Greece
Troumpa

Here you’ll find travel reports about Troumpa. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day26

    Survived an earthquake in Athens!!

    July 19 in Greece ⋅ ⛅ 28 °C

    Walked around Pireaus and chilled out.
    Quite hot at 33 degrees. Steve went for a swim on a beach, I didn't bring bathers so paddled.
    At 2.15 we were out walking and heard a loud bang, saw some big windows flex in a big building and people running out of buildings looking stunned. We'd just had a 5.1 Richter scale earthquake. When we got back to our room we found plaster chips and cracks off the walls. We felt 2 aftershocks too, a but scary but all was fine.Read more

  • Day3

    Piräus

    June 15 in Greece ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute ging es ab nach Piräus.
    Der Hafen ist der drittgrößte im Mittelmeeraum und ist der größere Passagierhafen in Europa. Es ist kein besonders schöner Hafen, man sieht viele große Schiffe und viel Beton.
    Die Stadt sieht grau aus und nach einiger Überlegung entschieden wir uns zum Mikrolimano-Hafen zu laufen.
    Es ist ein schönes Hafenbecken, an dem wir uns schon wesentlich wohler fühlten, auch wenn es vielleicht nicht die beste Idee war die ganze Strecke zu laufen.
    Dafür ist das Wasser blau, Fischerboote und Yachten haben in dem kleinen Becken angelegt und es finden sich Cafés und Tavernen an der Promenade.
    Für eine Weile saßen wir an einem kleinem Strand, den ich alles andere als schön fand, bevor wir beschlossen weiter zu fahren.
    Read more

  • Day4

    Piräus und Athen

    October 17 in Greece ⋅ ⛅ 24 °C

    Das Einlaufen in den Hafen von Piräus haben wir heute morgen verschlafen. War ja auch schon um 05:30 Uhr 😉.
    Auf dem Programm stand eine Stadtrundfahrt und dann Besichtigung diverser Sehenswürdigkeiten wie die Akropolis, Parthenon und das Szene-Viertel Plaka um die Akropolis.
    Die Stadtrundfahrt kann man vergessen. Piräus ist Europas größter Fährhafen, außer sehr vielen Fähren zu allen möglichen Inseln Griechenlands nichts besonderes und Athen ist eine Großstadt, Moloch, mit erdrückendem Verkehr, teilweise heruntergekommener Bausubstanz, dreckig, nichts schönes. Die Altertümer und das Plaka-Viertel aber entschädigen, beeindruckende alte Gebäudereste und das bunte Treiben im Plaka.
    Besonderes Highlight war direkt an der Akropolis, eine griechische Schildkröte die aus dem Wald kommend den Fußweg querte.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Troúmpa, Troumpa, Τρούμπα

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now