Greece
Mastichárion

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Mastichárion

Show all

18 travelers at this place

  • Day5

    Mastihari

    May 14, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach dem Frühstück geht es wieder mit dem Fahrrad nach Mastihari. Man fährt durch Felder, die zur Zeit auch blühen, vor allem roter Mohn fällt uns sofort ins Auge. Etwas außerhalb des Hafenbereichs machen wir an einem Naturstrand Halt. Wenige tummeln sich hier bei sehr angenehmen Temperaturen am Strand.
    Nach einer Stunde taucht wie aus dem Nichts eine Masseurin auf und möchte mich ( Sigrun) massieren. Warum nicht? Der Preis stimmt, die Location im Schatten des Baumes auch. Pita, eine Chinesin, ölt mich ordentlich mit Tigerbalsam-Öl ein und findet sofort meine verspannten Stellen mit ihren Händen und Ellbogen.
    Wie neugeboren geht's dann weiter per Rad. In einer typischen Taverne essen wir eine Kleinigkeit und wandeln musikalisch auf Alexis Sorbas' Spuren mit Sirtaki.

    Nachmittags geht's in der prallen Sonne,🚴🚴☀️🌡️durch die hügelige Landschaft mit viel Gegenwind zurück zum Hotel.
    (Gibt's einen smilie, der total am Ende ist mit knallroten Kopf? Den bräuchte ich jetzt!)
    Read more

  • Day7

    Umzugstag

    May 16, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute ist es soweit: wir ziehen um! Also heißt es am Morgen packen,packen, packen.... Umzugshelfer brauchen wir allerdings nicht. Wir ziehen um in die absolut schönste kleine Wohnung der gesamten Anlage.

    Der Blick vom Balkon ist einmalig schön, die traumhaften Sonnenuntergänge können wir ab sofort von dort genießen.
    Thomas' Charme Offensive mit den Damen an der Rezeption hat gewirkt!
    Danach ist Ausruhen angesagt am Strand, am Pool.....🤣🤣😅
    Read more

  • Day16

    Flexibilität gefragt

    May 25, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 23 °C

    Nun heißt es also : Pläne kann man auch ändern. Die letzten Tage werden wir anstatt uns mit dem Auto weitere Sehenswürdigkeiten von Kos anzuschauen, geruhsam in unserer wunderbaren Hotelanlage verbringen. Mit Kissen gepolstert kann Thomas auf den Liegen bequem entspannen, im Pool hilft die Schwerelosigkeit, die Physiotherapeutin hat er ja dabei. Weiterhin ein Problem sind die Transfers von liegen- sitzen- stehen. Aber auch da lernt er schnell, wie das besten klappt.Read more

  • Day2

    Erste Eindrücke

    May 11, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 21 °C

    Ausgeruht geht's heute morgen auf den gemieteten Drahteseln ( ohne Motor!) in den nächsten Ort namens Mastihari. Das ist ein kleiner Ort, der allerdings eine Unzahl an verschiedenen Tavernen bietet, in erster Reihe am Strand und in den kleinen Gässchen. Hier finden wir die Kultbar "Number one". Vollgestopft mit alten Elektrogeräten wie Transistorradios und Plattenspielern ist es auch von der Musik her aus der Zeit gefallen, 70er 80 er Jahre.... Cuba libre und Caipirinha sorgen für gelöste Stimmung und schnell kommen wir in Kontakt mit der Wirtin aus Holland und anderen Gästen.

    Nachmittags fahren wir weiter an einen kleinen Strand "Troulos", der von der Hauptstraße aus nur mit einem kleinen Schild markiert ist. Hier auf der Sandpiste ist das Radfahren schon fast eine Herausforderung, man rutscht weg, man sinkt ein, immer auf der Suche nach ein bisschen Grip... herrliches türkisfarbenes Meer und angeschwemmte Baumstämme, die malerisch im Sand liegen, entschädigen die mühsame Anfahrt. Wir machen eine kleine Pause und dann geht's bergauf (😅) auf der Sandpiste zurück zum Hotel.
    Read more

  • Day9

    Wenn es Nacht wird...

    May 18, 2019 in Greece ⋅ 🌙 19 °C

    Nun sind wir schon über eine Woche hier und in den ersten fünf Tagen hatten ein großes Rätsel zu lösen. Sobald es dunkel wird, ertönt ein durchdringendes Geräusch durch die Anlage fast die ganze Nacht lang. Ist das eine fehlgeschaltete Alarmanlage, sind es Geräusche, die zu Autos gehören? Tagelang rätseln wir herum und auch das Personal des Hotels kann uns nicht weiter helfen. Mehrmals nachts verlässt Thomas unser Appartement, um dem Geräusch auf den Grund zu gehen. Er vermutet, dass es ein Tier ist, aber das Geräusch ist so ungewöhnlich metallisch, dass ich, Sigrun, das eher ausschließen wollte.
    Intensive Google Recherche identifiziert das Geräusch endlich: es handelt sich um das Werben eines sehr seltenen Zwergohreulen-Männchen um ein Weibchen. Es hat sein Versteck in einer 10 m hohen Palme gefunden keine 15 Meter von unserem Appartement entfernt. Endlich sehen wir die etwa Amsel-große Eule auch aus dem Loch im Palmenstamm fliegen. Wir hoffen aus verständlichen Gründen, dass das Männchen bald sein Weibchen gefunden hat...
    Read more

