Greece
Ladochóri

Here you’ll find travel reports about Ladochóri. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

14 travelers at this place:

  • Day82

    Rägeduschiii

    November 27, 2018 in Greece ⋅ 🌧 17 °C

    Nachdemm d Mili e Salzduschi bechoo het vom Meer wils eso "gstürmt" het, simmer zersch mal ga Auto wäsche (lah). Uund es het wider feini Gebäck vom Becker geh... Olivebrot, Spinat-blätterteig-schnägg und eine mit Feta. Die Blätterteigdinger gits da überall und sie sind sooo guet! Ah ja, en Vanillechuächä hets auna geh... :D

    Zabig simmer denn a das hüpschä Plätzli choo... Würkli eis wos under oisi Besteliste schafft :)
    Es isch en milde Abig gsii und mir sind immer wider use ghochet, bis jewils de nöchsti Räge cho isch...

    Hüt Morge simmer natürli namal ga Spaziere und nach paar Minute laufe hets grägnet wie us Chübel, mer sind bis uf d Unzgi nass worde und hends aber cheibe Lustig ghaa... Wegem Aablick vo oisem Hund... Völlig verdruckt mit gsänktem Chopf und fasch zuene Auge isch sie ois hinne nah trottet - so alla "wää Leutee! Ich bin nöd wasserdicht, stelled das ab!"
    Wenn sie wüssti wie knuffig sie grad uusgseht - wienen nasse Teddybär. (Nöd grad so Alfa/Chef mässig wie si immer tuet bi anderne Hünd :) )
    Read more

  • Day64

    Die Freiheit der Richtungsänderung

    December 14, 2018 in Greece ⋅ 🌧 14 °C

    Abschied von Zitsa- ein tolles Dorf und wir waren für kurze Zeit ein Teil davon:
    - unbegrenztes Schlemmen in der Bäckerei
    - Großmutters Essen jeden Tag
    - Wasserfarben- und Badewannenparty
    - spezieller Zitsawein aus der Vinery
    - Kostas Geschichten
    - schlafen in einer Bibliothek
    - tolle Gespräche
    - Besuch der Familienfarm

    Ein bisschen wehmütig verlassen wir Zitsa und die Wärme (im doppelten Sinne) der Bäckerei. Natürlich nicht ohne einen Kofferraum voll Brot, Brötchen, Plätzchen, selbstgemachte Nudeln und Sesamkringeln für die weitere Fahrt. Für uns geht es nun ganz anders weiter als gedacht. Wir fahren mit der Fähre von Igoumenitsa nach Ancona, durchqueren Italien von Ost nach West :-), und nehmen dann eine weitere Fähre nach Barcelona. Wir wollen über Spanien nach Marokko. Nach einigen Vergleichen von Klimadiagrammen erscheint uns die Türkei leider im Januar doch zu nass zu sein. Bei Nässe ist unser Bulliuniversum schnell sehr klein. In Andalusien und Marokko erhoffen wir uns etwas wärmere und trockenere Tage... wir werden sehen. Da uns in diesem Jahr niemand sagt, was wir zu tun haben, können wir also auch das kurz und frei entscheiden :-), Türkei dann eben beim nächsten Mal.
    Read more

  • Day863

    Auf nach Griechenland...

    August 17, 2018 in Greece ⋅ 🌙 28 °C

    So schön wie Albanien aufgehört hat, fängt Griechenland an. Nach dem obligatorischen Grenzfoto radeln wir weiter und freuen uns über die schöne Landschaft. Einen großen Teil unseres weiteren Weges fahren wir völlig allein auf einer kleinen, von Autos unbefahrenen asphaltierten Straße mitten durch riesige Orangenplantagen. Am Abend erreichen wir Igoumenitsa, wo wir auf dem Campingplatz Drepano direkt am Meer unsere erste Nacht auf griechischem Boden verbringen.Read more

  • Day1

    Igoumenitsa, Griechenland

    July 19, 2017 in Greece ⋅

    War das eine lange Nacht. Wir wollten so schön auf dem Deck übernachten, aber leider hatten wir so starken Wind, dass wir uns einen anderen Platz suchen mussten. Doch alle freien Flächen waren besetzt, eine Luftmatratze war defekt und alles war sehr laut. Wieder nicht geschlafen... doch dann haben wir erst einmal ganz lecker griechisch in der Stadt gegessen und die Stimmung wurde wieder besser.Read more

You might also know this place by the following names:

Ladochóri, Ladochori, Λαδοχώρι

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now