen im MoschMosch essen. Später am Abend schauten wir dann noch der Ja-Sager.
    Read more

  • Day8

    Frakfurt kfurt

    July 25, 2017 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    Welcome to NZ..?...oops I mean Frankfurt! Wet and cold. So much for summer in Europe. Got onto a Hop on & Hop off bus to have a look around. Most buildings are not very tall as ground is made of sand and clay. Got Twin Tower here which houses banking institutions. The locals call them Debit & Credit.There are some nice people here. Got instructions to bus stop and he said to enjoy the nice weather ( dry humour). Went beside river Maine and over what they think are great bridges (not).Too wet to get off and do sightseeing so just went to look at shops then back to the hotel to watch TV and read book. Went to a good Ole German pub for dinner. Friendly staff. Had Wienner schnitzel of course! Graham and John had pork knuckle with sour crowt cabbage. Ainsley had a salad. Healthy Bitch! Leaving early tomorrow morning to take bus to Prague.Read more

  • Day1

    Anreisetag Johannesburg, Südafrika

    July 24, 2017 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Endlich ist der Reisetag gekommen😊 Die Koffer sind bereits gepackt👜 und in 12 Stunden geht's von Frankfurt aus los✈
    Wir sind schon mega aufgeregt!👫🌍
    Zitat Bo: "Das wird die Reise unseres Lebens!"
    17 Uhr: 🚉 Düren-Köln
    18 Uhr: 🚄 Köln-Frankfurt
    20 Uhr: Koffer sind aufgegeben! Boarding in 1 Stunde!
    Lufthansa-honeymoon-upgrade in Auftrag gegeben😎...wir lassen uns mal überraschen!
    22 Uhr: Jetzt gibt's kein zurück mehr...sind im Flieger...gleich geht das Abenteuer los!!🎉

    ➡➡Nach 10 Stunden ruhigem Flug endlich in Johannesburg angekommen!🌏
    Alles läuft super: Koffer einsammeln, Sim-Karte &, Mietwagen abholen!😊
    1.Stop: Lionspark🦁
    Read more

  • Day1

    Frankfurt

    June 29, 2017 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Visit to the Cathedral, walking around and seeing the nice shops, museums, travelled on the awesome underground. Very nice A & 0 Hostel. Sadly didn't get to hear the famous bell 'Gloriosa' of the Frankfurt Cathedral, instead hearing some of her smaller sisters at the Midday Angeles. The Frankfurt Transport system is very good!Read more

  • Day172

    Rückflug in die Heimat

    March 28 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    27.März: Ich kann natürlich nicht richtig schlafen..kurz nach 6.00 Uhr freue ich mich endlich aufstehen zu können. Ich zelebriere meine Frühstückshaferflocken.

    Packen, Proviant vorbereiten,..warten..
    Taxi zum Flughafen. Um 9.00 ist es noch relativ leer. Ich verbringe nun 3,5 Stunden vor dem Flughafen auf dem Boden. Es ist kurzweilig, da ich ein nettes Paar vor mir in der Schlange kennenlerne und wir uns sofort gut verstehen.

    Anspannung macht sich breit. Alle warten, dass endlich der 'Check In' losgeht. Plötzlich heißt es nur Senioren. Die einst strukturierte Reihe löst sich in 0,nix auf. Jeder bekommt Panik nicht in den Flieger zu können. Es stehen auch einige Leute an, die gar keine Bestätigungsmail für diesen Flug bekommen haben und versuchen ihr Glück. Doch es schürt nur noch mehr Unruhe und Unsicherheit.

    Es ist heiß. Die Menschen drängen sich immer dichter.. ich soll doch mein Pass checken lassen, ob ich auf der Liste stehe!
    Es gibt also eine Liste..die Flughafen Mitarbeiter sind überfordert. Viele Touristen drängeln sich zu Ihnen und wollen wissen, ob sie auf der Liste stehen..alles etwas chaotisch. Ich bete, dass es einfach nur schnell vorbei geht und wir in diesen Flug kommen.