  • Day4

    Seele baumeln lassen am Strand

    May 13, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Nachdem wir wie die Murmeltiere geschlafen haben, wollen wir uns heute durch den Tag treiben lassen. Am Pool und am wunderbaren Strand begleiten uns griechische Klänge und die Freundlichkeit der Angestellten. Nach dem kleinen Mittagssnack erhalten wir hier ein "griechisches Feuerwasser", ein Ouzo ist das nicht....es ist ein Tsipouro, wie wir dann erfahren.
    Zum ersten Mal wage ich ( Sigrun) mich ins Meer und bin überrascht, dass es kühl aber nicht zu kalt ist. Türkisfarbenes und glasklares Wasser ist auf dieser Nordost Seite der Insel auf jeden Fall wärmer als auf der gegenüberliegenden Inselseite - so erzählt man uns.
    Read more

  • Day3

    Hotel Horizon Beach bei Mastihari

    May 12, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 19 °C

    Das Hotel Horizon Beach Resort liegt etwa 4 km von Mastihari entfernt direkt am Meer in einer weitläufigen und sehr gepflegten Gartenanlage. Alle Bäume und Sträucher sind sehr akkurat und dekorativ geschnitten und Blumenbeete säumen die Wege. Mehrere Pools liegen verstreut in der Gartenanlage. Wir sind in einer kleinen Wohnung untergebracht, zwei Zimmer, kleine Küchenzeile und Bad. Das eigentlich gebuchte Seafront Zimmer befindet sich in den noch nicht fertiggestellten Häusern direkt am Meer - schade für uns, aber so kommen wir in den Genuss dieser Wohnung, die auch Meerblick hat, aber sich in dritter Linie vom Strand befindet. Mit ein paar weiteren Vergünstigungen wollen sie uns den Aufenthalt trotzdem versüßen.
    Am Horizont sehen wir die Nachbarinseln Kalymnos, Plati und Pserimos. Wir freuen uns über herrliche Sonnenuntergänge über dem Meer, einen Vorgeschmack davon gab es schon gestern Abend.

    Heute zeigt das Thermometer Temperaturen über 20 Grad an, blauer wolkenloser Himmel, leichte Brise am Meer - so kann man es aushalten!
    Read more

  • Day8

    Jeep Safari ins Díkeos Gebirge

    May 17, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 18 °C

    Heute morgen werden wir mit einem Landrover um 9 Uhr am Hotel abgeholt. Uns erwartet eine Jeep Safari im Díkeos Gebirge von Kos, offroad mit viel Abenteuer und überraschenden Aus- und Einblicken auf Kos. Das Díkeos Gebirge zieht sich etwa über ein Drittel der Insel im Süden und sein höchster Berg ist mit 846 m der gleichnamige Berggipfel.
    Zu sechst sitzen wir komfortabel in dem Jeep und wissen einen sehr gut qualifizierten Fahrer und Guide an unserer Seite. Nur mit diesem Anbieter ist es uns erlaubt, offroad durch das militärische Sperrgebiet zu fahren. Hier haben wir wunderbare Ausblicke auf die Stadt Kos und bei superklarem Wetter auf die Nachbarinseln.
    Read more

  • Day11

    Heute mal.... und #nurdieSGE ....

    May 20, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute mal den ganzen Tag verbummeln - welch ein Luxus! Ausgiebig lesen, viel Musik hören, am Pool liegen, am Strand schlafen, etwas Beachvolleyball spielen, gut Essen, viel diskutieren.... Wir genießen die Zeit in vollen Zügen!

    Thomas: noch immer gibt es für mich letzte Eintracht Frankfurt Twitter Kommentare unter #Sge , #FCBSGE , #12gegen11 #SGEuropa zu lesen und zu kommentieren und die Twitter Analytics zu verstehen... Und welcher Spieler kommt neu zur Eintracht???

    Und den morgigen Radausflug haben wir auch geplant....
    Read more

  • Day13

    Tam Tam

    May 22, 2019 in Greece ⋅ ☁️ 26 °C

    Heute ist mit 30 Grad der heißeste und schwülste Tag, den wir bisher hier auf Kos erlebt haben. Wir ziehen es vor, den Tag am weitläufigen Hotelstrand im Schatten zu verbringen. Das Meer ist erfrischend und glasklar. Flach geht es in das Wasser rein und ist damit ideal auch für die vielen Kleinkinder, die hier mit ihren Eltern auf Urlaub sind.

    Wir machen einen kleinen Strandspaziergang zu der Insel-bekannten "Tam Tam Beach Bar". In den Dünen platziert, hat man einen herrlichen Blick auf das Meer und die gegenüber liegenden Inseln. Ein großzügiges, offen gehaltenes Restaurant unter Palmen ergibt ein karibisches Flair mit sehr guter griechischer Küche und super netten deutschsprachigem Personal.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mastichárion, Masticharion

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now