    Mir geht es nicht gut..aber ich dringe nach 'vorne' durch. Und ich stehe auf der Liste..und werde sofort durchgerufen. Warum genau ich weiß ich nicht. Ich kann das Paar mit dem Gepäck zu mir durchwinken.. wir quetschen uns durch die Mengen.. ich bin froh, dass dieses Gedrängel vorbei ist und man einfach nur in den Flughafen zum eigentlichen Check In kann. Man hat es also endlich geschafft. Erleichterung macht sich bemerkbar, während man durch die Schiebetür schreitet. Gleichzeitig fühle ich mich schlecht gegenüber den anderen, die noch draußen stehen. Was sie wohl denken, warum nun ich durch gewunken worden bin..ein junges Mädel.
    Krankheiten sieht man eben nicht alle auf den ersten Blick!

    Durchatmen. Realisieren, dass man jetzt gleich sein Flugticket in der Hand hält und nach Hause kann. Man fühlt sich wie in einem Film.

    Wieder stehen wir Stunden am Check In Schalter..die Tickets werden manuell ausgestellt. Die Mitarbeiter machen dort gute Arbeit.. Zeit spielt eh keine Rolle mehr.

    Der Flug geht eh erst 22.00 Uhr. Wir verbringen also weitere Stunden an einem Geisterflughafen. Alles hat geschlossen. Der Duty-Free Shop komplett ausgeräumt. Alles verhangen. Einen Wasserspender finden wir, um unsere Wasservorräte aufzufüllen. Später wird von einem Hotel in Flughafennähe netterweise Essen und Getränke geliefert, die sie günstig an die Passagiere verteilen.

    Nach über 12 Stunden am Flughafen können wir nun endlich in das Flugzeug steigen. Ein leichtes Lächeln zeichnet sich in meinem Gesicht ab.

    Nun haben wir über 14 Stunden Flugzeit vor uns. Im Direktflug geht es mit einem Charterflug der deutschen Botschaft von Cebu/ Philipinen nach Frankfurt/Deutschland.

    .....Zeitsprung: noch 1 Stunde bis zur Ankunft in Frankfurt (28.3.2020)! Realistisch ist das gerade nicht für mich. Die ganze große Reise ist nun vorbei! Mit solch einem Ende!
    Read more

  • Day1

    Abflug FFM - BKK

    February 4, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 0 °C

    Hallöchen erstmal und herzlich Willkommen 🙋🏼

    Ich hoffe, dir wird der Blog gefallen und es wird keine Langeweile aufkommen.

    Meine 3 monatige Reise nach Südostasien startet endlich und ich bin so gespannt drauf was mich erwartet, welche persönlichen Eindrücke und Erfahrungen ich mitnehmen kann und werde. Auch freue ich mich drauf, das alles mit dir zu teilen und auch deine Reiselust ein wenig zu wecken.
    Für Feedbacks, Ideen und / oder Vorschläge, sei es innerhalb der Seite oder auch für "must do's in...." bin ich dir absolut Dankbar und sind jederzeit nur Willkommen.

    Ich bin, wie man sieht, Startklar und warte drauf, dass es endlich losgeht.

    Am Flughafen angekommen, begegne ich den ersten Mönch. Ich glaube so einige würden mich am liebsten mit ihm schicken. 😏

    Ich sitze nun im Flieger und warte auf den Abflug, der hoffentlich pünktlich um 22:00 Uhr erfolgt.
    Meine Freundin Jette wird leider wegen Streiks erst am Folgetag fliegen können (hoffen wir es) und treffen uns somit in meinem Hostel.

    Ich sag mal Tschüss und melde mich nach Ankunft in BKK wieder.. 🙋🏼✈
    Read more

  • Day1

    Das Abenteuer Australien beginnt! ☺

    August 9, 2016 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    ABFLUG FRANKFURT

    Nun ist es soweit... Gegen 7 Uhr morgens machen wir uns auf den Weg Richtung Frankfurt. Während der Fahrt wird nicht sonderlich viel geredet. Vielleicht, weil jeder das Ganze erst jetzt so langsam realisiert. Ich hänge während der Fahrt meinen Gedanken nach, höre Musik.
    Zusammen mit Mama und Papa sitze ich am Flughafen. Jeder ist ruhiger als sonst, die Stimmung etwas komisch. Währenddessen wir noch etwas auf Alina warten, esse ich noch ein Schokocroissant, was ich aber nicht ganz aufbekomme, obwohl ich die ganze Zeit noch nichts gegessen hatte... Aber mir war einfach nicht nach Essen - ausnahmsweise. Einem gingen so viele Gedanken durch den Kopf...
    Als Alina dann da war, haben wir erstmal eingecheckt, wobei wir uns erstmal in der falschen Schlange angestellt haben, aber naja...
    Nun warten wir auf das Boarding. Jeder hat sich für sich zurückgezogen, um die letzten Stunden zusammen zu verbringen. Dann war es soweit... Das Boarding beginnt. Wir alle stehen noch etliche Minuten vor der Sicherheit, verabschieden uns, vergießen Tränen. Erst fünf Minuten vor Schluss gehen Alina und ich durch, beide mit einem mulmigen Gefühl in der Magengrube... Jetzt müssen wir noch einige Zeit im Aufenthaltsraum warten bevor wir ins Flugzeug können. Zusammen vergießen wir noch etliche Tränen bis wir schließlich im Flugzeug sitzen. Dann geht es los! Goodbye Deutschland - Welcome to Australia! But first stop: Hong Kong 😜
    Direkt nach dem Abflug machen Alina und ich erstmal unsere Geschenke auf. Von Sina habe ich ein süßes Fotobuch bekommen und eine Packung Taschentücher. Wobei - vielleicht hätte Sina beachten sollen, dass wir die Taschentücher vor unserem Abflug nötiger haben:) Naja, weiter geht's! Von Jasmin und Maike habe ich noch etliche Briefe bekommen, zwei davon durfte ich während des Fluges öffnen. Zum Glück hatte ich mich vorher schon ausgeheult, sonst hätte ich im Flieger spätestens wieder angefangen...
    Jetzt haben Alina und ich erstmal einen 11 Stunden Flug vor uns... Und was soll ich sagen? Wir wussten schon nach 1-2 Stunden schon nicht mehr was wir machen sollten. An Schlafen war nicht zu denken, da es dafür viel zu unbequem war, vorallem für mich, da ich einfach viel zu groß bin für diese Flugzeuge....☺
    Naja, den ersten Flug haben Alina und ich dann gerade so überlebt. Er war nämlich auf gut Deutsch beschissen. Wir sind durch ein Unwetter geflogen und es hat zwischendurch ganz schön geschunkelt. Wir mussten so gut wie die komplette zweite Hälfte angeschnallt bleiben!
    Das Essen im Flugzeug war bescheiden. Das Beste war eigentlich noch das Eis 😆 Ungefähr 45-60 Minuten vor der Landung gab es dann noch Frühstück. Das war aber wirklich richtig widerlich! Es gab irgendeinen Mischmasch aus warmen Nudeln und etwas Undefinierbarem. Während der Landung hätten Alina und ich auch beinahe brechen müssen! Wir konnten uns gerade noch so beherrschen...
    Read more

  • Day1

    Frankfurt

    June 6, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    🇳🇦 Fast vor genau zwei Jahren waren wir auch dort.........und heute geht's wieder nach Namibia.
    Das hätten wir letzte Woche, wo mein gesundheitlicher Aussetzer dazwischenfunkte, nicht für möglich gehalten.
    Nun sitzen wir glücklich, dankbar und aufgeregt in Frankfurt und warten aufs Boarding für Flug SW 286 nach Windhoek.
    Los geht's!!!!✈🐆🦓🐘🦏🐊🐅
    Erste Aufregung: Viktor hat seinen Boarding Pass verloren, und wir werden schon zum 2. Mal aufgerufen.
    Gott sei Dank gerate ich am Schalter an einen netten Namibianer und bekomme einen Ersatz.....ohne Meckerei
    Irgendwie kommt mir das bekannt vor😬
    Jetzt können wir abheben........ich melde mich aus Afrika 🙋‍♀
    Read more

You might also know this place by the following names:

Paulskirche, Frankfurter Paulskirche, Église Saint-Paul de Francfort, Sint-Paulskerk, Kościół Świętego Pawła we Frankfurcie nad Menem, Церковь Святого Павла, 法兰克福圣保罗教堂

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now